Punkte klauen vorübergehend deaktiviert

  • Das klauen der Gang Punkte ist vorübergehend deaktiviert, das hat mehrere Gründe


    - Es gibt anscheinend einen Bug das die Punkte ins Minus gehen können (wundert mich zwar weil ich dafür nen Check drin habe, aber das muss ich mir nochmal angucken :) )

    - Die Gangs haben (wie eigentlich zu erwarten) natürlich nicht sich gegenseitig sondern nur wehrlose Zivs ausgeraubt, dafür müssen wir noch ein bisschen was anpassen

    - Die Gangs haben sich (wie eigentlich zu erwarten) natürlich wieder zusammengeschlossen/abgesprochen/...


    Wenn die angesprochene Probleme gelöst sind wird das System wieder aktiviert (es sei denn bis dahin haben wir ne bessere Lösung gefunden) :)

  • Mein aktueller Plan ist nur ein paar wenigen ausgewählten großen Gruppen das System zu erlauben (denen die halt sonst nichts anders als cops oder kleine gruppen abzufucken) das system zu nutzen. Dadurch das es dann nur wenige sind kennt man sich gegenseitig (löst das problem das unbetroffene ausgeraubt werden) und das potential der Absprachen ist geringer weil es eben nicht so viele Gangs gibt.


    Vermutlich wird das auch nicht reichen aber so werden zumindest keine normalen spieler genervt .. der nächste Schritt ist dann das ich mir gerade nen tool gebaut habe ganze gangs anhand ihrer gangzugehörigtkeit zu bannen ....



  • Vermutlich wird das auch nicht reichen aber so werden zumindest keine normalen spieler genervt .. der nächste Schritt ist dann das ich mir gerade nen tool gebaut habe ganze gangs anhand ihrer gangzugehörigtkeit zu bannen ....

    Das wird dein Problem lösen und die Spielerzahlen werden dadurch auch besser.


    Bene versteh mich bitte nicht falsch aber ich habe seid längerem das Gefühl, dass du versuchst zwanghaft den Server nach deinen Vorstellungen zu formen. Jedoch die Community aktuell eher gegen dich arbeitet, weil sie damit nicht einverstanden sind und du sie in eine andere Richtung zwingen willst. Glaube es wird Zeit für einen Community Talk.

  • Das wird dein Problem lösen und die Spielerzahlen werden dadurch auch besser.

    Wenn nur noch 20 Spieler spielen ich aber dafür keine grauen Haare mehr bekomme weil ich mich ständig über einige große Gangs aufregen muss bin ich äußerst glücklicher mensch.

    Bene versteh mich bitte nicht falsch aber ich habe seid längerem das Gefühl, dass du versuchst zwanghaft den Server nach deinen Vorstellungen zu formen. Jedoch die Community aktuell eher gegen dich arbeitet, weil sie damit nicht einverstanden sind und du sie in eine andere Richtung zwingen willst. Glaube es wird Zeit für einen Community Talk.

    Das würde mich ernsthaft interessieren wie du auf diese Idee kommst. Vielleicht stimmt es ja und "ich probiere die Community zu etwas zu machen was sie nicht sein will". Gerne können auch die KMler und co die den Post geliked haben das ganze erläutern, oder du selbst, aber ich frage mich wie du auf die Idee kommst.


    Natürlich versuche ich das ganze in eine Richtung zu lenken, aber ich tue das doch als Reaktion. Es gab massenweise beschwerden 1. von normalen Spielern das sie von Gangs abgefuckt werden und von Gangs das ihnen langeweilig ist und sie nichts zu tun haben. Also habe ich ein System geschaffen das den Gangs einen Anreiz bietet gegeneinander etwas zu tun und die Zivilisten und Cops etwas ruhe vor den Gangs haben. Wo habe ich also hier versucht in eine Richtung zu gehen in die die Community nicht will ?


    Klar das System ist noch nicht perfekt aber das ist es nun mal selten von Anfang an. Ich wünsche wenigstens einer von euch würde mal das gesamte Bild sehen. Alle kommen immer mit ihrer Sicht auf irgendwelche Dinge an und schreiben hier von ganz einfachen Lösungen die alle Probleme Lösen, aber am Ende gibt es in 99,99% der Fälle ein ganz einfaches Argument was eines von vielen Argumenten ist die ich mir schon vorher überlegt hatte die das ganze nicht funktionieren lassen. Aber wie gesagt, ich bin ernsthaft gespannt auf eure Erklärung, vielleicht habt ihr ja recht, aber lasst das ganze nicht einfach als Behauptung da stehen sondern denkt euren Gedanken mal bitte zuende, weil etwas einfach behaupten kann jeder.

  • Mein aktueller Plan ist nur ein paar wenigen ausgewählten großen Gruppen das System zu erlauben (denen die halt sonst nichts anders als cops oder kleine gruppen abzufucken) das system zu nutzen. Dadurch das es dann nur wenige sind kennt man sich gegenseitig (löst das problem das unbetroffene ausgeraubt werden) und das potential der Absprachen ist geringer weil es eben nicht so viele Gangs gibt.


    Vermutlich wird das auch nicht reichen aber so werden zumindest keine normalen spieler genervt .. der nächste Schritt ist dann das ich mir gerade nen tool gebaut habe ganze gangs anhand ihrer gangzugehörigtkeit zu bannen ....

    Das Problem wird sein das die großen Gängs egal was du machst oder zusammen baust immer zusammenhalten da wird kein Script oder sonst was gegen an kommen...

    Und ganz ehrlich Frodo Erdinger hat's auf denn Punkt gebracht es brauch mal wieder eine Community Besprechung. am besten nicht mitten in der Woche sondern an einem Samstag Abend oder Sonntag nachmittags

  • So, da einige dafür sind das es wieder einen Community Besprechung geben soll, werde ich dies mit den Anderen Besprechen. Ich bitte ALLE die sich diese Besprechung wünschen, ihre Themen in form von Google.Doc´s zu Notieren und die mir per PN im Forum zu kommen lassen. Ich werde in der weil ein Termin mit denn Anderen Kollegen Besprechen.


    Fortsetzung Folgt...

    Jack Miller

    Polizeioberrat

    [C12/19]


    Polizei Nordholm

    Abteilung Rekrutierung für Bewerbungen und Einstellungen


    Polizei Interne Abteilung:

    VerKü

    BAG

  • Es braucht mal wieder eine Community Besprechung? Vor nicht mal zwei Monaten hattet ihr alle die Gelegenheit euren Unmut in einer Besprechung zu äußern, jedoch wirklich rumgekommen ist dabei nichts. Und ich spreche hier nicht davon das sich dadurch nichts geändert hat, sondern davon das diese Besprechung nur voll von mimimi und gegenseitigen Beschuldigungen war. Wirklich gute Lösungsansätze kamen bisher nie zustande.

    Eine weitere Communitybesprechung wird nicht die heilige Lösung sein die alle sich so sehr erhoffen....

  • Es braucht mal wieder eine Community Besprechung? Vor nicht mal zwei Monaten hattet ihr alle die Gelegenheit euren Unmut in einer Besprechung zu äußern, jedoch wirklich rumgekommen ist dabei nichts. Und ich spreche hier nicht davon das sich dadurch nichts geändert hat, sondern davon das diese Besprechung nur voll von mimimi und gegenseitigen Beschuldigungen war. Wirklich gute Lösungsansätze kamen bisher nie zustande.

    Eine weitere Communitybesprechung wird nicht die heilige Lösung sein die alle sich so sehr erhoffen....

    Wir könnten die Community Besprechung wieder in 2 Teilen machen die 1 . Nur für die Fraktionen und die 2 mit denn Zivis und Gruppierungen?

    Jack Miller

    Polizeioberrat

    [C12/19]


    Polizei Nordholm

    Abteilung Rekrutierung für Bewerbungen und Einstellungen


    Polizei Interne Abteilung:

    VerKü

    BAG

  • Ich sag es dir so wie es ist wir NRA(KM/WW) ist seit dem es das Gang System gab wieder Aktiver geworden und nach dem es Deaktiviert wurde wurden wir wieder Inaktiver. Das lag daran ,dass es sich einfach nicht mehr "rentiert" hat auf den Server zu gehen. Bedeutet im umkehr Schluss bei uns hat es was gebracht bzw. wir haben alle Nett nach den Points gefragt und wenn Sie nicht wollten ,dann mit Gewallt geholt. Es müsste halt noch ein paar mehr Sachen mit eingebracht werden und man sollte Lieber bsp. 1 Monat Testen anstatt es nach 1er Woche auf den Server auf Krampf rauf zu knallen(gibt ja 6 Tester oder so). Des weitern ist es ABSOLUT Schwachsinnig nur bestimmten Gruppen das zu erlauben ,weil es dann so wie das Capture The Flag Event laufen wird: Zu wenige Gangs die daran beteiligt waren= Kein Spaß = unbrauchbar.

  • Und ganz ehrlich Funker hat's auf denn Punkt gebracht es brauch mal wieder eine Community Besprechung. am besten nicht mitten in der Woche sondern an einem Samstag Abend oder Sonntag nachmittags

    Frage mich nur, was das bringen soll.


    An Reaktionen in der Shoutboy vor einigen Tagen sah man schon, wohin dies führen würde.

    (Anstatt zu Ballern, Gewerbe für verschiedenste Berufe machen (Schneider, Gärtner, Bar,....... etc.) und sehen wohin dies führt, ob es umgesetzt werden kann etc. Ist aber von den großen Gangs gar nicht gewollt.


    Um ehrlich zu sein wollen die größten Gangs, wenn man so die Beiträge anschaut, keinerlei RP mehr machen - sondern suchen nur noch ein Shooterspiel.

    Und jetzt kommt mir nicht wieder mit eurem Arma seie ja ein Militär-BlaBlaBla. Schwachsinn.


    Arma3 RP ist der Zusammenschluss von verschiedensten Spielern, mit dem jetzigen Problem, dass sich nur noch Ballerwillige im Forum äußern, wodurch der Eindruck entsteht, dass sonstige Pommesmöglichkeiten gar nicht mehr erkannt werden. Momentan beschweren sich hier nur noch die groeßen Gangs nach mehr Ballermöglichkeiten, Kleinigkeiten / Großigkeiten werden gar nicht mehr Berücksichtigt. Beispielsweise damals die Einführung des Busverkehrs mit Linienbezug - solche normale Aktivitäten, die kaum Geld, dafür RP einbringen, werden gar nicht weiterentwickelt, zumindest nicht Publiziert und zuwenig Transparent gemacht, wenn überhaupt noch etwas in Bearbeitung ist (außer dauernd irgendwelche neue Fahrzeuge.)



    Aufgrund dessen Frage ich mich, was eine neue CommunityBesprechung bringen soll.


    Die großen Gangs verschließen sich vor jeglicher anderer Pommes außer Ballern.

    Oder hat irgendwer jemals schonmal gesehen dass die Gangs mal 3-4 Tage hintereiannder einen Busbetrieb machten,

    gemeinsam mit mehreren FishBoaten unterwegs waren etc.


    Ich jedenfalls nicht, daher frage ich mich ernsthaft, was eine Besprechung bringen soll. Das sich die Gansg noch mehr darüber beschweren, dass sich normale Zvs beschweren, wenn sie nur Pommes machen wollen in einer Kleingruppe von 2-3 Leuten, und dann von 10 Langwaffen-Typen überfallen werden?


    Ich fände es besser, wenn man die größten Gangs mal befragen würden, welche Art von Pommes sie sich vorstellen könnten, außerhalb der Ballerei.

    Dafür gibt man den Gang-Leadern 1 Woche Zeit - wenn dabei nichts sinnvolleres als Ballerei heraus kommt, kann man sehr leichte Rückschlüsse darauf ziehen, ob sie für ein Modding-Server geeignet sind - oder doch eher ein pures "Altis" haben wollen, wohin sie ja zurückkehren können.


    Schließlich machen die größten Gangs ein nicht unwesentlichen Teil einer Community aus - also warum diese mal nicht ganz konkret Nachfragen und die Forderungen stellen, welche RP-Möglichkeiten sie erwarten und sich für die Zukunft vorstellen können, die dann ja zeigen werden, was dessen Erwartung ist - und ob dies ins Serverkonzept von Nordholm passt oder eben nicht.

    Aspie, 31 - Tiefhellverdunkelte Stimmungen

    RP: Medic | Pfarrerei Marborn, Herr Flora

  • Ich hab ne grandiose Idee, wir gehen alle mal in uns und suchen den der dafür verantwortlich ist das wir stolz, Ehre, und Ehrgeiz entwickeln.

    Wenn wir den alle finden, sind die Probleme verschwunden.

    Im klartext, keiner möchte mehr der beste sein, keiner möchte mehr etwas beanspruchen was andere ihm streitig machen könnten.

    Überlegt es euch mal, vielleicht finden wir ja doch ein paar Anführer, und vielleicht finden sich dann sogar noch welche die sich diesem nicht beugen.

  • 1 Monat Testen anstatt es nach 1er Woche auf den Server auf Krampf rauf zu knallen(gibt ja 6 Tester oder so). Des weitern ist es ABSOLUT Schwachsinnig nur bestimmten Gruppen das zu erlauben ,weil es dann so wie das Capture The Flag Event laufen wird: Zu wenige Gangs die daran beteiligt waren= Kein Spaß = unbrauchbar.

    Das einzige Problem was dabei hätte auffallen können ist das mit den minus Punkten und das System hierfür ist seit 1 1/2 Jahren auf dem Server und seit dem ist dieser Bug niemandem aufgefallen, also halte ich es für unwahrscheinlich das er 6 testern aufgefallen wäre :/


    Ansonsten sind die schwierigsten Dinge zu testen die Art und Weise wie die Community auf eine Änderung reagiert. Besonders schwierig wird das dadruch das in den ersten paar Tagen alles viel extremer und Stärker genutzt wird und es sich erst langsam einpegelt (damals beim ersten Strandgut in der 1.0 waren mehrere Merlins da um die Koffer zu klauen :D).


    Ich sehe definitiv das Problem das unbescholtene Spieler nur wegen den gang Punkten überfallen werden. Auch wenn der Zeitverlust den viele beklagen lächerlich ist weil das quasi bedeutet "mimimi ich muss RP machen" ist das RP hier selten besonders gut und außerdem zerstört es das balancing der Punkte wenn KM rum läuft und bei den zivs die Punkte abfarmt (das war ja nicht sinn der sache).


    Ich weiß nicht wie das hier weiter gehen soll, es war jetzt schon häufiger in den Disskusionen der letzten Tage die Äußerung von den Gangs selber das egal was man macht sich das Problem nicht lösen wird und ich muss ganz ehrlich sagen, ich mache das seit 6 Jahren und habe vieles Bebobachtet und schlichtweg noch keine Wirkliche Lösung gesehen. Die Einzigen dinge die in der Vergangenheit funktioniert haben (sowohl hier als auch auf anderen Servern) waren das Gangs gebannt wurden oder irgendwann selber gegangen sind weil es ihnen zu langweilig war.


    Was man hier vielleicht auch mal sagen sollte ist das Arma 3 Life einfach nie dafür ausgelegt war 500 Stunden gespielt zu werden wenn man kein Interesse an der Interaktion mit anderen hat sondern wie KM/NRA es da oben so schön sagte "nur für den profit" auf den Server geht ... Sicher können wir Maßnahmen ergreifen um es eben diesen Leuten (die sich nun mal in den großen Gangs bündeln) interessanter zu machen, aber das ist extrem schwierig weil eben besagte leute nur auf profit aus sind (der ohne RP am ende aber kein sinn macht). Vielleicht ist wie Delvin von Flora es mir ja immer so unfreundlich zu verstehen geben will (nicht in diesem Post aber in anderen) doch besser sich mehr um andere dinge zu kümmern und die Gangs nicht mehr so massiv zu bedienen/zu beachten.

  • (Anstatt zu Ballern, Gewerbe für verschiedenste Berufe machen (Schneider, Gärtner, Bar,....... etc.) und sehen wohin dies führt, ob es umgesetzt werden kann etc. Ist aber von den großen Gangs gar nicht gewollt.

    Auf das Blümchen RP wie du ist nicht jeder drauf wir machen Rebellen RP und das besteht meistens aus Ballerei und Pöbelei mit Cops Rebellen machen wohl kaum ein Geschäft auf xD

  • Auf das Blümchen RP wie du ist nicht jeder drauf wir machen Rebellen RP und das besteht meistens aus Ballerei und Pöbelei mit Cops Rebellen machen wohl kaum ein Geschäft auf xD

    Jeder kann sein Ding machen, aber obwohl es extrem viel Waffen gibt und Dinge um die man sich streiten kann sind es diese "Rebellen RP" Macher die Ständig rum heulen das irgendwas schlecht ist ohne tatsächlich einen fundierten und überlegten Vorschlag zu machen wie man es besser machen könnte.


    Delvin will (denke ich) euch gar nicht vorschlagen das ihr Blümchen RP macht aber ich finde die Grundidee nicht schlecht das ihr euch mal ein bisschen Gedanken darüber macht was ihr eigentlich wollt. Weil so wie es aussieht ist das einzige was ihr wollt so viel Profit wie möglich machen, dabei so wenig wie möglich mit irgendwem interagieren zu müssen und am ende dann trotzdem keine Langeweile haben obwohl ihr an keinen der anderen Dinge die man auf einem RPG server so machen kann teilhaben wollt und da weiß ich (und einige andere) eben nicht wie man das umsetzen soll ....

  • Ich hab mir in den Letzten tagen mal die Beiträge durch geschaut und muss schon sagen das ich von einigen Entäuscht bin was das neue System angeht. Ihr habt wünsch geäußert was man am Gangsystem ändern kann. Dies wurde umgesetzt mit der information gebt diesem System 1-2 Wochen zeit. Nach nicht mal 3-4 tagen kammen die Ersten Beschwerden zum teil hab ich mit bekommen wie einige Spieler ihr Punkte Freiwillig abgegeben haben weill die darauf kein Bock haben oder weill die auf Gruppierung ABC keine Lust haben das die ihre Punkte Bekommen. Warum? warum wünscht ihr euch ein neues System und tritt es mit Füßen.


    Ich hab damals selber sehr viel ziv gespielt zu letzt in der 5.0 und 6.0 und sogar dahatten wir noch spaß an denn GV´s. Zurzeit spiele ich kein Zivi hat seine Gründe die hier nix zu suchen haben.


    Allerdings frag ich mich immer auf´s neue. Egal was die Dev´s Admins und Co. euch geben tzzz mir doch egal. Ihr hatte etwas gesagt wegen den Drogen preise wurde von denn Admins Angepasst Check zufrieden. GV wurde über arbeitet und Verschoben gefällt mir nicht mag ich nicht. Was mögt ihr nicht? sagt es denn Admins. Nimm ne google. Doc´s Dokument und schreibt es da rein und schickt es per PN an ihn.



    Ich muss sagen das ihr selber nicht wisst was ihr haben wollt.



    Wenn euch das Aktuelle GV nicht Gefällt geht in denn Editor von Arma und macht selber eins und schickt es an die Admins oder an einen der Community Manage und wir geben es weiter ggf KÖNNTEN die etwas davon übernehmen.



    Und ob eine Community Besprechung da die Lösung ist vobei die Letzte im April war mag ich zu Bezweifeln.

    Jack Miller

    Polizeioberrat

    [C12/19]


    Polizei Nordholm

    Abteilung Rekrutierung für Bewerbungen und Einstellungen


    Polizei Interne Abteilung:

    VerKü

    BAG

  • Frodo Erdinger und die ganzen KMler die das geliked haben, ich würde mich weiterhin über eine Erklärung freuen oder habt ihr keine und habt einfach nur so etwas Behauptet/Unterstützt über das ihr vorher nicht nachgedacht habt weil es euch gerade so passte (auch ok, völlig menschliches verhalten, ist aber dann irgendwie nicht sinnvoll)