[Vorschlag] Gangwesten Regelung

  • Moin,


    Und zwar habe ich und meine Mates in letzter Zeit oft Dinge mitbekommen was die Gangswesten betrifft. Und zwar haben wir ja auch Gangwesten wie viele andere Gruppierungen auch, anhand dieser Weste sieht man "Ach der ist von HartzV, SC, Soa oder sonst eine Gruppierung...".


    Das Problem was wir mitbekommen haben ist das mann darf ja die Westen von anderen Gruppierungen nicht kaufen, da dieses Ja verboten ist laut der Regel


    3. Das Kaufen im Shop von speziellen Gegenständen (Gangswesten/Fahrzeuge) oder ähnliches ist nur den entsprechenden Gruppierungen erlaubt.

    Das Nutzen ist im angemessenen Rahmen erlaubt.


    Es ist einfach schade das mann baut sich etwas als Gruppierung auf und dann kommen da Personen überfallen dich und nehmen dir deine Weste ab und Nehmen damit andere hoch und schaden den Ruf dieser Gruppierung.


    Mein Vorschlag wäre einfach das es komplett verboten wird die Westen überhaupt zu besitzen wenn man nicht in der Gruppierung ist, da viele es trotz der Regel übertreiben. Und es ja eigentlich etwas für die Gruppierung sein sollte was die Gruppierung auch Repräsentiert zum Teil.


    3. Das Kaufen im Shop von speziellen Gegenständen (Gangswesten/Fahrzeuge) oder ähnliches ist nur den entsprechenden Gruppierungen erlaubt. Das Nutzen ist im angemessenen Rahmen erlaubt.


    Es ist ja okay diese zu klauen meinetwegen dann ist die Weste halt weg aber dann auch noch so dreist zu sein und dann den Ruf einer anderen Gruppierung zu schaden finde ich halt ziemlich doof...


    Vorallem wenn Westen von Gruppierungen geklaut werden die sich nichtmal wehren oder das Interesse verfolgen mit anderen Gruppierungen Stress anzufangen...


    Vllt gibt es ja auch andere Vorschläge für eine Regelung nur wenn es halt verboten ist diese zu kaufen sollten andere Gruppierung oder andere Personen diese auch nicht abnehmen dürfen.


    LG Jamie

    Liebe Grüße

    Schübertchen


    ஜ۩۞ Errinerungen bleiben für die Ewigkeit ۞۩ஜ

    ஜ۩۞ HartzV ۞۩ஜ

    ஜ۩۞ 24.07.2019 - 26.02.2020 ۞۩ஜ

    The post was edited 1 time, last by Schubert ().

  • Finde ich eine sehr gute Idee. Die Kleidung und Westen sind dafür da um sich als Gruppierung erkennbar zu machen. Zudem denke ich, dass es keinen Unterschied macht, ob sich nun die Gruppierung die Kleidung und die Weste kauft und dann abgezogen wird von einer anderen Gruppierung oder sich die andere Gruppierung die Kleidung nun kauft. Im Endeffekt läuft es auf das selbe hinaus, Gruppierungen besitzen Ausrüstung von anderen Gruppierungen. Ein weiterer Punkt ist, dass man sich vor Augen führen muss, dass es keine Alltäglichkeit ist, dass eine Gruppierung nun eine Weste bekommt. Dafür muss diese sich schon einen gewissen Ruf aufgebaut haben, ob positiv oder negativ spielt hierbei erstmal keine Rolle. Sie brauchen eine gewisse Größe und Aktivität und ich denke, dass die Gruppierungen es sich dann auch verdient haben, ein ALLEINSTELLUNGSMERKMAL zu erhalten, welches Ihnen durch keine andere Gruppierung genommen werden darf.


    Wenn ihr anderer Ansicht seid, teilt diese doch per Kommentar mit und nicht bloß per Dislike.

    ~ B. Siegmunder

  • Sehe ich ähnlich allerdings muss ein bisschen Strafe schon sein, wenn man sich eine Weste abziehen lässt. So sollte sie für den Räuber bis zum Restart nutzbar sein, danach verwandelt sie sich in normale Variante der Weste ohne Gangmotiv.

  • Ich verstehe deine Ansicht des ganzen, jedoch verstehe ich nicht warum mann deswegen jetzt eine Regel ändern sollte.


    Warum muss für alles immer eine Regel kommen könnt ihr auf dem Server selbst nichtsmehr als Gruppierung oder Einzel Person regeln?


    Ihr habt da mehrere möglichkeiten für meldet es der Polizei wenn ihr wisst wer es war oder kümmert euch sogar einfach mal Selbst darum eure Sachen wiederzu holen.


    Ein Beispiel: Es gibt Perosnen auf dem Server welche Cop EQuipment besitzen, geht die Polizei jetzt hin und will soetwas über Regeln verboten haben? NEIN sie nutzt Mittel und wege ihre Sachen wieder zurück zu erhalten.


    Also wie man merkt bin ich dagegen ihr müsst mal langsam von dem alles muss mit Regeln unterbunden werden Gedanken wegkommen. Und mal Dinge selbst auf dem Server Regeln

  • Ich verstehe deine Hintergedanken, aber ich kenne keine Gang, die das exzessiv betreibt.


    Klar ist es nicht die feine Art Überfälle nur auf Westen zu beschränken, allerdings wird auch keiner, der euch kennt eine Fr. Milana mit einer Frau Schubert verwechseln, nur wegen der Weste.


    Generell denke ich so eine Regel nimmt einem zu viele Möglichkeiten, nicht zuletzt jemandem ohne Waffengewalt auf den Sack zu gehen.

  • Sehe ich genauso, Wir sind hier auf dem Server wo man Interagieren sollte und nicht jede Kleinigkeit durch regeln verbieten lassen.

    Baut euch doch euer RP auf indem Ihr versucht eure Westen wieder zubekommen, Startet eine Verfolgung auf die Gang, Macht deren Häuser auf und sorgt dafür das ihr eure Sachen zurück bekommt.


    Wenn man eher Friedlich Unterwegs ist könnt ihr die Polizei Einschalten. Die wird dann das beste geben um diese Westen zurück in den Besitzer zu bringen.


    Der Vorschlag mit das die Weste sich nach der Matrix umwandelt klingt nicht schlecht, wird aber zu einigen Problemen führen. z.B. wenn die Westen in Häusern gelagert werden.


    Versucht einfach eure Sachen selbstständig zurück zu holen. Wir sind hier auf einem RP Server, Und wenn im RP euer Ruf kaputt gemacht wird durch Überfälle ist es zwar ärgerlich und nervig aber damit müsst ihr Leben. Einfachste Lösung lasst die anderen Leute Wissen dass ihr das nicht seid, Ihr könnt ja mal bei der Polizei Nachfragen ob die per Rund nachricht eine Vermissten Anzeige nach den Westen macht, Dann lauft ihr vorerst mit normalen Westen rum und wenn Zivilisten Personen mit der Weste sehen schicken sie einen Dispatch und die Polizei kann dort einen Zugriff machen. Lasst euch einfach ein bisschen etwas einfallen wie man dinge OHNE Regeln regeln kann.


    MfG

  • Es gibt aber auch viele Gruppierungen die sich entweder nicht wehren können oder kein bock darauf haben und nur RP machen möchten was viele aber nicht im RP klären wollen.


    Wir sind nicht die art von Personen die direkt auf eine andere Gruppierung los geht, wir versuchen das immer zuerst friedlich zu lösen aber das wollen viele Gruppierungen halt nicht und sobald man die Polizei mit einschaltet sind diese noch mehr angepisst und habe es noch mehr auf einen abgesehen.


    Es ist wie gesagt ja auch nur ein Vorschlag.

    Liebe Grüße

    Schübertchen


    ஜ۩۞ Errinerungen bleiben für die Ewigkeit ۞۩ஜ

    ஜ۩۞ HartzV ۞۩ஜ

    ஜ۩۞ 24.07.2019 - 26.02.2020 ۞۩ஜ

  • Ein Beispiel: Es gibt Perosnen auf dem Server welche Cop EQuipment besitzen, geht die Polizei jetzt hin und will soetwas über Regeln verboten haben? NEIN sie nutzt Mittel und wege ihre Sachen wieder zurück zu erhalten.

    Die Polizei kann grundsätzlich das Equipment zurück holen, und das Equipment liegt ja eh meistens in den Häusern der Personen die diese geklaut haben, hießt es wird nicht permanent damit rumgelaufen.


    Wenn von der Polizei Equipment verschwinden oder wegkommt ist es etwas anderes als wenn Man als Gruppierung zur Polizei geht und damit als 31er bezeichnet wird und man noch mehr von der Gruppierung gejagt wird.


    Baut euch doch euer RP auf indem Ihr versucht eure Westen wieder zubekommen, Startet eine Verfolgung auf die Gang, Macht deren Häuser auf und sorgt dafür das ihr eure Sachen zurück bekommt.


    Bei den Westen ist das Problem das damit auch rumgelaufen wird, und das auch permanent und der Ruf einer Gruppierung kaputt geht, außerdem weiß man auch nicht unbedingt welches Haus wem gehört oder wo die Häuser der Personen stehen die die Westen gestohlen haben


    Vorschlag, man könnte es doch dann genauso wie bei den COP ID karten machen da diese dann auch nach der Matrix weg sind. Weil dann klaut ABC westen von XY laufen damit rum und nach der Matrix sind diese dann weg .

    Liebe Grüße

    Schübertchen


    ஜ۩۞ Errinerungen bleiben für die Ewigkeit ۞۩ஜ

    ஜ۩۞ HartzV ۞۩ஜ

    ஜ۩۞ 24.07.2019 - 26.02.2020 ۞۩ஜ

  • Es gibt aber auch viele Gruppierungen die sich entweder nicht wehren können oder kein bock darauf haben und nur RP machen möchten was viele aber nicht im RP klären wollen.


    Wir sind nicht die art von Personen die direkt auf eine andere Gruppierung los geht, wir versuchen das immer zuerst friedlich zu lösen aber das wollen viele Gruppierungen halt nicht und sobald man die Polizei mit einschaltet sind diese noch mehr angepisst und habe es noch mehr auf einen abgesehen.


    Es ist wie gesagt ja auch nur ein Vorschlag.

    Frau Schubert, ich kann sie da manchmal voll und ganz nachvollziehen. Es gibt halt Gangs die bewegen sich eher in die Kriminelle Welt und es gibt natürlich auch Gangs / Familien die in die legale Art und weiße einziehen. Wenn eine Gang doch die Weste einer anderen Gang stehlt ist doch für die bestohlene Gang Alarmstufe ROT und es wird mit allen mitteln dafür gesorgt diese wieder in eigenen Besitz zu bekommen.
    Ich möchte mit meiner Aussage eigentlich nur sagen, dass egal ob ihr eher Sachen friedlich klärt oder nicht es bei einer Weste die gestohlen wurde eigentlich ganz aus der Rolle ist, weil jemand den ihr nicht kennt mit einer Weste von eurer Gang rum läuft. Dann kann man ja immer noch mit diesen Personen verbal eine Lösung finden oder es halt anders klären natürlich immer im RP.

  • Es gibt aber auch viele Gruppierungen die sich entweder nicht wehren können oder kein bock darauf haben und nur RP machen möchten was viele aber nicht im RP klären wollen.

    Sich zu wehren ist auch RP. Und außerdem wenn eure Gruppierung den Ruf hat das sie niemanden Überfällt sollte dieser auch nicht von Leuten geschädigt werden die eure Westen tragen. Problematisch wird es nur wenn man selber Leute Überfällt und dabei die Weste trägt. Wie soll euch dann jemand euren "guten Ruf abkaufen".

  • Glaub mir, Das wird zu Problemen führen wenn eingefügt wird das die Weste z.B. Verschwindet. Dann wird der Support nur noch Patienten haben die Ihr Equipment aus der ABC weste Verloren haben weil sie selber in der XY Gruppierung sind. Ich verstehe was du meinst, Aber du musst immer an die Nachteile von dem Ganzen denken. Klar kann die Polizei die Sachen zurück holen z.B. durch eine Hausdurchsuchung. Aber die Polizei weiß nicht direkt wo wer Wohnt OHNE Hinweise oder Anzeichen. Ihr habt die Möglichkeit als Zivilisten genauso Häuser zu suchen, Ihr könnt die Angreifer auch Verfolgen. :)

  • Es gab früher vermehrt etwas wie schutzgeld, sei es beim farmen gewesen oder hausbau etc. Es gab auch Gruppierungen auf der 5.0 die einfach von allen grossen Gangs beschützt wurde, ohne Gegenleistung. Das ist die Sache wie man sich aufbaut und in wie weit man seinen Ruf verbreitet. Das dauert seine Zeit. Ich muss sagen das es 1 mal im Monat vorkommt das wir jemanden bei illegalen Aktivitäten schnappen der eine andere gangweste trägt. Ich werd das bei den admins mal vortragen, denke aber persönlich nicht das wir alles bis zum erbrechen reglementiert sollten. Es werden andere Wege gefunden wie man dagegen vorgehen kann.


    Lg

  • Vorschlag, man könnte es doch dann genauso wie bei den COP ID karten machen da diese dann auch nach der Matrix weg sind. Weil dann klaut ABC westen von XY laufen damit rum und nach der Matrix sind diese dann weg .

    Viel zu überzogen. Das was Assassin gesagt hat, trifft es auf den Punkt: Nur weil man Equipment verliert, heißt es nicht, dass man direkt dafür ne Regel einführen muss, um das Equip wieder zurück zu erlangen. Ich finde das ehrlich gesagt auch sehr dreist, das genau in diese Richtung vorzuschlagen. Was mich allerdings bei deinem Vorschlag am Meisten stört, ist, dass du wieder RIESEN RP Stränge mit so einer Regel ausmertzen würdest. Ich meine es gibt doch fürs RP nichts geileres als dass sich Gruppierungen gegenseitig die Westen abziehen. Dadurch wird längerfristiges und matrixübergreifendes RP ja gerade erst möglich. Außerdem trägt es dazu bei, dass die Gruppierungen nicht immer auf Kuschelkurs sind, was ich persönlich hier auch sehr kritisch sehe. Wenn ihr als HartzV oder eben Gruppierung X stark sein wollt, müsst ihr euch eben durchsetzen und die Westen zurückholen, z.B. durch vermehrte Hauseinbrüche. Auch das kann ein richtig geiles RP auf lange Sicht werden; man muss sich nur mal traun, es durchzuziehen und nicht immer mit der Regel Keule kommen.

  • Liebe Jamie,

    ich kann dein Hintergedanken bei diesem Post voll und ganz verstehen, es ist nicht die feine Englische art, mit der geklauten Weste, den Ruf der Gruppierung zu verschlechtern, bez. mit der Weste im Namen der Gruppierung mist zu bauen.

    Dafür eine Regel zu schreiben, die wieder, meiner Meinung nach, das RP einschränkt, ist zu übertrieben. Der gesunde Menschenverstand sollte sich da eher einschalten. Was man selber nicht erleben/erfahren möchte, sollte man selbst niemanden an tuen.


    Jemanden hoch zunehmen und die Weste als Trophe z.b im Haus zulagern, sodass ein RP entsteht, welches die Möglichkeit gibt, die zurück zuholen, ist Sinnvoller, als mit der geklauten Weste scheisse zubauen.


    Also lieber mal mehr den Kopf anschalten, als wieder alles mit Regeln zuklären.


    In diesem Sinne


    Allen einen schönen Abend noch <3

    <3Nicole Wolf<3

    "Justiz Leitung"

    "Staatsanwältin mit <3"

    "Community Manager"


    W3PzYfoheYMD9rcVkkKCbQhEhe8lCY4BVMGN0mua1DsTxTTxK1k_lN4WFkFb6n0VTUeCIfP6_MFBY2mM_iiqAgGW14sRJJDmIdvewWFa5dUzwIk4VGHLls5Fvk2A3P4FpYUumEC8

  • Wo besteht denn ein Unterschied, ob nun Cop Equipment gestohlen wird, oder die Gang Weste?


    Wir haben auch nur 10 Leute, der einzige Unterschied, wir planen solche Einsätze.


    Auch selbst wenn, wenn ihr nicht grade ballern wollt, beauftragt doch ne Gruppierung. Bsp. POM klaut eure Westen, beauftragt Kartell, DGE oder wenn auch immer, die Westen zurück zuholen. Ist super RP.

    Ich sehe da kein Problem und muss auch eher Copper und Assassin zustimmen :)

    James Razer

    Polizeileitung

    Leitender Polizeidirektor

    Polizeipräsidium Nordholm

    Community Manager