Entschuldigung für mein Fehlverhalten

  • Hallo Liebes ReallifeRPG Team


    Ich wurde am 14.02.19 gebannt weil ich mit meinen Kollegen am 3. Tag der 7.0 Leute am Lkw Händler überfallen habe und wir eine Summe von ca. 1 Millionen Euro erbeutet haben. Ich sehe ein, dass dieses Verhalten asozial gegenüber den Spielern war vor allem so kurz nach dem Wipe. Des Weiteren habe ich ohne Rücksicht verschiedene Personen angerufen um diesen bescheuerte Fragen zu stellen. Wie es sich dann im Nachhinein herausgestellt hat war dies nicht Lustig und ich habe die Leute nur massiv gestört. Daraufhin haben sich diese dann beschwert, was jetzt im Nachhinein für mich verständlich geworden ist. Weiterhin habe ich noch andere Leute belästigt und mich auch wirklich kindisch verhalten, wofür ich hiermit um Entschuldigung bitte.


    Hiermit stelle ich einen Entbannungsantrag, wegen meines Fehlverhalten am 14.02.19 auf dem Server.

    Ich weiß , dass mein Verhalten gegenüber dem Team und der Community nicht in Ordnung war. Ich übernehme die volle Verantwortung und werde für meine Taten auch gerade stehen. Ich war leider nicht so einsichtig hatte aber genug Zeit um über mein Fehlverhalten nachzudenken. Ich bedaure meine Fehler zutiefst und möchte auf diesem Wege bei Jessi Reed, Malin,Vabene,Greeny und allen anderen Personen den ich gegenüber nicht nett war um Entschuldigung bitten.


    Ich würde mich auf diesem Weg auch nochmals gerne persönlich bei allen Beteiligten Personen entschuldigen und würde mich freuen wenn ich eine allerletzte Chance bekommen würde.


    Mfg.yappi koch :)


    https://steamcommunity.com/profiles/76561198124628422/