Immer wieder große Lags

  • Guten Tag,

    Ich habe seit ein paar Tagen das Problem immer wieder große Lags in Arma zu haben. Die Lags sind meist mehrere Sekunden lang und führen dazu, dass ich aus dem TFAR Channel gekickt werde, also dann ein schwarzes Bild habe oder Spieler nicht höre.


    Setup:

    CPU: Intel Core I7 7700K auf 4,4Ghz

    GPU: MSI GeForce GTX 1080 TI Gaming X auf 11gb VRAM

    RAM: 16GB

    Netzteil: 600W

    Betriebssystem: Windows 10 64bit


    EDIT: Das Problem liegt nicht am CPU sondern muss an der GPU liegen, da ich seit dem Einbau der neuen GPU die Probleme habe.

  • Erstmal genug Speicherplatz auf der SSD für arme über haben? xD

    Oder kann man auch nur das Hauptspiel und bestimmte Mods verschieben?

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Also ich hatte früher ne AMD gpu wo sie irgendwann die Treiber verkackt haben, da hatte ich alle paar Sekunden längere laggs.


    Mit Nvidia hatte ich das bisher nicht, Treiber kontrollieren ist sicher trotzdem ne gute Idee :)

    Könnte ich nochmal machen. :/

    Auf was hast du Arma gespeichert? HDD oder SSD? Wenn auf ner HDD dann kann es daran liegen. Die Platte kommt mit dem Lesen nicht hinterher.

    Auf einer HDD. Kann das aber mal verschieben.

    Sind die lags erst, wenn dein PC schon länger läuft oder auch wenn du ihn neugestartet hast, falls ersteres, probiere deinen PC vielleicht alle Matrix mal neuzustarten, ist zwar nervig aber dann läufts besser.

    Das ist unabhängig davon. Ich habe das manchmal gleich nach neustarten des PC's


    Vielen Danke für die schnelle Hilfe ich werde das, sobald ich zu Hause bin, mal ausprobieren :):thumbup:

  • also ich hab die Probleme selbst.. hab mich da mal schlau gemacht und auch mit Nvidia gesprochen. NVIDIA hat aktuell Probleme mit deren internen Kommunikation zwischen den einzelnen Grafikkarten und deren Informationssystem für Fehler ---> Bedeutet: Wenn du eine Nvidia Grafikkarte hast sendet diese alle gewisse sekunden eine Message an Nvidia, um eventuelle Fehler zu erkennen. Es soll angeblich Nvidia dabei helfen, damit Fehler schnell erkannt werden. Sprich: die Grafikkarte sendet quasi alle paar Sekunden einen "Fehlerbericht". Das siehst du im Task-Manager bei Prozesse, dort der Prozess "Nvidia Container". Der ist bis zu 10 mal im Taskmanager aufgeführt (bei mir manchmal auch nur 2 mal oder 1 mal, ist unterschiedlich). Die Lags kommen also von der Datenträgerauslastung, die dann für ca. 1-5sek. Auf 100% hochschiesst, weil der Nvidia Container die Daten auf der Festplatte speichert und dann via. Internet an Nvidia sendet. Das kannst du verhindern, in dem du einfach dein Spiel normal startest und dann im Task Manager den Prozess "Nvidia Container" beendest (rechtsklick auf den Task und dann Task beenden). Dann ist der Prozess kurz weg und ernscheint dann wieder, aber er verursacht keine Lags mehr weil lediglich der Dienst neu gestartet wird, das der Prozess wieder erscheint. Es gibt über die Registry wohl eine Funktion, diese Kommunikation komplett zu stoppen, damit man das nicht immer machen muss, bin da aber noch dabei das rauszufinden.


    Hoffe es hilft, kannst ja mal ne Rückmeldung schreiben. Zumindest hat es bei mir geholfen diese richtig harten Lags mit TFAR move etc. Zu stoppen. ( teste das jetzt seit 3 Tagen so und scheint zu funktionieren). Ebenso betrifft es nicht alle Grafikkarten / Treiber.


    Bei meiner MSI GTX 1050 TI 4GB OC war es auch so.


    Diese Information stammt rein von Nvidia !


    Grüße

    Achim Stumpf

    Polizeikommisaranwärter

    Ausbildung Verkehrsüberwachung

    Ausbildung Bundesamt für Güter- und Kraftverkehr

  • Glingt interessant:/, werde ich auch mal ausprobieren :)

  • also ich kenne solche Probleme auch, allerdings hatte es bei mir weder mit der Grafikkarte, dem Treiber derselben oder der Art des Speichermediums zu tun auf dem Arma läuft.
    Es gibt ein ganz klares Indiz dafür, was die Ursache sein -kann-.

    Deine Erklärung, dass es dich aus dem TFAR haut. Bei mir war es damals tatsächlich eine fehlerhafte TFAR Plugin installation, bzw ein TS3 Update welches sich nicht zu 100% mit TFAR verstanden hat.
    Soweit ich das selbst eruieren konnte, versucht TFAR deine Position im Spiel und die Position der anderen festzustellen, um eben darauf aufbauend TFAR Dinge zu tun (Lautstärke, Hörbarkeit, etc. pp), wenn jetzt entweder TS3 oder das Plugin selbst nicht richtig arbeitet hat er damit Probleme, was dihc wiederum aus dem Channel haut (weil das Plugin während es versucht seine Arbeit zu machen einfach abschmiert).

    Bei mir läuft Arma auf einer HDD (einfach weil ich eine extra SSD kaufen müsste für Arma, und den Sinn dahinter nicht sehe), ich verwende eine 1070 ohne Ti, und habe immer alles auf neuestem Stand. Natürlich sind Hardwareprobleme nicht zu pauschalisieren, doch genau deinen Fehler hatte ich eben auch und konnte ihn bei TS/TFAR ausfindig machen und so lösen.

    Ein Versuch ist es auf jedenfall wert, mal dort die Suche zu beginnen

    Dr. Sepp Wachter
    Ärztliche Leitung



    Austrian Quality all over the World, delivered for free

  • Arma 3 auf die SSD verschieben ist relativ einfach.


    am einfachsten auf eurer SSD einen Ordner für Steam erstellen


    dann in Steam geht ihr oben links auf Steam -> Einstellungen

    dann siehe Bild Schritt 1

    dort auf Steam-Bibliotheksordner dann siehe Bild Schritt 2

    auf Verzeichnis hinzufügen und dort eure SSD und den Ordner aufwählen.


    Dann geht ihr mit rechtsklick auf Arma 3 und Eigenschaften.

    Dort dann siehe Bild Schritt 3 auf Lokale Dateien und dann siehe Bild Schritt 4

    auf Installationsverzeichnis verschieben....

    und dann siehe Bild Schritt 5 Euren neuen Ordner auf der SSD auswählen und auf Verzeichnis versch... klicken

    Das dauert dann ne Weile, wenn das fertig ist, müsst ihr aber den neuen Pfad noch im REALLIFERPG Launcher verändern.

    Files

    • Schritt 1.png

      (22.58 kB, downloaded 6 times, last: )
    • Schtritt 2.png

      (8.19 kB, downloaded 4 times, last: )
    • Schritt 3.png

      (34.79 kB, downloaded 4 times, last: )
    • Schritt 4.png

      (18.58 kB, downloaded 5 times, last: )
    • Schritt 5.png

      (10.75 kB, downloaded 6 times, last: )

    9d0d89a856abf057569b1da9e41741a7968226ed.png

    Polizeipräsidium Nordholm

    Jan Lambertsen

    Polizeihauptmeister m.Z.

    stellv. Leiter Verkehrsüberwachung Polizei Nordholm

    Dienstnr. C5/76


  • das mit den Prozess beenden hast du nicht gemacht?

    Ja,

    Ich habe mich jetzt noch mal hingesetzt und das mal ohne und mal mit beenden des Containers gemacht.

    Die Lags sind wegen dem Nvidia Container.


    Allerdings passiert es jetzt, warum auch immer, das ich einfach TFAR Blackscreens aus dem nichts bekomme. Kein Lag, keine Leute um mich, nichts außergewöhnliches.

    Ich versuche dann noch mal TS und TFAR neu zu installieren.