Was fehlt eurer Meinung nach noch auf Nordholm ?

  • Idee mit den vorhanden ARMA Bots....


    Eine weitere Insel im Westen errichten, diese dann mit diesen Bots besetzten und dann kann die Insel in verschiedene Zeitfenstern mit Heli oder Fähre angefahren werden.

    Vorteil die BOTS sind schon vorhanden, eine weitere Insel mappen und dann haben wir wieder eine neuen Hipe für die Mitbürger, diese Insel als zweite Rebelleninsel markieren und mit zu erobernden Checkpoints versehen, je mehr Basen eingenommen werden umso höher ist die Gewinnauschüttung an die beteiligten Gruppen. Zum Beispiel sieben Checkpoints sind eine eingenommene Basis, drei Basen sind einzunehmen.

    Wenn zum Beispiel zwei unterschiedliche Gruppen um dien Gesamtsieg fighten dann zum Schluss gegeneinander.

    Um auf die Insel zu kommen, müssen die Gruppen, auf unserem schönen Nordholm zum Beispiel etwas erfarmen oder Rätsel lösen und bekommen dafür dann den Schlüssel zur Fähre oder zum Heli, welcher sie auf die Insel bringt. Die Insel ist durch einen statischen EMP dauerhaft gesichtert und kann nur durch die Fähre und den Heli erreicht werden. Eingriffe von externe Kräften ist somit nicht möglich.

    Mit freundlichen Grüßen

    Chris v Verschur

    R7 / 40

    Personalabteilung

    Ausbilder

    Flugstaffel




    Wer aufhört besser zu werden, hat angefangen, nicht mehr gut zu sein.

    Harald Wohlfahrt

  • Meiner Meinung nach fehlt ein größeres Bundesgericht mit mehr Büro`s einem Zellentrakt und 2 Gerichtssällen so das die Justiz sich mehr im Gericht aufhalten kann.

    Mit freundlichen Grüßen


    Frank Fischer

    Landesrichter, L.Richter

    Personalabteilung

    Justiz Nordholm

  • Ich finde die Insel soweit gut,


    Es gäbe ein Skript mit dem man "einstempeln" kann in den RAC/MED/COP Dienst und wieder zurück zum ZIV. Das würde die Rollen etwas aussagekräftiger machen und die Rollen weitergehend legal halten z.B. (Namensänderung als Ziv natürlich erlaubt)


    Die Spielerzahlen gingen leider runter, was ich weiß. Hab ewig keinen 2. Server mehr gesehen, seitdem ich da bin (Mitte Juli).


    Es sollte mehr Mini-Events in der 19 Uhr Matrix geben (auch von Medics ausgehend)... Fahrzeugcheck (RAC) / Tag der offenen Tür MED/RAC/COP/JUSTIZ, Blutabnahmen mit kleinen Geschenken (die letzte ist meiner Meinung nach 2 Monate her)


    Ich finde es schade, dass teils immernoch Dinge auf der Straße stehen (Bäume halben Meter neben der Straße = Hitboxprobleme mit LKWs)


    Eine neue Insel würde sicher dem RP gut tun, ich würde aber die ganzen Hauptstädte beisammen und die Farmtouren weit außen lassen (dass Drogentouren nicht durch Großstädte gehen müssen)


    Ich bin immernoch für ein komplizierteres Medic-System mit Defi usw, wo Wunden wirklich geschlossen werden müssen und mehr zu tun ist.


    Kümmert euch um den Umbau der Siedlungen und macht vielleicht mehr Reihenhaus-Style in moderneren Städten. Sieht alles sehr alt aus in Nordholm aber dafür die übelsten Luxuswagen.


    Versucht die nächsten paar Wochen mal Schnee überall einzufügen, dass es allen kalt ist, fügt paar neue Mäntel ein :3


    Danke fürs zuhören und vielleicht hab ich ein paar Ideen gebracht.


    LG, J. Wulff (Marcel)

    Rettungssanitäter bei den AbramiernPepeBack

  • Meiner Meinung fehlt noch auf Nordholm das dass GV bearbeitet werden muss wen nicht sogar noch ein zweites und ich wünsche mir unbedingt Einen Honda Civic EJ9 oder der neue typ R das wünschen sich auch noch andere leute

  • und der RAC bekommt keine? omegalul

    Die X-Klasse wird bei der Polizei allein von der VerkÜ genutzt, zur Absicherung von Verkehrsunfällen. Es bietet uns keinen nennenswerten Vorteil gegenüber den Zivillisten, außer es geht darum wer besser eine Verkehrsunfall absichert.

    Die Zivillisten haben eine Menge Offroader und auch Pickups zur Verfügung welche auch den Cops vorenthalten bleiben und das ist auch gut so.

    Nach dieser Argumentation müsste ich einen RTW mit Polizeilackierung verlangen, denn die Medics haben auch einen. Außerdem möchte ich einen Ferrari, denn die Zivs haben auch einen.
    Und eine Chinook mit RAC Lackierung.. ach halt die haben wir ja schon monkaRUN


    Alles in allem sehe ich keinen sinnvollen Verwendungszweck für ein solches Fahrzeug bei den Medics, fals doch kann das die Ärztliche Leitung sicher beantragen. Das Argument: "Ich verdiene es weil die es auch haben!", ist eher nichts sagend.

  • Ich glaube wir könnten wieder ein oder zwei Leicht- bzw Ultraleicht oder wieder ein Segelflugzeug gebrauchen. Mit dem Flugzeugupdate haben wurden 3 Schulungsflugzeuge, zwei Segler, ein Stuntflieger und das Ultraleicht ohne einen entsprechenden Eratzt entfernt. Die neuen Flugzeuge sind auf ihre Art zwar interessant aber fallen aber in eine andere Kategorie.

    Da ich öfters Flugstunden gebe (hierfür scheint es auch einen moderaten Bedarf zu geben) würde ich mich sehr über etwaigen Ersatz freuen. Die Grob G 15 und die ASK 21 Schleicher waren hierfür eigentlich ideal. Einen Fluganfänger in eine zweimotorige Turboprop zusetzten ist einfach nich ideal (sowohl vom Realismus als auch vom Flugverhalten).

    Vielleicht wärs hier bereits getan wenn man bei der Piper Cub den Passagiersitz zu einem Copilotensitz zu machen. Dann gäb es wieder ein gutes Schulungsflugzeug ohne das man ein neues Modell hinzufügen müsste.


    Insgesamt haben wir zwar viele interessante Fracht und Passagiermaschienen aber Berreiche wie Kunst- Sport- oder Schulungsflugzeuge sind wieder recht mau, obwohl Flieger wie die Zlin, die G15 oder die Robin eigentlich recht beliebt waren. Natürlich sind das Flugzeuge die nicht viel Laden können aber wenn es immer nur um Tempo, Ladung oder Gewinn gehen würde, würde auch niemand einen Bulli oder andere spaßige Autos fahren. Sowas könnten wir halt auch wieder bei den Fliegern gebrauchen. Grade da momentan fast ausschließlich AN2s und Commanders zu sehen sind.

  • Ich fände es cool, wenn man durch Farming besser wird, Beispielsweise könnte man durch häufigeres Farmen schneller aufheben und verarbeiten. Bei Drogen könnte beispielsweise der Reinheitsgrad steigen und dadurch ein höherer Gewinn erzielt werden. Auch "Verarbeitungsmaschinen" in den neuen Industriegebieten, welche den Reinheitsgrad erhöhen, wären eine coole Sache. Etwas Ähnliches könnte man dann natürlich auch im Gangversteck einrichten. Ich weiß nicht wie schwer das zu implementieren wäre, aber ich denke es sollte noch relativ einfach machbar sein.

  • Tristan Negron ja und dann einen zusätzlichen 3. und 4. Verarbeitungsweg oder sowas. Routen dauern halt länger, sollte aber doch irgendwie auf dem Weg liegen ^^ Aber wäre halt gut dann mehr rauszubekommen. Vielleicht noch eine Möglichkeit, die Sachen sicher zu verstecken vor den Cops, z.B. einpacken in Amazon-Geschenke oder sowas.

  • Jason Wulff wäre gut, wenn man beispielsweise eine Verarbeitung wie folgt hätte:


    1. Weg: Drogentütchen > Drogenpaket > Palette voller Drogen

    2. Weg: Drogentütchen + X > Versteckte Drogen (die halt den Cops als etwas anderes angezeigt werden), dann könnte man halt nur beim Dealer direkt erwischt werden


    Auch Drogen in kleinen Mengen per DP zu verschicken wäre cool, mit ner geringen Wahrscheinlichkeit, dass das Drogenpaket auf einen zurückverfolgt wird.


    Oder mega cool wären Drogen auch in einem Haus (bzw. Keller), wo man dann wirklich sich vor Durchsuchungen nur schützen muss, dafür wachsen die aber so 3 RL-Tage. Wäre nur ziemlich aufwendig allen Häusern einen Keller zu verpassen :D

  • Oder mega cool wären Drogen auch in einem Haus (bzw. Keller), wo man dann wirklich sich vor Durchsuchungen nur schützen muss, dafür wachsen die aber so 3 RL-Tage. Wäre nur ziemlich aufwendig allen Häusern einen Keller zu verpassen :D

    Dann warte mal auf die 8.0lulw

    50px-Deutsche_Bundespolizei_-_Mittlerer_Dienst_04.svg.png


    Logan White

    Polizeiobermeister,POM



    Eventmanager

  • Hab gerade überlegt was auch noch cool sein könnte, damit wie in der Community-Besprechung gewünscht nicht immer jeder das gleiche Fahrzeug nur fährt: Fahrzeuge werden nach dem Release erstmal nur in begrenzter Stückzahl verkauft, was sie zunächst exklusiv macht. Mit der Zeit wird der Markt automatisch um x Fahrzeuge erweitert, bis der Händler beispielsweise 30 Stück auf Lager hat. So dass Fahrzeuge unter Spielern noch mehr gehandelt werden als vorher (= mehr Roleplay?). Zusätzlich kann man die ersten Fahrzeuge ja nach einem Vierteljahr nicht mehr im Neuwagenhandel verkaufen bzw. nur noch ganz selten, so dass sich der Wert davon erneut steigert.

  • Was uns der Justiz aufgefallen ist, was uns fehlt:
    -Raumbeschreibungen im Landgericht als Schilder

    - Nummern wie einen Ausweis geben können, also das man nicht die Nummer einspeichern muss, sondern das dies per Knopfdruck passiert.

    - Extra ein Telefonleitstellentelefon mit allen Nummern von den aktiven Spielern in den Moment, da dies den Dienst der T-Leitstelle erleichtert