Arma 3 Life, große Gruppierungen, Diskussionskultur

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen
  • Hey,


    Ein großes Problem in jedem Multiplayer Spiel und ganz besonders in RPG Spielen wie Arma 3 Life ist seit jeher die richtige Balance zwischen größeren Gruppen von Spielern und kleinen Gruppen oder einzelnen Spielern zu finden.


    Viele Spiele und Server probieren das Problem zu Lösen indem sie weniger Spielern erlauben zusammen zu spielen (siehe Rust), andere ignorieren das Problem und wir haben zuletzt versucht es dadurch zu lösen den großen Gruppierungen mehr Anreize zu bieten sich miteinander zu beschäftigen anstatt mit kleineren Gruppierungen oder den Cops.


    So wie keine der anderen uns Bekannten Lösungen (auch nach all der Diskussion darüber was das Problem lösen könnte) ist auch unsere Lösung nicht perfekt und hat ihre Nachteile/funktioniert nicht 100% so wie wir es wollen.


    Die aktuelle Lage im Forum zeigt dieses Konflikt und die dahinterliegenden Probleme klar auf, auch wenn es nur einige wenige, dafür umso lautere Stimmen sind die die Diskussion treiben.

    Wir würden euch alle darum bitten wieder eine gepflegte, konstruktive Diskussionskultur im Forum zu schaffen, denn Beiträge die sich im Kreis drehen oder in denen gepöbelt wird bringen niemandem etwas. Wir haben oft und in vielen Formen versucht das zu tun, ohne drastische Maßnahmen einzusetzen.

    Wir wollen nicht die Dislike Funktion entfernen oder Nicht-Faktenbasierte Beiträge löschen, wir halten auch nichts von Zensur oder dem Unterbinden von Diskussionen, aber das ganze muss auf einem inhaltlich fundierten und sachlichen Grund Stattfinden..


    Es war schließlich nicht immer so: das oben beschriebene Problem ist schon öfter Thema großer Diskussionen geworden aber sie sind noch nie so ohne Fakten und Offtopic geführt worden wie in letzter Zeit.

    Das Ergebnis davon ist auf der einen Seite das wir Zeit aufwenden Diskussionen zu moderieren und unwahrheiten zu berichtigen statt Fehler zu beheben und Lösungen auszuarbeiten aber auch das diese Diskussionen immer weniger Beitragen zur Lösung der Probleme. Gar nicht anfangen wollen wir hier davon wie viel dieser Zeit genutzt werden könnte um die tollen neuen Features zu entwickeln die wir seit einiger Zeit geplant haben.

    Fast jeder Beitrag führt auf der zweiten Seite bereits zu unrelatierten anderen Themen und endet in sinnfreien persönlichen Anfeindungen.


    Das können wir alle besser und wir sollten es probieren, denn am Ende profitieren alle davon.


    In diesem Sinne würden wir uns sehr darüber Freuen wenn sich jeder (inklusive wir Teammitglieder) mal an die Nase fassen würde und überlegen könnte wie man zu einer besseren und produktiveren Diskussionskultur und damit zu einem insgesamt erfreulichen Miteinander kommen könnte.