[UN] United Nations - Vorstellung

  • United Nations

    Hallo liebe Community, Ich bin Teil des UN Sicherheitsplans um die Kriminellen Aktivitäten auf Abramia zu Beobachten und zu Gewähr leisten das die Kriminalität nicht die Überhand gewinnt. es sind Vorgeschobene UN Beobachter aus vielen UN-Nationen Vertreten ich Persönlich komme aus den Vereinigten Staaten. Nach den Einsetzen in Chernarus Altis und Startis wurden nun einige Beobachter nach Abramia geschickt. Wir werden versuchen Verträge mit der Polizei und der Regierung zu schließen um ein Gegengewicht zu sein. Wichtig zu sagen ist das wir nicht die Polizeilichen Hauptaufgaben übernehmen möchten wir Unterstützen diese lediglich genaueres wird in der nächsten zeit hoffentlich mit der Polizei und dem Staat selbst geklärt. Die UN wird sich von illegalen Aktivitäten fernhalten und diese nicht Unterstützen. Dazu wird die UN die Öl Felder im Norden des Landes Stark überwachen und selbst benutzen. Da die USA das Land mit den meist gestellten UN Soldaten ist wird das Öl direkt in die USA geliefert es können deswegen Zölle auf das Öl fallen. Momentan sind die Reserven der Länder Ausgeschöpft deswegen sucht die UN Lokale Unterstützung der Bevölkerung haben sie Interesse ? und die Benötigten Eigenschaften? wenn sie diese Fragen mit ja Beantworten können melden sie sich bei mir: Negan Godlieb Tel: 0274 4245035208

    • Guter Umgang mit Mitmenschen vor allem der Polizei
    • Rambos sind nicht gerne Gesehen die UN ist kein Spielplatz mit Waffen
    • 18746563_303.jpgVerantwortung übernehmen könne
    • gut im Teamarbeiten können
    • eine gewisse geistige reife
    • mindestens 65 Stunden Kampferfahrung [Arma3]


    Wir hoffen wir konnten ihnen die UN und ihren auftag auf Abramia etwas näher bringen. Fühlen sie sich frei auf diesen Text zu Antworten was was sie Befürworten an einem Einsatz der UN und was ihnen nicht passt oder sie nicht mögen ihre Meinung Interessiert uns und vielen dank für ihre Zeit. :thumbup:

  • Naja aber passt UN ja nicht sondern eher Blauhelme oder ?
    Wenn gesagt wird er kommt von der UN?
    Denn die UN selber greift nicht in Konflikte ein sondern höchstens "durch" die Blauhelme und dies auch lediglich in Krisen Gebieten zB. bei Kriegen. Wo der Staat die Kontrolle verloren hat und sich selbst nicht "retten" kann.

    Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

  • Wir werden versuchen Verträge mit der Polizei und der Regierung zu schließen um ein Gegengewicht zu sein.


    Ich finde die Idee Ansicht ganz lustig. Allerdings ist der Ansatz irgendwie unpassend.



    Blauhelme gehen schließlich nicht einfach in ein Land, welches eine funktionierende Regierung/Staatsgwealt besitzt. Auch die UNO hat die Souveränität eines Staates zu achten.


    Ein denkbares Szenario wäre eine Beobachtungsmission auf Einladung. Dann aber auch wieder die Frage - was soll beobachtet werden? Der Umgang der Polizei mit Zivilisten, oder die Gangkriminalität?



    Es gibt ja leider immer noch keine Rebellenfraktion. In einer solchen Situation wäre eine Beobachtungsmission unbewaffneter Blauhelme zum Schutz der Bevölkerung bestimmt denkbar.
    Zur aktuellen Situation auf Abramia passt sie allerdings RP-technisch allerdings eher wenig.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus