RP Reward Programm - Fragen und Diskussion

  • Meiner Meinung nach eine gute Idee um das RP zu fördern, nur ist es nicht ein bisschen traurig, dass ein RP-Server für RP eine Belohnung ausstellen muss?
    Ich habe als Zivilist leider eher seltenst wirklich gutes RP, bzw überhaupt RP erlebt. Von ein paar Autounfällen und lustigen zusammenkünften mal abgesehen.

    Wie willst du wissen, ob es dir passt - wie es ist - wenn du nur Kritik übst, statt darüber nachzudenken?

    Und lasse mir einen Gefallen: Reduziere eine Person nicht auf das was DU siehst, sondern lerne sie zu sehen...

  • Ich fände es auch besser, wenn es ohne Wertung gehen würde.


    Die Wertung ist dann wieder etwas, was Gruppen eher auseinander als zusammenbringen würde.


    Macht es doch einfach Neutraler, ohne (BE-)Wertung, einfach aus Spaß an der Freude am RP



    So kleine Geschichtchen, die auch mal nichts mit großen Ballererfolgen zutun haben, die jeder neutral Vorstellen kann,

    im Motto: Nordholm - deine Geschichte.....

    Aspie, 31 - Tiefhellverdunkelte Stimmungen

    RP: Medic | Pfarrerei Marborn, Herr Flora

  • Delvin,

    ich weiß nicht ob du den Hintergrund der ganzen Aktion verstanden hast.

    Das mit den kleinen bzw netten Geschichten geht nur wenn die Leute auch Bock drauf haben.
    Und das scheint nur zu gehen wenn man einen Anreizt schafft-->Belohnung.
    Die Bewertungen sind ebenfalls nötig, da wir schlecht jedem etwas geben können nur weil er mal ausnahmsweise RP gemacht hat.
    Ich finde es auch wieder sehr amüsant, wie du direkt anfängst davon auszugehen, dass jetzt ganz viele tolle Fragmovies entstehen.
    Falls es dir nicht aufgefallen ist :
    bei den System geht es gerade darum nicht unbedingt Ballereien einzusenden. Und wenn der Ballerei ein geiles RP vorausgeht : Dann ist auch das völlig OK.
    Wie schon 1000 mal gesagt :
    Es kann nicht nur Blümchen RP geben bei dem keiner verletzt wird ob nun Körperlich oder in SeInEr EhRe.

    SIcherlich gibt es auch 1a RP Storys die wunderbar ohne jegliche Gewalt von statten gehen, jedoch sehe ich keineswegs die Not hier direkt wieder die "Ballereien" zu diffamieren.

    Ich würde dich bitten einfach mal inne zu halten und zu überlegen was deine Ideen bzw. Vorschläge unter Neuerungen wirklich bringen bzw. ob diese zu 100% sinnvoll sind.

    Das ganze soll kein Front dir gegenüber sein, nur finde ich es schade wie du bei jeglichen Änderungen die auch nur im entferntesten etwas mit Gewalt o.ä. zu tun haben könnten, auf die Barrikaden gehst und versuchst das ganze in eine Utopie des Singen und Tanzens zu bringen.

  • Ich würde es auch sehr befürworten wenn es einige Beiträge im Bezug auf Langzeit RP geben würde.

    Denn ich denke das ist es was den meisten Spielern auf lange Sicht auf unserem Server Spaß macht.

    Ich habe keine Ahnung wie man das in einem Video umsetzten kann. Ich bin mir aber sicher das wir genügend kreative Leute gibt die das wunderbar darstellen.

    Ich freue mich auf die Beiträge.

  • Ich würde es auch sehr befürworten wenn es einige Beiträge im Bezug auf Langzeit RP geben würde.

    Denn ich denke das ist es was den meisten Spielern auf lange Sicht auf unserem Server Spaß macht.

    Ich habe keine Ahnung wie man das in einem Video umsetzten kann. Ich bin mir aber sicher das wir genügend kreative Leute gibt die das wunderbar darstellen.

    Ich freue mich auf die Beiträge.

    Hier bietet sich doch perfekter Weise die Möglichkeit von Kurzfilmen :D

    Wie willst du wissen, ob es dir passt - wie es ist - wenn du nur Kritik übst, statt darüber nachzudenken?

    Und lasse mir einen Gefallen: Reduziere eine Person nicht auf das was DU siehst, sondern lerne sie zu sehen...

  • Ich denke Kurzfilme sind eine Tolle Idee, es ist aber nicht zwingend Notwendig einen Film zu machen. Auch ein Post in dem eine Geschichte erzählt und ggf. von Bildern unterstützt wird ist eine gute art um etwas rüber zu bringen. Klar ist natürlich etwas schwieriger Aufmerksamkeit dafür zu bekommen weil die Leute Faul sind beim texte lesen aber ich denke das würde schon gehen :D


    Was die Belohnungen angeht so ist es natürlich leicht zu sagen das es schade ist das man "für RP belohnen" muss, aber RP ist nun mal manchmal mit Verlusten verbunden und so ist es vielleicht ein schöner Anreiz mal etwas mehr dabei zu sein :)


    Was die Bewertung angeht müssen wir einfach mal gucken ob das ein gutes maß ist, vielleicht machen wir die auch Intern oder die Community Manager suchen schöne Beiträge raus, aber ich dachte erstmal probieren wir es damit das alle Abstimmen dürfen.