Was fehlt eurer Meinung nach noch auf Nordholm ?

  • Es gibt in Pomburg eine Bar?! :D


    Das wäre da erste Problem. Ich konnte da bisher noch nichts als Bar identifizieren. :/


    Außer dem Aussehen ist auch noch die Umgebung von einer Bar wichtig.


    Selbst wenn die Bar in Pomberg nach einer Bar aussehen würde, wäre ich da nicht oft anwesend, da mir die Umgebung nicht gefällt. Meiner Meinung nach verbreiten z. B. kaputte, ausgebrannt, verrostete Autos eher ein Gefühl von Unwohlsein oder Angst. Zumindest wenn man oft allein auf Nordholm unterwegs ist.

  • Hi nen Casino wäre echt was feines ich würde mich sogar daran beteiligen, mit getränken und vielleicht ein Sicherheitspersonal gründen dafür . Ich hätte dann endlich mal was zu tun.

  • Wie wäre es den mit einem Casino Mit Bar und Parkplatz auf einer neu hochgezogenen insel die in der mitte der Map die nur zwei doppelbrücken verbunden ist und auch noch einen anlege platz für boote hat sowie Bootsgarage und Fahrzeuggarage und wenn des Passt mit zwei helipads mit Luftfahrzeuggarage? so wären fast alle wünsche erfüllt.


    PS: würde beim Errichten helfen.

  • Ich würde gut finden wenn man den Zivilen Helfern des RAC und der Abramier

    eine Ort geben könnte wie z.B. eine Private Praxis/Apothecke, wo diese sich auch mal zurück ziehen oder sich mal neu Ausrüsten können.

  • Fluglotsen auf Nordholm

    Bei einem so großen Server ann es schnell eng werden. deshalb schlage ich einen Fluglotsen Service vor die zum einem Ausbildungen zum Piloten anbieten aber auch den Flugverkehr über Nordholm kontrollieren. Mit echter Phraselogie wäre ein neuer interessanter RP Anstoß gegeben. Es bieten sich viele Möglichkeiten das es in der realität ja auch realistisch ist, dass nicht jeder einfach ein Flugzeug steuern darf und etc. Herausforderungen wie Notfälle oder Flugzeugentführungen wären dadurch besser umsetzbar und äußerst spannend.

    Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt schreibt gerne zurück, Vielleicht geht dies zu sehr ins detail aber als Teilbereich des RAC kann ich mir die Idee gut vorstellen.


    MFG Wolfgang Meyer (Felix)

    50px-Deutsche_Bundespolizei_-_Mittlerer_Dienst_03.svg.png


    Wolfgang Schwarz

    Polizeimeister, PM



  • Fluglotsen auf Nordholm

    Bei einem so großen Server ann es schnell eng werden. deshalb schlage ich einen Fluglotsen Service vor die zum einem Ausbildungen zum Piloten anbieten aber auch den Flugverkehr über Nordholm kontrollieren. Mit echter Phraselogie wäre ein neuer interessanter RP Anstoß gegeben. Es bieten sich viele Möglichkeiten das es in der realität ja auch realistisch ist, dass nicht jeder einfach ein Flugzeug steuern darf und etc. Herausforderungen wie Notfälle oder Flugzeugentführungen wären dadurch besser umsetzbar und äußerst spannend.

    Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt schreibt gerne zurück, Vielleicht geht dies zu sehr ins detail aber als Teilbereich des RAC kann ich mir die Idee gut vorstellen.


    MFG Wolfgang Meyer (Felix)

    Tut mir leid wenn ich das jetzt noch mal so sagen muss aber...


    Es werden Veränderungen an der Map vorgenommen. Das heißt am Terrain und nicht an den Skripts!!!


    Du bist nicht der erste der das übersehen hat. Ich finde es auch gut, dass Du Dir Gedanken über weiteres RP gemacht hast:), aber bitte überfliegt doch mal die Beiträge;(:

    Ich erinnere kurz daran das es sich hierbei um Map Veränderungen geht und nicht irgendwelche Script Sachen.

    Wenn ihr Script Vorschläge habt schreibt doch einen Bugtracker Eintrag.

    Und hier nochmal der Bugtracker:

    https://forum.realliferpg.de/wpbt/


    :D

  • Wie wäre es mit einem Kreisel, wie wir ihn damals vor Freudenstedt hatten. Irgendwie so ein kleiner Verkehrsknotenpunkt, wo es gewollt immer mal ein wenig eng wird.

    Helmut Hinkelbein


    - -


    Schöne Zeiten gehabt, tolle Zeiten gerade eben, voller Vorfreude auf Morgen! :thumbup:


    Zivilist: Helmut Hinkelbein

    Spielzeit Server: ~ 1000 Stunden

    Spielzeit Arma: ~ 4100 Stunden

    Steam: Crazyflosch

    Twitch: Crazyflosch

    Twitter: Crazyflosch


    Zivilist aus Überzeugung :!: :!:

  • Falls noch nicht genannt. An den Größeren Orten wie Wallenfels oder Schwarzheide an den Ortseinfahrten Ortsschilder. Leider habe ich bisher keine gesehen außer in Wallenfels mittendrin. Wir müssen uns innerorts an die 60 Km/h halten und daher wären Ortsschilder an den Ein und Ausfahrten der jeweiligen Orten traumhaft damit wir GENAU wissen wann wir auf 60 runterbremsen müssen und wieder auf 180 beschleunigen dürfen :D.


    Mit freundlichen Grüßen,


    Dr. Markus Klepps | Notarzt | NA | bei den Abramier


    Facharzt für Anästhesiologie, Unfallchirurgie und Kardiologie

    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin


    Abteilungsleiter | AL | der Notfallseelsorge


    Ausgebildet in: Luftrettung, Bergrettung, Wasserrettung, KatSchutz

    und Notfallseelsorge FeelsSupportMancatJAMhype



       RD-Abzeichen_Notarzt.png   
    654cc6e08273c57db3c1502aee7dea50.png



    (Sebastian Klepps | Staatsanwalt sowie Justizwachtmeister bei der "Justiz Nordholm")


                                                                        


                                                                         

  • Das Öffnen der Multifunktions - Fraktions - HQ´s auf unserer Insel. Damit auch die Fraktionen schneller an Unfallschwerpunkten sind, sowie ihren Dienst neu strukturieren können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Chris v Verschur

    R7 / 40

    Personalabteilung

    Ausbilder

    Flugstaffel




    Wer aufhört besser zu werden, hat angefangen, nicht mehr gut zu sein.

    Harald Wohlfahrt

  • Leider habe ich bisher keine gesehen außer in Wallenfels mittendrin. Wir müssen uns innerorts an die 60 Km/h halten und daher wären Ortsschilder an den Ein und Ausfahrten der jeweiligen Orten traumhaft damit wir GENAU wissen wann wir auf 60 runterbremsen müssen und wieder auf 180 beschleunigen dürfen :D.

    Innerorts 60km/h

    Außerorts 120km/h :)

  • Innerorts 60km/h

    Außerorts 120km/h :)

    Ich weiß das gehört hier nicht hin, aber man sollte keine falschen Dinger weiter erzählen.
    Das Gesetzbuch der Insel ein wenig zu beherrschen kann nicht schaden dann weiß man wenigstens wo man steht.


    § 4 StVO Geschwindigkeitsüberschreitungen

    1. Auf den Straßen im Umkreis von 100m um Fraktions-HQ's gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h.
    2. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften und an Parkplätzen beträgt 60 km/h.
    3. Außerhalb geschlossener Ortschaften beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit 120 km/h.
    4. Auf Straßen mit zwei oder mehr Fahrstreifen beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit 180 km/h.
    5. Die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen ist nicht begrenzt. Es gilt eine Mindestgeschwindigkeit von 80 km/h und eine Richtgeschwindigkeit von 160 km/h
  • Tatsächlich fände ich es spielerisch sehr von Vorteil, wenn ALLE Fraktionen zu den einzelnen HQ's noch ein HQ zusammen hätten. Gemeint ist das so, das z.b. jetzt an der Position wo das RAC HQ oder das Pol HQ ein HQ entsteht, wo erstmal alle Fraktionen spawnen. Sollte es auftragsmäßig so eng werden, kann man ja einzelne HQ's verteilen für evtl. Ausparkmöglichkeiten. Ja ich weis, das entspricht natürlich nicht dem Reallife, aber dennoch würde ich da spielerisch Vorteile und auch Nachteile sehen (einer z.b. bei einem HQ Raid auf die Polizei das dann automatisch alle Fraktionen vllt. Sogar ungewollt eingebunden sind, aber da kann man ja was tun, das z.B. Verhandlungen Ausschließlich am Landgericht durchgeführt werden). Vorteile hier sehe ich gegenüber der Zivilisten, die die Aufträge an die entsprechende Fraktion schreiben, schneller geholfen bekommen. Somit wäre ich der Funk etwas entlastet (gemeint ist der LS Funk). Besonders die Mediziner hätten da Entlastung, da die verletzten Personen von anderen Fraktionen schon geholfen bekommen könnten, obwohl vllt. Noch kein Mediziner am HQ ist (meistens ist der RAC ja sowieso am HQ vor Ort, korrigiert mich, wenn ich falsch liege).


    PS: Rechtschreibfehler könnt ihr behalten.

    Gesendet von Android

    Polizeihauptmeister m. a. Z.


  • Tatsächlich fände ich es spielerisch sehr von Vorteil, wenn ALLE Fraktionen zu den einzelnen HQ's noch ein HQ zusammen hätten. Gemeint ist das so, das z.b. jetzt an der Position wo das RAC HQ oder das Pol HQ ein HQ entsteht, wo erstmal alle Fraktionen spawnen. Sollte es auftragsmäßig so eng werden, kann man ja einzelne HQ's verteilen für evtl. Ausparkmöglichkeiten. Ja ich weis, das entspricht natürlich nicht dem Reallife, aber dennoch würde ich da spielerisch Vorteile und auch Nachteile sehen (einer z.b. bei einem HQ Raid auf die Polizei das dann automatisch alle Fraktionen vllt. Sogar ungewollt eingebunden sind, aber da kann man ja was tun, das z.B. Verhandlungen Ausschließlich am Landgericht durchgeführt werden). Vorteile hier sehe ich gegenüber der Zivilisten, die die Aufträge an die entsprechende Fraktion schreiben, schneller geholfen bekommen. Somit wäre ich der Funk etwas entlastet (gemeint ist der LS Funk). Besonders die Mediziner hätten da Entlastung, da die verletzten Personen von anderen Fraktionen schon geholfen bekommen könnten, obwohl vllt. Noch kein Mediziner am HQ ist (meistens ist der RAC ja sowieso am HQ vor Ort, korrigiert mich, wenn ich falsch liege).


    PS: Rechtschreibfehler könnt ihr behalten.

    Gesendet von Android

    Finde ich absolut keine gute Idee ohne es böse zu meinen... das würde nur zu mehr kaos führen

  • Tatsächlich fände ich es spielerisch sehr von Vorteil, wenn ALLE Fraktionen zu den einzelnen HQ's noch ein HQ zusammen hätten. Gemeint ist das so, das z.b. jetzt an der Position wo das RAC HQ oder das Pol HQ ein HQ entsteht, wo erstmal alle Fraktionen spawnen. Sollte es auftragsmäßig so eng werden, kann man ja einzelne HQ's verteilen für evtl. Ausparkmöglichkeiten. Ja ich weis, das entspricht natürlich nicht dem Reallife, aber dennoch würde ich da spielerisch Vorteile und auch Nachteile sehen (einer z.b. bei einem HQ Raid auf die Polizei das dann automatisch alle Fraktionen vllt. Sogar ungewollt eingebunden sind, aber da kann man ja was tun, das z.B. Verhandlungen Ausschließlich am Landgericht durchgeführt werden). Vorteile hier sehe ich gegenüber der Zivilisten, die die Aufträge an die entsprechende Fraktion schreiben, schneller geholfen bekommen. Somit wäre ich der Funk etwas entlastet (gemeint ist der LS Funk). Besonders die Mediziner hätten da Entlastung, da die verletzten Personen von anderen Fraktionen schon geholfen bekommen könnten, obwohl vllt. Noch kein Mediziner am HQ ist (meistens ist der RAC ja sowieso am HQ vor Ort, korrigiert mich, wenn ich falsch liege).


    PS: Rechtschreibfehler könnt ihr behalten.

    Gesendet von Android

    Da muss ich mich Luga Chaplin anschließen, das würde sehr wahrscheinlich nicht gut enden. Zum einen würden die FPS noch schlechter werden, wenn noch mehr Spieler auf einem Haufen sind und das braucht glaube ich niemand. Zusätzlich würde es dann auch noch mehr Personen geben die im HQ rumschreien und alle im HQ nerven.


    Ein gemeinsames HQ hätte Schluss endlich mehr Nachteile als Vorteile.

    David Wagner • Polizeidirektor

  • Tatsächlich fände ich es spielerisch sehr von Vorteil, wenn ALLE Fraktionen zu den einzelnen HQ's noch ein HQ zusammen hätten.

    Ehrliche Antwort: Es gibt kein einziges Argument, dass zeigen kann, dass dieser Vorschlag objektiv sinnvoll sei. Es gibt die gemeinsamen Außenstellen der Fraktionen und das ist schon das höchste der Gefühle und das reicht

    Mit freundlichen Grüßen

    Jack Boyd


    Rettungsdienst "Die Abramier"

    Rettungshelfer
    KatS

    Bergrettung

    Wasserrettung

  • Moin.


    Nachdem ich erst vor einigen Tagen (wieder) dazu gestoßen bin, melde ich mich mal erst jetzt auf diesen Beitrag. Viel habe ich meinen Vorrednern gar nicht hinzuzufügen.

    Lediglich nochmal zwei kleine Vorschläge und eine große Bitte.


    1. Außenstellen für RAC, MEDIC und COPs
    Viel muss man dazu glaube ich gar nicht sagen, ich fände es lediglich cool, wenn es eben in der ein oder anderen Stadt eine Außenstelle (kleines Gebäude) gür die entsprechenden Organisationen gäbe

    2. Busse: 2a) Die Verteilung der Bushaltestellen von Linie 2 könnte überarbeitet werden

    2b) Die EInführung von Zeitboni bei Busfahrern fände ich auch super.


    Nun zu meiner großen Bitte.


    Ist natürlich ein etwas persönlicher Wunsch:

    Das aktuelle Modell der EC-135 finde ich einfach grauenhaft. In meiner Erinnerung gibt es eine ältere Version der EC-135, hier konnte man nicht nur die Seitentüren öffnen, sondern auch das Heck. Zusätzlich war das Modell deutlich besser animiert (vor allem die Rotorblätter und der Bug). Auch der Sound war deutlich besser (vielleicht nur Einbildung) und als kleines Extra für die Medics konnte man damals auch eine Trage einladen.


    Hier:

    Das ist eine Medic-Vorstellung von RLRPG 6.0 bei 01:00:30 ist der Heli zu sehen. Ich finde das macht einen deutlichen Unterschied.


    (Auch der Heli, den man eine halbe Minute zuvor im Video sieht, ist glaube ich verschwunden? Aber das nur am Rande)


    Naja das wars auch schon von meiner Seite.


    Vielen Dank :)

  • 1. Außenstellen für RAC, MEDIC und COPs
    Viel muss man dazu glaube ich gar nicht sagen, ich fände es lediglich cool, wenn es eben in der ein oder anderen Stadt eine Außenstelle (kleines Gebäude) gür die entsprechenden Organisationen gäbe

    Natürlich meine ich NOCH eine kleine Außenstelle. Sprich ein gebäude beispielsweise in Schwarzheide wo einfach ein MEDIC-AI steht an dem man sich für 5000€ oder so heilen kann.