Gewerbeanmeldung Verkehrsgesellschaft Nordholm

  • Ich persönlich würde nicht sagen das andere Routen nötig sind. Alle Routen außer "Nordbrink - Tortuga" und "Auenland - Tonoa" kann man ja mit Brücken fahren. Aber sonst ist das eine geile Idee.


    Ehemaliger Medic - Notfallsanitäter

    mit Fortbildung in

    -Wasserrettung

    -Luftrettung

    -LB Notfallseelsorge

    -Bergrettung

    -Katastrophenschutz

    -------------------------------

    Ehemaliger Zweitfraktionist beim RAC

    Ehemaliger Wiki Bearbeiter

    Teilzeit Youtuber

    --------------------------------

    76561198298141698.png

  • Ich finde diese Idee einfach nur klasse. Es ist eine Erleichterung für den Bürger und der Fraktionen selbst.

    Ich hoffe ihr bekommt richtige Anlegehäfen und einen Hafen als Firmengelände von wo ihr eure Boote ausparken, lagern oder tanken könnt. Von mir bekommt ihr volle Unterstützung. Respekt

  • Eine bitte hätten wir noch;



    Bitte unterlasst es endlich, trotz mehrfacher Anweisung unseres Personals vor Ort , die Rampe und / oder die Fähre mit dem Fahrzeug zu berühren und / oder sogar draufzufahren.




    Sollte der Einpark/Einladungspunkt (Mausrad-Muskel) bei euch nicht erscheinen, versucht es nicht bis zur vollkomenen Zerstörung der Fähre, sondern sagt dem Fahrpersonal bescheid.

    Lasst den Motor an und steigt aus - unser Fahrpersonal wird ggf. den Vorgang übernehmen


    Danke für Ihr Verständnis.




    (Der Einladungspunkt liegt IMMER in 99,9% der Fälle (weit) vor der Rampe. Es gibt also keinerlei Grund mit dem Fahrzeug die Rampe und oder das Schiff zu berühren. Bei LKWs liegt der Einladungspunkt einige Meter weiter hinten. Auch hier: FRAGT bitte das Personal. Diese sind, zumindest von der Verkehrsgesellschaft Nordholm, geschult und haben weitgehende Erfahrungen gesammelt.)



    ich würde gerne dem Gewerbe-Antrag, zum Schutz unserer Fähre, hinzufügen wollen:


    Wir benötigten evtl. auch noch feste, unumfahrbare, Absperrmöglichkeiten, die wir vor die Rampe stellen können, und wieder abbauen bei Abfahrt, um zumindest eine kleine Sicherheit zu haben.


    Wir mussten leider nun schon mehrmals den Fährenbetrieb komplett einstellen, weil die Fähre, leider, zerstört wurde durch unachtsame Fahrgäste.




    Zum Thema Zerstörung und Einfluss auf den Fährbetrieb:


    Ich hoffe, dass es irgendwann eine andere Lösung für die Verkehrsgesellschaft Nordholm geben wird (beispielsweise wie für die Quests, dass man diese mehrfach im "Z" Inventar bekommt (beispielsweise in der Zukunft an einen Frmen-Shop) und notfalls eine weitere in die Garage stecken kann. )


    Kurzum, liebe Fahrgäste, wir versuchen alles den Fährdienst so gut es geht aufrechtzuerhalten für Sie.


    Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen



    Ihre Verkehrsgesellschaft Norholm




    PS.:


    Und vielen Dank für die vielen Spenden


    PPs.:

    Und Danke an die Werftmitarbeiter für das Zusammenbauen der Fähre - auch nach Stundenlanger fahrten eine Freude





    (Wir müssen uns schließlich jedes Mal "rechtfertigen" in der Suppenküche/Werft , warum wir wieder da sind.

    Heißt, Video schneiden, Wartezeiten etc. Es würde uns zumindest sehr erleichtern, wenn dafür eine andere Lösung gefunden werden könnte. Es gab da nie Probleme beim Ersetzen, aber so fährt die Fähre halt mal 30 Min.- bis Stunde nicht, wenn das Video erst hochgeladen werden muss etc.)


    Beispielsweise: Wenn die Suppenküchen-Mitarbeiter sehen, die angegebene Fähre ist nicht mehr in der Datenbank, dass diese ohne großen Aufwand ersetzt wird und wir sofort weiter machen können (Wir müsen ja eh offline gehen). Es ist ja durch die mehrfache Zerstörung mitlerweile bekannt das Elvin von Flora und Berti Vogt eine besitzen und aktiv nutzen.


    (Wir machen so oder so ein Minusgeschäft, denn selbst wenn die Fähre wieder da ist, haben wir wieder Ausparkkosten. + mögliche Kosten von unseren Fahrzeugen, beispielsweise Tanker der dann untergeht (9k Auftankkosten) )

    Danke für die schöne Zeit <(") - Fisch ist weg von diesem Fleck

    -MontagUndBeiBedarf-


    "Diskriminierung beginnt dort, wo Gleichbehandlung stattfindet"

  • Meine Damen und Herren,


    Sehr geehrte Fahrgäste - Sehr geehrte Fahrgästinnen - Sehr geehrte Fahrgästes,



    Wir sind stolz darauf nun seit einem Jahr und einer Woche zu bestehen,


    Viele von Ihnen kamen schon in den Genuss einer ruhigen Brise um die Nasenspitze zu genießen während der Überfahrt von ZNA - Walllenfels und Nordbrink - Tortuga.



    Wer sich noch mal ans letzte Jahr erinnern möcht, oder eigene Impressionen von Unseren oder EigenenFährfahrten zum Geburtstag der Verkehrsgesellschaft Nordholm (Bestand schon länger, mit Fähre seit einem Jahr) mit einbringen möchte, kann diese hier gerne hier zeigen.



    Legendär und natürlich an Platz 1 unserer Highlights direkt zu Beginn unserer Karriere




    Die Seenotrettung - Danke auch nochmals an alle Beteiligten Personen



    Ich hoffe, dass wir Sie auch in Zukunft wieder / weiter mit Unseren Diensten befördern können.

    Da jedoch die Zukunft gerade unklar scheint, ob an unseren Dienst gedacht wird/wurde,

    versuchen wir nochmal am kommenden Wochenende für Sie da zu sein.



    Mit freundlichen Grüßen und immer eine frische Brise unter der Nasenspitze



    Ihre Kapitäne

    Vogt - Muster - Flora



    Danke für die schöne Zeit <(") - Fisch ist weg von diesem Fleck

    -MontagUndBeiBedarf-


    "Diskriminierung beginnt dort, wo Gleichbehandlung stattfindet"



  • Sehr geehrte Bürger und Bürgerinnen von Nordholm,


    die Verkehrsgesellschaft Nordholm gibt offiziell bekannt ab dem 13.06.21 um 19 Uhr wieder auf Nordholm 8.0 vertreten zu sein.


    Uns gibt es mittlerweile seit dem 04. November 2019 und es machte uns schon immer riesig Spaß sie und ihr Fahrzeug von A nach B zu transportieren.


    Aufgrund des neuen Verkehrsnetzes und unseren finanziellen Mitteln war es uns eine längere Zeit nicht möglich den Fährdienst in Betrieb zunehmen. Jedoch den Fährdienst aufzugeben war für unsere Verkehrsgesellschaft nie eine Option!


    Gemeinsam mit unserem Team haben wir währenddessen die verschiedensten Überfahrtwege besprochen und neu geplant und können nun stolz verkünden, dass die Verkehrsgesellschaft wieder auf der Insel Nordholm 8.0 aktiv wird.


    Die neuen Routen werden in unserer Gewerbeanmeldung zusehen sein, für Verbesserungsvorschläge oder Kritik sind wir jederzeit offen.


    Wir sind sehr stolz darauf, dass wir euch mit unseren Fähren bereits ein Jahr lang in regelmäßigen Abständen den Fährdienst ermöglichen konnten und bis jetzt noch nie eine Person bei uns zu schulde, kam. Der Fährdienst ist für uns schon immer was Ehrenamtliches gewesen daher haben wir auch nie Geld verlangt und werden es auch nie, jedoch bedanken wir uns auch bei allen Personen die uns unterstützt haben um schwierige Situationen überwinden zu können!


    Die Verkehrsgesellschaft bedankt sich noch einmal für alle, die uns das Vertrauen geschenkt haben oder es noch werden!

    Wir freuen uns auf die Zukunft!


    Mit freundlichen Grüßen,


    Verkehrsgesellschaft Nordholm

    Berti Vogt | Elvin von Flora

    B.Vogt | E.v. Flora


    c81107e79967cf46baf1e47982ad4075.png

    Rettungssanitäter |RAC- Geselle| Justiz-Staatsanwalt
    Verkehrsgesellschaft Nordholm

    The post was edited 4 times, last by Florian Hernandez ().