Schlimme Zeit in Nordholm

  • Hallo Sportsfreunde

    Wie schon bekannt ist immer nur noch Stress und Gewalt gegen Zivilisten so wie gegen die Polizei

    Es ist echt schade das es immer mehr gibt und man nicht mal mehr in der 15:00uhr bis 19:00 Uhr Matrix den lkw rausnehmen kann um Geld zu verdienen 😧wenn man fliegen geht wird man am Flughafen abgefangen😕Warum kann man es nicht mal bisschen freundlicher gestalten und zusammen eine Lösung gegen diesen Stress es ist ein realliferprg Server und er wurde spitze erstellt aber die 7.0 ist extrem schlimm geworden was Gangs betrifft das soll nun kein hate ihr seit trotzdem eine super Community und es macht Spaß bei wichtig spielen

    Bitte macht auch jetzt nicht disliken oder sauer sein aber es sehen viele das es so passiert

    Mit freundlichen Grüßen Manfred schmidt :)

  • Das was mich am mesten stört, dass die Leute kein Ende finden. Aber das scheint sich von Reallife auf Realliferpg zu übertragen.


    Teilweise fährt man als Medic an, braucht dann XY Minuten zur Behandlung & RP, in der Zeit wo wir Behandeln sammeln sich dann ringsherum irgendwelchen Grupppierungen und nehmen die Leute danach mit Feuergefecht wieder hoch. Heißt eigentlich für mich im Umkehrschluss, wenn ich als Medic zu lange Behandle auf offener Straße gefährde ich die Patienten. Und das kann es ja im Grunde auch nicht sein.


    Warum kann man nicht, wenn man sieht das jemand am Boden liegt, aufhören und fahren - fertig. Nein, man muss unbedingt bis zum Ende durchballern um das eigene Ego zu befriedigen. Altis eben.

    Teilweise hebe ich Patienten wieder auf, behandle sie und Minuten später fällt der Gang dann ein, dass die Behandlung doch nicht stattfinden soll und ballern um sich herum.


    Es sollte eine mind. Regel geben, die besagt, dass die Gangs, die eine Behandlung verhindern wollen, max. 30 Sekunden haben um dies anzukündigen (es reicht ja meist schon, wenn Personen mit Waffe im Anschlag ankommen, um für uns eine Gefahrensituation darzustellen (+ Verbaler Ansage.)

    Aber dieses, wir lassen die Medics mal behandeln, und dann "ach, doch kein Bock zu warten, wir vertreiben die Medics mal" getue ist derart nervig und sinnlos. Daher sollte es geregelt sein, denn sonst ist das Medic-RP viel weniger Wert als das Baller-RP.

    Und ich möchte mich ungern als eine Art Aufhebmaschine sehen.



    (Davon ausgenommen sind Gefahrensituationen, die durch Polizei / Gangkriege gelöst werden. Die Polizei muss schließlich feststellen und sicherstellen, mögliche Gefährder außer Gefecht zu setzen.)

    Bei allen anderen Schießerein gehts bloß um Selbstdarstellung und Machtausübung - nicht mehr und nicht weniger.



    Aspie, 31 - Tiefhellverdunkelte Stimmungen

    RP: Medic | Pfarrerei Marborn, Herr Flora

  • Ich kann dir in diesem Punkt sehr gut zustimmen aber ich glaube es liegt daran, dass andere RP Möglichkeiten wie z.B. Firmengründer, Büros, Bars usw, nicht gegeben sind und zurzeit man auf kein anderes RP zurückgreifen kann außer die Gewalt, klar gibt es dann wieder diese Leute die daraus auch kein RP machen sondern den zweck verfolgen an dein Gear zu kommen aber dann gibt es auch die Leute die einen festnehmen, aber auch gutes RP mit ihm veranstalten, und das ist ja nicht mal schlecht.

    Aber als Vorschlag könnte man ein wenig die Schiene ändern und es mit dem Waffen reduzieren und mehr Harmloseres einfügen an Scripts und Gebäuden, um einfach was zu bieten, für die Leute die auch gerne mal ihre eigene Anwaltskanzlei Gründen wollen, für die Leute die ihr eigenes Geschäft von Materialen Gründen wollen oder für die Leute die ihr Angebot für Hausarbeiten bieten wollen und Natürlich weiß ich, das dies jetzt auch schon möglich ist, aber was für einen großen unterschied würde es machen wenn diese Leute auch ihr eigenes Büro bekommen und/oder sogar ihr eigenes Firmen Menu ingame, in welchem man den Gehalt der Mitarbeiter einstellen kann und als Mitarbeiter Rechnungen ausstellen kann, welche dann auf das Firmenkonto gehen.

    Die Leute würden dann vielleicht auch mal diese Schiene ausprobieren, es würde mehr Firmen geben an welche man sich wenden kann mit Hauptsitzen und dann wird somit vielleicht auch mal eine andere art von RP aufgebaut, weil zurzeit haben haben wir sehr stark nur das "Gang RP".

  • Ich kann dir in diesem Punkt sehr gut zustimmen aber ich glaube es liegt daran, dass andere RP Möglichkeiten wie z.B. Firmengründer, Büros, Bars usw, nicht gegeben sind und zurzeit man auf kein anderes RP zurückgreifen kann außer die Gewalt,

    In der Tat ein sehr richtiger Punkt! Ich würde zwar nicht ganz soweit wie du gehen und sagen, dass diese Möglichkeiten hier gar nicht existieren (siehe z.B. CC Autohaus), aber ich muss dir dennoch Recht geben: Legale RP Möglichkeiten werden hier viel zu sehr ausgeblendet und leider schlecht promoted! Das liegt aber auch an den Spielern; nicht jeder hat Bock sich Stunden mit Admins und Konzepten auseinanderzusetzen, was ich auch verstehe, da das sehr nervig und zeitraubend sein kann. Man könnte z.B. folgende RP Stränge und Firmen/Unternehmen hier noch viel mehr vertiefen und einbauen:


    - Speditionen und Lieferungsfirmen


    - ein spielerbetriebener Autohandel

    - ein spielerbetriebener Tuningshop/Lackiererei

    - ein spielerbetriebener Waffenshop

    (Warum muss immer alles von NPC's gemacht werden?)


    - Anwaltskanzlein

    - Casino (als Kontrast zur staatlichen Lotterie)

    - Nachtclub

    - Bars

    - Arztpraxen (sicherlich schwierig umsetzbar)


    - Politik RP


    Dieser Punkt fehlt leider komplett, was im Prinzip sehr schade ist. Ich überlege hier hin und her, noch einen seperaten Forumsvorschlag zu machen. Grundsätzlich sollte das laut meiner Vorstellung so verlaufen: Es gibt Partein und Abgeordnete, die sich in ein Parlament wählen lassen und schließlich Gesetze verabschieden. Dann hätte man hier auch endlich eine Art Gewaltenteilung und die Justiz würde dieser Aufgabe enthoben werden (sicherlich auch sehr schwierig und kontrovers, da es momentan gar bzw. noch nicht anders geht als das die Justiz diejenigen sind, die die Gesetze verabschieden, was natürlich im RL totaler Schwachsinn ist)



    Das waren so meine Ideen, wie man legales RP promoten bzw. ersteinmal einführen könnte.

  • Da stößt man halt wieder an viele Ecken an, Tuning Läden sind nicht möglich, da Donater Shop.


    Waffenladen das selbe, ist man nicht da, gibt's dann keine Waffen? Dann bräuchte man legale Waffen, die es nur für die Personen gibt und so weiter. Das ist ein ewiger Lauf und würde viel Arbeit und Lust in Anspruch nehmen, auch wenn ich persönlich nicht abgeneigt davon wäre.

  • Da stößt man halt wieder an viele Ecken an, Tuning Läden sind nicht möglich, da Donater Shop.


    Waffenladen das selbe, ist man nicht da, gibt's dann keine Waffen? Dann bräuchte man legale Waffen, die es nur für die Personen gibt und so weiter. Das ist ein ewiger Lauf und würde viel Arbeit und Lust in Anspruch nehmen, auch wenn ich persönlich nicht abgeneigt davon wäre.

    Richtig, das sind eben die Probleme bei der NPC Frage. In Bezug zu deinem letzten Satz; natürlich ist es alles Arbeit und das müssen SPIELER auch wollen und sich auch verdienen, wenn man da immer so herangeht ,,Ach das ist uns viel zu viel Arbeit" dann wird man nie dieses legale RP hier ausbauen, da es nun einmal viel Kraft und Zeit in Anspruch nimmt, die es sich aber sicherlich Wert ist.

  • Ich habe damals ca. März probiert eine Firma zu gründen. Beinhalten sollte diese den Miet- und Kauf von Fahrzeugen sowie die Vergabe von Krediten hierfür. Aber ich muss ehrlich sagen, wenn man sich mal ein wenig umhört ist es doch sehr sehr mühselig, so dass ich das dann auch gelassen habe. Es schreckt einfach ab.


    Da gibt es mehrere Probleme...


    1. Man muss sich selber Absichern können, dass alles auch mit dem Gesetz vertretbar ist. Aber da steige ich irgendwann aus. Es schreckt sehr ab, wenn man Stunde um Stunde dafür investiert und es doch nicht reicht irgendwie. Ich habe mir eine Exel-Tabelle dazu erstellt. Mit Preislisten, Fast-Automatischen-Belegen etc. ... alles schön mit Formeln etc. das war nicht wenig Arbeit.


    2. Sind es doch die Spieler selber, ich meine wenn jemand z.B. einen LKW mieten möchte. Da haben die Leute keine Lust gefühlt eine halbe Stunde mit mir zu labbern. Die wollen gleich loslegen. Das fängt beim Preis an, wo man sagt man macht es realistischer und nimmt statt z.B. der 30.000$ lieber 29.999$. Man bekommt trotzdem 30.000$. Auch bekommt man förmlich einen Vogel gezeigt, wenn man mit dem Personen ums Fahrzeug geht und diese begutachtet. Wenn ich dann noch mit einen Beleg ankomme ... Der Mieter möchte halt sofort losfahren und Geld verdienen.



    Andere Sache. Versucht man mal sein Geld anders zu verdienen, z.B. mit der Hilfe beim Bau von Häusern oder der Wartung bekommt man ja auch gleich Drohanrufe, man soll dies doch unterlassen, sonst bleibt es nicht bei einen Anruf. Ich meine klar, es ist verständlich dass jede Firma ihre Interessen schützen muss, auch auf die "Tour". Aber das dann nicht mal mit einen geredet wird über das ganze finde ich mies. Ich wäre bereit gewesen Schutzgeld oder ähnliches zu zahlen, aber das ist anscheinend auch nicht gewollt, bzw. wird nicht besprochen. Ich laufe da nicht hinterher bitte bitte darf ich. Ich hatte das vor alles ein wenig mit viel RP aufzuziehen, das ich mir erstmal einen Azubi suche und dieser dann auch Prüfungen absolvieren muss etc. ... aber unter den Gegebenheiten fange ich das nicht an. Nein dann mache ich es entweder trotzdem alleine oder denke mir ach schnappe ich mir einfach ne Kniffte und gib mir den Mist nicht mehr.


    Alles in Allen sehr schwer, wenn man ernsthaft etwas eigenes aufbauen möchte. Dann kann man auch den Weg des "Rebellen" wählen. Das ist einfacher und vermutlich auch lukrativer. Schade...

    - -


    Schöne Zeiten gehabt, tolle Zeiten gerade eben, voller Vorfreude auf Morgen! :thumbup:


    Zivilist: Norman Normal

    Spielzeit Server: ~ 800 Stunden

    Spielzeit Arma: ~ 3200 Stunden

    Steam: Crazyflosch

    Twitch: Crazyflosch

    Twitter: Crazyflosch


    Zivilist aus Überzeugung :!: :!:

  • Also ich gebe dir vollkommen recht, es liegt auf an den Spielern aber bevor ich wieder zu sehr in Details eingehe würde ich vorschlagen, dass man wirklich mal über dieses Thema eine community Besprechung macht, in welcher dann DEVs und Admins dabei sind und man mit denen schauen könnte was möglich ist und was nicht um mal wirklich eine neue und interessantere Schiene einzuführen.

  • ja es ist der grund warum viele dem server den rücken zuwenden die die RP wollen werden nur noch abgeknallt die Admins greifen nicht mehr durch wenn es um regelbrüche geht und und und seit nordholm ist nur noch vom den admins gewolltes geballere kurz ALTIS und es wird von tag zu tag schlimmer(ich nehme als basis dieser aussage mal die ganzen Forum beiträge da ich selbst nicht mehr hier spiele) selbst auf king of the hill herscht derzeit mehr rp als hier und dort gibt eig. keins ,viele der "netten leute sind weg, immer mehr altis kiddys werden whitelistet obwohl manche davon sicherlich keine 16+ sind, auf RP namenvergabe wird geschissen. Ledig RDM ist in ordnung ach komm wir scheißen auf die reaktionszeit wenn der angreifer sagt 3sec dann ist das legit zum Thema grauzonen, -sinnloses cop und ziv gehunte wird gekonnt ignoriert. der server und das modpack hat in der 6.0 genug geboten um Rp zu machen und das modpack wird auch jetzt noch genug hergeben aber solangsam sollte mal einer durchgreifen

  • es wird von tag zu tag schlimmer(ich nehme als basis dieser aussage mal die ganzen Forum beiträge da ich selbst nicht mehr hier spiele) selbst auf king of the hill herscht derzeit mehr rp als hier und dort gibt eig. keins ,viele der "netten leute sind weg, immer mehr altis kiddys werden whitelistet obwohl manche davon sicherlich keine 16+ sind

    Ich weiß gerade nicht, ob ich laut lachen oder bloß leise schmunzeln soll.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Lachen definitiv Lachen 😂😂😂.


    Ich finde das Argumente immer so gut, dass ja so viele Spieler dem Server den Rücken kehren, da ja soooo viel geballert wird.


    Ich erinner mich sehr gut an 6.0 Zeiten, in welchen selbst in der 19 Uhr Matrix der Server nicht mal halb voll wurde. Das war übrigens die Zeit in welcher Waffen unglaublich teuer waren und es keine Action auf der Insel gab.


    Im Ernst es ist einfach nur noch lächerlich wie dauernt jemand eine neue Regel fordert, da er mal abgefu**t wurde, oder den ganzen Server schlecht redet da man einfach zu faul ist ingame RP Lösungen zu finden.


    Ich persönlich stehe sowohl auf Action als auch ruhigeres RP und finde beides ist geboten. Anhand der konstant hohen Spielerzahlen ist zu erkennen, dass ich damit nicht ganz alleine dastehe.


    Meine Botschaft: Lernt eure Probleme auf der Insel zu lösen und zwar mit RP!


    Ihr habt alle Freiheiten und genau das ist der Reiz an RLRPG nutzt diese.

  • Ob andere Spieler dem Server den Rücken kehren oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Bei mir ist es eine Mischung aus allgemeiner Life-Mod Sättigung und dem Ton auf der Insel.


    Mir scheinen recht viele (mehr als früher) recht stumpfe Gestalten herumzurennen. Und da macht es dann auch wenig Unterschied ob andere RP Möglichkeiten gegeben werden, wenn viele garnicht wirklich RP machen wollen. Und nur gerade so regelkonformes RP Light ist meiner Meinung nach viel zu schade für so einen geilen Server.

    Ich kann garnicht genau sagen, wie oft ich nach einem einfachen Verkehrsunfall (beide Schuld, nur einer Schuld, alle möglichen Szenarien), in den Lauf einer Waffe blicken durfte. Alles regelkonform, ich weiß. Aber einfach nie tolles RP oder Ähnliches; sondern nur ein Bengel, dessen RP aus "ich hab eine Waffe, mach was ich sage" besteht.


    ARMA Life Mods waren halt auch schon immer ein Stück weit "Second Life" für einige, die im echten Leben nichts geschissen kriegen. Die geilen sich dann daran auf, dass sie dann wenigstens auf der Insel der King sind.


    Schade an der ganzen Sache finde ich, dass in meinen Augen die Administrative entweder nicht hinterherkommt oder nicht die Eier hat, die Community knallhart zu filtern. Dem Hausrecht kann es doch egal sein ob regelkonform oder nicht. Wer nicht wirklich RP machen will, dem helfen auch keine Regeln zur Besserung. Da hilft nur eine Auszeit und je nach Fall eine zweite Chance.

    Natürlich kann ich nicht beurteilen wie viel Zeit die Admins haben, auch selber auf dem Server unterwegs zu sein. Aber nur so so kann die Community effektiv gefiltert werden. Denn wer geht schon wegen einer schlechten RP Situation in den Support (der dann eh nichts machen kann).


    Ich hoffe nur, das wunderbare Potential dieses schönen Projekts (das überhaupt nur existiert dank der großartigen Administrative, Devs und allen anderen, die hier anpacken den Server am Leben zu halten und zu verbessern) wird nicht auf dem Altar des "hauptsache die Server sind voll" geopfert.
    Manchmal ist weniger mehr.

  • genau das sieht man so aber momentan ist nur noch wenig RP da und wenn es da ist immer mit tiefster Gewalt.

    Mit der Polizei kann man sehr gutes RP machen ohne das man direkt mitgenommen wird oder so

  • Hallo zusammen. ich stimme hier vielen zu.

    Wir von TR Arbeiten seid ein paar wochen mit "Clark" zusammen um bald Eine Bar zu Eröffnen.

    Leider Gibt es von seiten Modder Schwierigkeiten mit den Bar Mods weshalb wir Viel selber Bauen müssen.

    Ich selber war in den letzten wochen für sehr viele Stunden nur im TS unterwegs und habe mit Admins, Supportern, Polizei und Justiz zu reden und konzepte so wie Lizenzen zu bereden und dann auf der Insel diese RP technisch zu Beantragen und zu verhandeln.

    Genau so bin ich zb. viel mit Clark (Admin) am reden wie die Administrative in zusammenarbeit mit TR euch allen dann bald eine gute RP Atm. schaffen kann.


    Ja leider muss ich auch sagen das es in Letzter Zeit immer schwerer wird uns darum zu kümmern (von TR seite aus) weil immer mehr bekloppte Altis kinder auf den server kommen die kein plan von RP haben und nur bei uns auf der insel sind weil sie für MILSIM zu schlecht sind und hier die Community Triggern wollen...(Ein Zitat: Scheiß auf RP, will ich nicht will nur Ballern)

    wenn ich sowas höre krig ich das kotzen und frage mich wie kinder mit nem IQ von einer Bratwurst hier die "sehr einfache" Einbürgerung überstehen....


    Im Supp bekommt man aber leider auch ohne so einen Beweis kein gehör.....


    naja in diesem sinne hoffe ich das unsere Bar bald Bezugsfertig ist und wir von TR euch allen in der Hinsichti ein schönes RP Bieten können.

    _________________________________________________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.



    Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
    Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.
    Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheit.
    Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
    Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

  • Der Support ist hauptsächlich da um das Regel Werk durchzusetzen, Hilfestellung bei Fragen zu leisten und eben auch vergehen zu ahnden. Auch unsere lieben supporter müssen sich aber an regeln halten die es intern gibt. Somit ist da recht wenig Spielraum für eigeninterpretationen bei Fällen, einfach um jeden möglichst gleich und fair zu behandeln. Die machen ihren Job verdammt gut, und sind immer für uns da. Bei jeder Kleinigkeit. Also bedanken wir uns lieber als auf ihnen rumzuhacken. Nutzt bitte die Anlaufstellen die es gibt. Der Support ist nicht alleine, und auch nicht für alles zuständig und eben auch nicht an allem schuld.


    Danke für das Verständnis.

  • niemand hier will auf dem support rumhacken Herr Copperfield.

    hier wird lediglich einiges aufgezählt was nicht sein soll und das im sinne von Allen.


    ich denke mal es ist im interesse der Projektleitung wenn sie eine Com haben die Spaß auf der insel haben. ebenso ist es denke ich im sinne der Projektleitung wenn problemzonen beseitigt werden.

    der support arbeitet täglich und stellenweise machen sie ihre sache auch gut aber was hilft das wenn die supporter sachen wie Metagaming o.ä mit nem 24 ban ahndet? der typ kommt dann wieder macht weiter dann gibts nen 48.

    bei der wiederholung muss schon schlimmer gehandelt werden.

    Die Serverleitung müsste mal über ihren ruf in ihrer Comunterwiesen werden dann würden sie sich denke ich schon selber mit einschalten.


    Ich spiele hier wirklich gerne. wir versuchen hier alle irgendwie was aufzubauen aber wenn es immer mehr von den Altiskindern gibt denke ich kann der server viele seiner Donater auf kurz oder lang abschreiben und bei 13 oder 14jahrigen entscheiden die eltern den Donate

    _________________________________________________________________________________________________


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.



    Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
    Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.
    Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheit.
    Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
    Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

  • Na dann nutzt die community manager. Dafür sind wir da. Nur leider muss ich sagen das sehr selten Personen auf uns zukommen und mit uns sprechen. Also, kommt zu uns und wir besprechen alles. Am besten mit etwas handfestem.


    Danke

    Herr Copperfield ich würde gerne mal ein Gespräch mit ihnen haben kann sie leider nicht privat anschreiben /liebe Grüße Manfred schmidt