Maximaler Ertrag, minimaler Spaß

  • Hallo.


    Wir hatten vor längerer Zeit schon einmal das Phänomen das sich Gruppen an anderen Personen maximal bereichern möchten indem sie teure Lkws oder Fahrzeuge verkaufen möchten und den Herren das Geld dann doch lieber abziehen. Dieses tritt in letzter Zeit wieder auf.

    Muss es wirklich sein das man für seinen eigenen Spaß dem Gegenüber jeglichen Spaß nimmt und das vielleicht sogar für immer...?

    Bei einem Betrag zwischen 400k und

    1 Mio hört der Spaß halt dann doch auf.

    Ich hoffe die Personen die es betrifft lessen dieses hier, und dann direkt danach gleich nochmal unser Regel Werk.

    Namen und Inhalt des rp werden hier nicht genannt.

    Überdenkt bitte euer Verhalten und ändert dies. Es geht auch um euren Spaß, der, wenn ihr so weiter macht, scherlich nicht mehr gegeben sein wird.



    Ps... Es geht nicht um normale Überfälle.


    Lg Copperfield