Flugzeugabsturz

  • Hallo liebes Team von ReallifeRPG,

    da ich euch nie wirklich zum Support antreffen kann, schreibe ich nun diesen Beitrag.

    Mir ist es heute schon öfters passiert, dass mein Flugzeug aus den nichts in der Luft kaputt gegangen ist(explodiert).

    Es kam auch schon häufiger eine Fehlermeldung dazu.
    Dies ist natürlich sehr ärgerlich, da ich mich jedesmal neu equippen muss, da die Medics entweder zu spät kommen,

    garnicht kommen oder mich sterben lassen.

    Gerade eben bin ich auf der Insel Tonoa gelandet, komme an das Flugzeug mit meinen Körper, Kabumm.

    Ich habe mir davor extra schön den teuersten Rucksack gekauft, der ist nun weg. Ist glaub ich verständlich, das ich da ein bisschen "wütend" bin, zumal ich auch ein eher neuer Spieler bin und das viel Geld für mich ist. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass das mir die Spielmotivation nimmt.

    Eine Erstattung wäre zwar schön, jedoch habe ich keine Aufnahme...

    Vielleicht könnte man mal mit mir im Teamspeak darüber reden, wie ich das Problem beheben kann, da ich glaub ich der Einzige bin, dem das passiert.

    Ich wünsche euch einen schönen Abend.


    Euer Marly Ulf

  • Schönen Tag


    Erstmal möchte ich dich fragen, welches Flugzeug du benutzt, da man mit manchen Flugzeugen vorsichtiger umgehen sollte, als mit anderen. Desweiteren kann ich mir nicht vorstellen, dass dein Flugzeug explodiert, weil du dagegen gelaufen/gesprungen bist.

    Ich glaube auch nicht, dass dein Flugzeug einfach so aus dem nichts explodiert, ich kann mir eher vorstellen, dass du vllt zu hart oder zu schnell gelandet bist oder gegen etwas geflogen bist, wenn du sagst, dass dein Flugzeug zufällig in der Luft explodiert, was ich mir, so wie du es beschreibst, auch schwer vorstellen kann.


    da die Medics entweder zu spät kommen,

    garnicht kommen oder mich sterben lassen.

    Ich weiß nicht, ob ich dich nur falsch verstehe, aber ich finde deine Ausdrucksweise, wie du sie hier verwendest, sehr abschätzig gewählt, da es so klingt als würden wir, deiner Meinung nach, nichts unternehmen, um Leuten wie dir zu helfen und sie schlichtweg sterben lassen. Falls du dies wirklich so meinst, fände ich das dreist von dir, etwas derartiges zu behaupten, da wir uns andauernd mit all unseren Möglichkeiten darum bemühen, dass wir Leuten wie dir helfen und sie medizinisch versorgen. Zudem bist du nicht die einzige Person, die unsere Hilfe braucht, weswegen wir auch mal sehr ausgelastet mit unseren Aufträgen sind. Falls es dann doch mal dazu kommen sollte, dass dir ein Medic bewusst und grundlos nicht helfen will, dann melde dich am besten mit einem Beweis bei den Medics im TS, anstatt hier im Nebenbei über uns zu lästern.


    MfG

    Franz Hans Georg

    Notfallsanitäter

  • da ich euch nie wirklich zum Support antreffen kann, schreibe ich nun diesen Beitrag.

    Guten Abend, ich weiß nicht wann du es versucht hast uns im Support anzutreffen, allerdings kann ich dir sagen, dass immer mindestens 1 Supporter ab 12-0 Uhr da ist.


    Vielleicht meldest du dich in dem Oben genannten Zeitraum noch einmal.


    Eine Bugersetzung wird ohne Video kritisch, da du ja selbst sagst das das Problem höchstwahrscheinlich bei dir liegt. Nicht desto trotz kannst du dich mal im Support melden, wir finden schon eine Lösung.


    Am besten nutzt du zum üben die Allegro, welche du aus der Quest bekommst. Diese ist kostenlos und man kann sie ebenfalls kostenlos versichern.


    Zur Not kannst du auch einen Supporter im Forum Kontaktieren, auch hier werden dir ein Paar Supporter deine Fragen beantworten.


    --------------------------------------------------


    Nicht desto trotz wünsche ich dir Viel Spaß bei uns, schönen Abend!



    @Edit: ich schreibe dir mal im Laufe des Tages 75k von meinem Konto gut. Ich denke, dann sollte es sich mit dem Rucksack erledigt haben ;)

    Mit freundlichen Grüßen


    Charlie

    ---------------------------

    Supporter

  • Ich war immer zwischen 12-0 Uhr da, aber dann schau ich nochmal heute auf den TS-Server. Kann ich evtl. mit dir reden Charly? Du bist ja jetzt schon mit den Thema befasst.

    Franz Hans Georg nicht falsch verstehen, es gibt viele Medics, die machen ihren Job richtig gut, nur gibt es wie überall auch Ausreiter.

    Ich werde ab nun aufnehmen, da es für Supportfälle einfacher ist.

    Und Dankeschön Charly, das Geld kann mir gut helfen.

    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag noch und man sieht sich vielleicht im RP,


    Euer Marly Ulf

  • Hallo, ich komme heute erst 21.30 Nachhause. Heute wird eher schlecht. Bin erst Morgen wieder im TeamSpeak erreichbar.

    Mit freundlichen Grüßen


    Charlie

    ---------------------------

    Supporter

  • Kleiner Tipp:

    Falls du eine NVIDIA Grafikkarte hast benutz doch die Videobeweis Funktion von Shadowplay, dann musst du nicht immer deine Festplatte mit stundenlangen Aufnahmen zumüllen, sondern kannst per Knopfdruck die letzten 5 Minuten abspeichern, wenn etwas passiert ist.

    Jürgen von Tisch

    BROT Industries Geschäftsführung

  • Hey Marly Ulf,


    ich kann deinen Ärger verstehen wenn man sich immer wieder neu Ausrüsten muss. Die Modder die sich um die Flugzeuge kümmern geben sich mühe und werden sich bestimmt um den Fehler kümmern.

    da die Medics entweder zu spät kommen,

    garnicht kommen oder mich sterben lassen

    Nimm es mir nicht böse wenn ich es so sage aber, wir Medic´s sind zu bestimmten Matrixen bsp. 19 Uhr, teilweise komplett ausgelastest. Viele Leute vergessen leider das wir Medic´s auch nur begrenzte Slots haben und daher maximal 9 sein können. Diese 9 Medic´s können dann auch komplett ausgelastet sein. Wir versuchen so gut wie möglich zu Helfen aber auch wir kommen irgendwann an unsere Grenzen. Vergesst bitte nicht das ihr nicht die einzigen Patienten seid die wir behandeln müssen. Wir lassen keines Falls Leute einfach sterben denn das ist nicht unser Aufgabengebiet. Ich hoffe das Problem mit deinem Flugzeug wird geklärt! :)


    Mit freundlichen Grüßen,


    Dr. Markus Klepps | Notarzt bei den Abramier


    Facharzt für Anästhesiologie, Unfallchirurgie und Podologie


    Lehrgangsbeauftragter der Notfallseelsorge

    Ausgebildet in: Luftrettung, Bergrettung, und Notfallseelsorge pepeD



       RD-Abzeichen_Notarzt.png



    (Sebastian Klepps | Staatsanwalt bei der "Justiz Nordholm")


                                                                        


                                                                         

  • Dies ist natürlich sehr ärgerlich, da ich mich jedesmal neu equippen muss, da die Medics entweder zu spät kommen,

    garnicht kommen oder mich sterben lassen.



    Hallo Ulf,


    das was du als "Mich sterben lassen" beschreibst, sind für uns vorgeschriebene Kritierien die wir einhalten müssen. Bei uns auf der Insel nennt es sich "Behandlungskonzept". Dort wird beschrieben,


    1. Wie wir einen Behandlungsablauf gestalten

    2. Welche Kritierien es gibt um

    A) Patienten mit (wenn es die Auftragslage zulässt) ins Krankenhaus mitzunehmen

    B) Den Patienten, aufgrund von den dort aufgeschriebenen Kritierien, ins "Reha-Zentrum" zu bringen.

    (Ich mache es meistens so, dass ich den Patienten, da auch in der Realität Koma-Patienten sehr viel mitbekommen, vorher sage, dass wir sie vor Ort nicht versorgen können, daher mit ins Reha-Zentrum mitnehmen. )

    C) Den Patienten vor Ort zu behandeln und zu versorgen

    3. Einschätzung

    A) Könnte es ein Bug gewesen sein?

    Bei Flugzeugunfällen sehr schwer und meistens nicht einschätzbar für uns.

    Daher, wie schon geschrieben wurde, Aufnahme mitlaufen haben und dann zum Support gehen, falls es ein Bug / Käfer war und wir dort nicht mehr helfen konnten.

    (Am Rande: Aus diesem Grund, da wir es versuchen einzuschätzen, sollte man Patienten denen dies wohl passierte, nicht unbedingt (weg-)bewegen. Wenn man den Patienten vom Ort entfernt, ist eine Einschätzung nicht mehr möglich und kann im Regelfall auch nicht mehr so gehandhabt werden. Wenn der Patient natürlich irgendwo herein bugt, sollte man versuchen diese Situation zumindest zu lösen, da sonst noch mehr Verletzungen auftreten )



    Gerade bei Flugzeugabstürzen ist es so, dass eine sehr große Anzahl von Verletzungen auftritt, die wir nicht mehr versorgen können. Teilweise haben bei solchen Unglücken die Patienten über 300 Wunden, selbst wenn man sollte, würde man diese gar nicht versorgt bekommen, um den Patienten dann wieder zu beleben.


    Natürlich gibts immer wieder schwierige Situationen, wo wir in Schnelle eine Entscheidung treffen müssen, da ist niemand Unfehlbar. Solltest du also Zweifel haben oder noch mal das Gespräch suchen, kannst du jeder Zeit, wenn jemand da ist, zu "Warte auf rettungsdienst" gehen und dich nochmal beraten lassen.


    Behandlungskonzept


    Dort findest du Beispielsweise unsere Kritierien für verschiedene Situationen.


    Wenn du magst, kannst du dich auch gerne mal bei mir melden, falls du ein Praktikum anstreben möchtest, bzw. kannst du nahezu jeder Zeit eine einfache SMS an uns schreiben, Medic Ingame, und nach einem Anfragen.

    Manchmal ist es einfach so, wie schon erwähnt wurde, dass wir auch trotz voller Mann/Fraustärke überlastet sind. Auch dann gilt: Wenn du denkst, dass es ein Käfer war und du ins Komaverlegt wurdest (nach 10 Minuten, wenn keiner Verbindet und HLW machte).



    Daher wäre es schon gut für die Zukunft, wenn du Flüge auch im Editor üben würdest, damit es auf der Insel nicht dazu führt, dass man gefrustet ist.



    Ich hoffe, dass es ein wenig Aufklärung gab, warum, obwohl Medics bei dir sind/waren, du ins Koma / Rehazentrum verlegt wurdest.




    D. v. Fisch

    Aspie, 31 - ich bin dann mal ..... Danke für die schöne Zeit <(")

    "Diskriminierung beginnt dort, wo Gleichbehandlung stattfindet"

    "Wer einem keine Chancen geben möchte, findet immer einen Weg, Steine zu finden"