Entbannungsantrag

  • Moin.


    ich wurde am 5. 10. gebannt aufgrund von Hausrecht. An diesem Abend ereigneten sich sehr viele dinge die zu meinem/ unseren Ban geführt haben.


    Wir sind um 19 Uhr auf der Rebelleninsel gespawnt und haben das DCS getroffen die und dann nach einem Bündnis fragten. Wir willigten ein und haben uns dazu entschieden ein bisschen die Zivile Bevölkerung aufzumischen. Als erstes haben wir am Airfield Auenland Ziviliosten überfallen. Die Situation verlief Tadellos bis die Polizei kam. DCS war der meinung die Cops zu callen und tat dies dann aus. Als unsere Gruppierung der meinung war dies nicht zu tun, sind auch schon die ersten Schüsse gefallen und die Situation ist eskaliert. Nach ende der Schießerei die gut für uns ausging haben wir ganz normal weiter gemacht sind dann zum BTK Autohaus gefahren um zu gucken was dort abging. Nach einiger Zeit kam erneut die Polizei zu uns und wollte uns hochnehmen. Nach kurzer zeit kam ein Schusscall der Polizei und ein Zweites mal ist es Eskaliert. Nach kurzer Zeit haben wir eine Person des Kartells als Geisel genommen und sind dann mit diesem Herren zu seinem Haus gefahren um es auf zubrechen. Nach kurzer Zeit ging ohne mit der Polizei zu Reden die dritte Schießerei los.


    Für diesen Abend möchte ich mich entschuldigen weil solche Situationen den Spielern den Spaß rauben auf dem Server zu Spielen. Zudem hätte ich mich dafür einsetzen können, dass es nicht so weit kommt.


    Ich hoffe ich konnte die Situation etwas erläutern und meine Entschuldigung wird angenommen


    Stay WEASSel


    MaxwidepeepoHappy


    playerID: 76561198096375106

    pepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAMpepeJAM

    The post was edited 1 time, last by sharouk ().