Was kann man unternehmen, damit das Gejammer über die Überfälle endlich aufhört

  • Hallo liebe Leute,


    wie man es dem Titel entnehmen kann, möchte ich den ersten Schritt machen und endlich mal anfangen sinnvolle Lösungsvorschläge zu sammeln, damit die Spielerschaft endlich mal aufhört sich ständig über Überfälle im Forum zu beschweren.


    Um ehrlich zu sein, die größte Intention ist auch, dass es einfach nur noch nervt. Es nervt mich persönlich extrem, dass jeden zweiten Tag ein neuer Überfall geschildert wird und deshalb der Server schlecht gemacht wird bzw man den Eindruck bekommt alles sei beschissen hier.


    Dabei müssen wir den Tatsachen doch mal ins Auge sehen, ich spiele seit dem ersten Tag der 5.0 hier und es hat sie nie etwas an den Überfällen verändert. Weder die Häufigkeit, noch wie sie durchgeführt werden. Warum zu Geier fließen hier also massenhaft Tränen?
    Da kommt bei mir manchmal der Gedanke auf, dass sich nicht die Überfälle verändert haben, sondern die Spieler selbst, die einfach den Respekt vor einer verlorenen bzw negativen Situation verloren haben.

    Das nur am Rande und ich mir bin sehr sicher, dass es mittlerweile genug andere gibt, die es ebenfalls leid sind sich jeden Tag den selben Blech reinzupfeifen.

    Von daher soll es ein für alle Mal aufhören und hiermit gehe ich mit gutem Beispiel voran und schildere Vorschläge, die aus meiner Sicht hilfreich wären und Gründe bekämpft wieso so oft überfallen wird:

    - Mehr die Justiz und die Polizei einschalten. Das was hier an Überfällen geschildert wird steht in absolut keinem Verhältnis was wir an Dispatches bekommen. Und erreichen teilweise in einer Serverperiode keine Überfallnachrichten, nur damit man am Ende des Tages lesen muss, dass 5 oder 6 Mal die Leute überfallen wurden. Denkt doch mal ein bisschen mit und schaltet die Polizei sofort ein, wenn euch etwas verdächtig vorkommt. Sollten die Räuber zu gerissen sein und ihr könnt keine Nachricht schreiben, merkt euch einfach alles an dem Überfall und schildert es der Justiz damit nachträglich eine Fahndung eingeleitet werden kann. Das wären Details wie:
    Kleidung, Fahrzeuge, Auffälligkeiten an der Stimmlage oder Stimme, Anzahl der Personen die ihr gesehen habt, Bewaffnung, Fluchtrichtung.
    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie viel die Polizei aus solchen Infos machen kann. Nicht umsonst greifen wir bei solchen Verdachten immer hart durch und müssen uns deswegen öfters wüste Beleidigungen anhören weil wir dann diejenigen schnappen obwohl die es nicht erwartet hätten

    - Sucht euch Freunde, Gruppen oder Leute denen ihr vertrauen könnt. Hängt zusammen rum, beschützt euch gegenseitig

    - Gründet eine Gang welche aktiv gegen Verbrecher vorgeht. Natürlich müsst ihr aufpassen, dass ihr selber nicht von den Cops erwischt werdet aber ich war in mehreren Gruppen, die es sich zum Ziel gesetzt hat die Kriminellen extra doll abzufucken und das auch mit Erfolg

    - Sucht nach Sicherheitsfirmen und bittet um Beistand. Das Selbe gilt auch für Polizeieskorten

    - Seid so koorperativ wie möglich zu den Überfallenden um somit die Chance zu erhöhen, dass ihr vernünftige Leute erwischt habt die euch dann auch nicht alles wegnehmen. Wenn man gleich anfängt zu pöbeln und selber schlechtes RP macht, würde ich als Krimineller genau so handeln und euch bis aufs letzte Hemd ausziehen

    - Führt wieder die Regel ein, dass ein Überfall mindestens 3 oder 5 Minuten dauern muss. So eine Regel gab es schon einmal, welche ich immer sinnvoll fand. Das zwingt die Kriminellen sich mit der Situation zu beschäftigen und sich auseinanderzusetzen. Außerdem erhöht das die Chance, dass die Polizei eingreifen kann. Ich weiß leider nicht wieso die Regel abgeschafft wurde, daher der Vorschlag


    Zum Schluss eine ganz große Bitte, vor allem an die Communitymanager oder die Leute, die das Forum überwachen. Dieser Thread ist NUR um konstruktive Vorschläge zu posten. Ich will hier KEINE Situationschilderung sehen, oder eine persönliche Meinung wie er zu der momentanen Situation steht.

    Das ist nicht das Ziel, sondern die Lösungsfindung und so ziemlich alle Beiträge, die ich von denen gesehen habe die sich beschweren, waren zwar lustig zu lesen, jedoch haben diese Leute gar nichts zu einer Verbesserung beigetragen, deshalb will ich die gar nicht erst hier sehen um ehrlich zu sein.

    Danke für die Beachtung.

  • Da unterscheidet sich die 7.0 nicht von anderen Servern / Versionen.

    Überfälle werden immer statt finden und gehören eben auch ein Stück weit dazu.


    Das Gejammer kann ich nur bedingt nachvollziehen. Ja, Überfälle, bei denen ihr nur fix nackig gemacht werdet und das wars sind unterste Schublade und absolut unnötig, wir sind alle hier um Spaß zu haben. Diese Art 'Gearhunting' kann relativ leicht durch günstiges Standardgear behoben werden. Kostet das nötigste keine 20k mehr, lohnt es sich auch nicht mehr dir das zu nehmen.


    Zu den Farmüberfällen: Es ist leicht sich immer zu beschweren wenn man überfallen wird, aber im Vorfeld nichts zu unternehmen.

    - Hört auf immer schnell schnell alleine zu farmen. Wartet aufeinander, farmt gemeinsam - Ist ohnehin lustiger als alleine rumzuballern und Anderen den Preis zu versemmeln

    - Fragt VOR dem Farmen bei großen Gangs an ob Sie ein Auge auf euch haben / euren Funk mit abhören können um einzugreifen

    - Beauftragt Sicherheitsunternehmen - die gibt es für euch!

    - Sucht, wie schon vorgeschlagen, gezielt nach Leuten, die euch alles genommen haben obwohl ihr kooperativ wart / die Kavalla Überfälle veranstalten (Nehmt doch z.B. einfach mal 100k in die Hand und lasst z.b. KM die Dudes jagen)


    Meine Meinung zum Thema.


    Edit: Natürlich kann man auch die Polizei rufen.

  • Hallo viel neues werde ich nicht dazu schreiben können, weil du ganz valide Punkte hast.

    Ergänzend will ich aber hinzufügen dass:


    Durch die Spielerfluktuation bei den neuen Inselbewohnern angefangen werden sollte.

    Ich bin selber recht neu hier, ein Hinweis beim Einbürgerungsgespräch, das man unsere Exekutive aufjedenfall "mehr / immer" in Anspruch nehmen sollte wäre eine gute Sache.


    Leute müssen darauf sensiblilisiert werden das es diese Organe gibt und diese auch in Anspruch genommen werden sollten, denn eine Portion Pommes mit der Polizei oder der Justiz ist hin und wieder auch lecker.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sicherheits Firmen / Eskortdienste


    Leute Ihr könnt hier so viel Pommes essen das ihr kotzt. Jeder der sich etwas mit dem Forum beschäftigt, weiss das es Dienstleister gibt die ein "Sicheres / Abgesicherteres" Farmen anbieten.

    Diese aber leiden oftmals an Auftragsmangel, weil ihnen eine 10% zahlung auch noch zu hoch ist, ich kann nur sagen das Ihr dinge verpasst, nutzt die von Spieler geschaffenen ressourcen aus, nachhaltig ermutigt Ihr diese Dienstleister im ersten Schritt weiter zu machen und vllt sogar mehr Dienste anzubieten.


    Ihr brecht euch keinen Zacken aus der Krone mal in den Sidechat zu schreiben: @Google - Suche Sicherheitsfirma / Security / Whatever.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Mein letzter Punkt den ich gerne ausführen möchte.


    Geht einfach mehr Pommes essen und behaart auf eure Portion.


    Spieler auf beiden Seiten - Übeltäter / Geschädigter, werden nach dem was man hier so liesst nicht wirklich ermutigt ein Sauberes RP zu führen. Daher wird gemunkelt das nur noch schießwütige hier rumstreunen.


    Springt über euren Schatten und bleibt bei euren Rösti-Pommes, auch wenn jmd kommt und euch beleidigt, ganz ehrlich? Ihr lasst euch den Spaß verderben von Leuten die Teilweise noch in den ersten 6 Stunden stecken und Ihr eh nie wieder sehen werdet.


    Seid kreativ! Wie oft höre ich das einem ALLES genommen wird.. Was ich davon halte ist unerheblich, es geht nur darum das man sich auch etwas zügeln kann.. Ihr unterbindet euch eine eigene Storyline. Wie heisst es so schön? "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es raus!"


    Muss man sich wundern das die Leute salzig sind wenn ihnen alles weggenommen wird? Es keine vernünftige Portion Pommes gab? Ganz ehrlich, Leute die sich über ein beschissenes RP beklagen sind echt meistens selbst schuld. ( nicht alle! aber viele! )


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich hatte gestern hervorragende Pommes, ich wollte etwas lustig sein und wurde daraufhin überfallen, war klasse, der hat mir ne Weste wegenommen und ein paar kleinigkeiten.


    -Scheiß auf 6500$ für die Weste, aber der hat mich ehrgeizig gemacht. Ich gehe über alle längen um mir diese Weste zurück zu holen.. Über die Polizei, die Justiz und wenn es sein muss 72 Hours Style.


    Sowas ist geil! Selbst recherchieren, den Leuten nach, andere Leute aktivieren! Das war spaßig.

    Aus was negativem was positives gemacht.


    Öffnet euch für Pommes.

    Das soll die Crux sein,


    Danke an den Verfasser, danke für die Aufmerksamkeit.

  • Moinsen, Super Thema.


    Auch von meiner Seite etwas.


    - Awareness - Haltet beim Farmen etwas Ausschau nach verdächtigen Ereignissen. Dies können mehrere Fahrzeuge sein die entgegen kommen oder Überholen, Helikopter die drüber fliegen oder einfach auch Personen die euch verfolgen. Die meisten Verbrecher werden euch zunächst spotten und sich ein wenig ein Bild der Lage machen. Wenn ihr das Gefühl habt da ist etwas faul, schaltet eine befreundete Gruppierung oder die Polizei ein.


    - Vorbereitung - Stellt eure Wagen beim Verarbeiter und beim Verkäufer so hin, dass ihr etwas Schutz habt, trotzdem die Übersicht behaltet und so das ihr auch schnell abfahren könnt und nicht erst wenden müsst. Beim Verkäufer einfach mal Schnauze Tief und den Mund halten, Ohren auf und hören. Wenn was verdächtig klingt, ab ins Auto. Stellt hierzu möglichst auch die Effekte etwas höher. Zudem solltet ihr Einmal um den Verkäufer rum fahren und die Lage etwas checken. Verbrecher haben Ihre Autos meist Nah damit diese schnell weg können. Aber trotzdem versteckt sind.


    - Kontakte - Habt gute Kontakte zu Gruppierungen und Einzelpersonen und helft euch gegenseitig. Wenn ihr alleine farmt und an den Verkäufer kommt ruft einen Kollegen an und seid stets in Telefonkontakt und falls etwas passiert kann der Kollege direkt die Polizei informieren.


    Ich hoffe ich konnte hier etwas helfen. Falls ihr Fragen zu einem vorgehen habt, meine Konversationen stehen offen.


    Freundliche Grüsse

    Bastian Bull

    _____________________________________
    "Ich möchte Windows kaufen."
    "Sind Sie verrückt?"
    "Gehört das zu den Lizenzbedingungen?"
    _____________________________________


    Having trouble in Windows? Reboot! Having trouble in Linux? Be root!

  • Liebe Inselbewohner,


    ich bin relativ neu hier am Server, aber auch in frühen Phasen des Einstiegs wurde ich schon mit Überfällen konfrontiert. Was man am Rande noch so mitbekommt, ist natürlich noch mehr. Das wichtigste dabei hat wohl der Rudi schon gepostet, da spricht er mir aus der Seele.

    > Nutzt solche Situationen, so schlecht manche RP Leistungen manchmal vom Gegenüber sind, zu eurem Vorteil und bastelt euer (vermeindlich) gutes RP drumherum.


    Wenn dir was geklaut wird, dann kannst du Rache pläne schmieden, ein Kopfgeld aussetzen, daraus lernen, ... Gönn dir allein schon wegen dem RP Faktor mal einen Sicherheitsdienst. Klar, jeder will das maximum an Kohle verdienen, jedoch was mache ich auf einem Rollenspiel-Server, wenn ich nicht ab und an auch RP tätigen will ;)


    Die Tipps kann ich alle verstehen, und gerade was geschrieben wurde zu "Zieht andere mit ins Boot", egal ob Polizei (wird meines erachtens zu wenig eingebunden, alle Rachepläne laufen Privat, kein vertrauen in die Polizei), Eskortdienste, HeadHunter, ... Ich verzichte gerne auf etwas Geld, wenn ich dafür meinen RP Spaß habe. :)


    Muss es zu diesem Thema eigentlich mindestens einen Thread pro Tag geben?

    Vielleicht könnte man einen Sammel Thread eröffnen oder eine Art "Tutorial" zu diesem Thema für neue Spieler veröffentlichen?

    Dir gebe ich auf jedenfall Recht. Wenn es den Server derzeit so bewegt, wie es scheint, dann sollte sich wer die Mühe machen und ggf. einen (gepinnten) Post zum Thema erstellen. Idealerweise eben mit all den (sinnvollen) vorschlägen, welche hier gesammelt wurden.

    LG Sam

  • Ich hab das einfachste Lösung für das Problem gefunden.

    Bannt die Leute einfach weg fertig ist das.

    Fall: Was passiert eigentlich im wirklichen Leben wenn ein Auto vor ein LKW reinfährt (nahezu seitlich).

    Richtig Auto und Insassen Schrott also gg. die Regel 1 verstoßen. Das sollte so abgehen: beim ersten Mal Verwarnung dann 3 Tage dann 7 Tage dann permanenter Bann.

    Das sollte immer so sein

  • Ich hab das einfachste Lösung für das Problem gefunden.

    Bannt die Leute einfach weg fertig ist das.

    Fall: Was passiert eigentlich im wirklichen Leben wenn ein Auto vor ein LKW reinfährt (nahezu seitlich).

    Richtig Auto und Insassen Schrott also gg. die Regel 1 verstoßen. Das sollte so abgehen: beim ersten Mal Verwarnung dann 3 Tage dann 7 Tage dann permanenter Bann.

    Das sollte immer so sein

    Es geht hier um Lösungsvorschläge die Sinn machen und nicht darum einfach alles zu Bannen. Außerdem ist es hier ein Spiel wodurch du die Regeln nicht auf das echte Leben anwenden kannst.

  • Ich hab das einfachste Lösung für das Problem gefunden.

    Bannt die Leute einfach weg fertig ist das.

    Fall: Was passiert eigentlich im wirklichen Leben wenn ein Auto vor ein LKW reinfährt (nahezu seitlich).

    Richtig Auto und Insassen Schrott also gg. die Regel 1 verstoßen. Das sollte so abgehen: beim ersten Mal Verwarnung dann 3 Tage dann 7 Tage dann permanenter Bann.

    Das sollte immer so sein

    Du hast, glaube den Sinn von Roleplay nicht verstanden und mit deiner aussage gibt es in 1–2 Wochen keine Spieler mehr.

    Mit freundlichen Grüssen

    Jeff Garett
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ausbildungsleiter

    Leitender Oberstaatsanwalt

    Justizaufseher

    Schrifttführer

  • Moin,

    ich schreibe jetzt nicht aus der Sicht der Justiz, sonder als normaler Spieler und Mensch.

    Wenn man sich die Frage stellt warum es nun immer mehr gejammert wird würde ich sagen, dass es daran liegt das sich mal jemand oder mehrer allgemein über das Thema viele Überfälle beschwert haben. So haben sich mehrere Leute gefunden die dieses Thema angestachelt haben und weiter angetrieben haben, so entstehen auch Themen: "der eine bekommt einen neuen Computer, so will der nächste auch einen neuen haben".

    Klar ist es sch... wenn man überfallen wird, aber so bekloppt es klingt versucht das beste draus zu machen. Versucht mit den Leute RP zu machen bittet sie, dass sie euch nicht alles nehmen, da ihr zu einer Party müsst und Sachen dafür liefert oder ihr baut ein Altersheim für eure Tante namens Gertraut. Und wenn die Täter nicht auf das RP eingehen haben sie selber Schuld.

    Versucht vorzubeugen indem ihr nicht alleine rumfahrt, sondern lieber mit Freunden fahrt oder ihr Kollegen habt die euch helfen können im Notfall. Ihr könnt auch in Kolonen fahren, dies fördert auch RP und den Spaß. Tipp: Holt euch keine Waffen, da dies auch nicht Zweck führend ist, da wir am Ende wieder das Problem haben und jeder eine Pistole oder eine illegale Langwaffe bei sich hat und da wären wir wieder beim "Mama da ist wieder eine Schießerei".

    Ich stehe für eine Diskussion offen

  • Ich kann euch versichern das im Hintergrund viel daran gearbeitet wird das miteinander zu verbessern und Dinge die dabei stören zu ändern. Das bezieht dieses Thema ein, aber im Endeffekt geht es um das Verhalten auf dem Server.

    Da ihr davon nichts mitbekommt, was auch gut so ist, möchte ich euch das nur mal mitteilen. Ich bin auch der Meinung das sich das Verhalten im allgemeinen gebessert hat.


    Lg Copperfield

  • Ich würde mal zurück zum Kern des "Gejammers" gehen.

    Ich selber spiele schon seit Anfang/Mitte der 5.0.

    Das "Gejammer" hat meines Erachtens Beginn 6.0 angefangen.

    Wo war der Unterschied der 6.0 und der 5.0 ?

    Das Farmen.

    In der 5.0 hat man z.B. mit einer Tour Hero und einem Gerät oder Hemmet 500k gemacht

    so hatte man 2 1/2x Full gear +- (NV[15k]Ghillie[15k]G36[150k]Rest[20k]

    Beziehungsweise Ein Full gear und ein mögliches Bußgeld.

    In der 6.0 war das Farmen extrem und da war jeder cent wertvoll.

    Mittlerweile ist das nicht so, man hat mittlerweile mit einer Tour +- 1 Gear.

    Es ist viellecht eine möglichkeit den Ertrag des Farmens höher zu machen oder Bußgelder runter zu setzten.

    IST NUR MEINE EINSCHÄTZUNG KANN SEIN DASS ICH MICH IRRE ^^


    LG

  • Ich teile deine Einschätzung, dass die "Problem" mit der 6.0 angefangen haben.


    Der "große" Knackpunkt ist mittlerweile anscheinend das Verständnis von Roleplay.


    In der 5.0 war ein Überfall selbstverständlich. Es war nicht schön. Es war nun einmal jemand, der einem selbst etwas wegnehmen wollte. Als Farmer hat man sein Verhalten angepasst. Als größere Gruppe aktiv gegen gearbeitet.

    In der 7.0 ist ein Überfall bei einigen Fail-RP, dass man sofort wegbannen will, und was Communityschädigend ist. Jegliches schießen wird auch direkt als Fail-RP oder Altis-Kiddi-Life abgestempelt.


    Die Community, oder bzw. ein (lauter) Teil dieser, hat sich deutlich verändert.



    Lasse Schutte Allerdings ist es doch so, dass - was mir berichtet wird - aktuell das Problem nicht zu teures Gear oder zu wenig Ertrag beim Farmen ist. Waffen sind günstig, Klamotten sind günstig.

    Es fehlt die Kreativität, es fehlt der Wille zum RP, es fehlen die Längerfristigen Geschichten (wie SAG/ Kartell in der 5.0).

    Als Cop gibt es in der 7.0 keine Gang, welche in irgendeiner Art wirklich ein Profil hat.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • - Führt wieder die Regel ein, dass ein Überfall mindestens 3 oder 5 Minuten dauern muss. So eine Regel gab es schon einmal, welche ich immer sinnvoll fand. Das zwingt die Kriminellen sich mit der Situation zu beschäftigen und sich auseinanderzusetzen. Außerdem erhöht das die Chance, dass die Polizei eingreifen kann. Ich weiß leider nicht wieso die Regel abgeschafft wurde, daher der Vorschlag

    Immer her damit. Fand ich auch Schade das die Regel raus ist. Glaube es waren 2 Minuten aber gute Pommes dürfen gerne 5 Minuten im Öl schwimmen.


    Ein wichtiger Punkt wurde aber auch bereits bei der CM Besprechung angeschnitten.

    :!:Ein Überfall muss nicht immer daraus bestehen das Opfer komplett nackt zu machen und ihm alles zu nehmen.

    :thumbup:Erhebt Mitgliedsbeiträge oder Schutzgeld und sorgt die restliche Matrix dafür, das euer Schutzbefohlener auch beim nächsten Mal gerne wieder seinen Sold abgibt.


    :thumbup:Wenn ihr wirklich alle nur der Überfälle wegen Überfälle macht, begnügt euch doch mal mit ner Rolex, oder 25% der Ladung und ggf illegaler Langwaffen!

    :!:Würde das von Byte bekrittelte Mimimi auch mindern.


    :thumbup:Hierzu auch noch eine Idee für alle Fraktionsspieler die nach getaner Arbeit auf die Insel kommen um Stress zu machen (Ich weis davon gibt es Viele) fühlt euch also angesprochen: Als Beispielsweise Cop bist du perfekt ausgebildet um mit deiner Gruppierung einen Karitativen Sicherheitsdienst zu führen und statt auf Beute schau zu gehen mal eben Bösewichte hoch zu nehmen die in einer Übermacht auf einzelne Farmer losgehen.

    8o Mehr Geld brauchen die meisten von euch ja nicht mehr wirklich.

    :)Ich bin mir auch ganz sicher, das wenn ihr jemanden Rettet, dieser euch auch gerne etwas vom Erlös der Tour oder ein Dankgeld geben würde. :thumbup:


    :thumbup:Wurde alles schon auf Altis so gemacht. :thumbup:


    Am Ende noch eine kleine Bitte. Richtet um 03.30 keine Leute an Händlern hin welche alleine eine Tour Weizen fahren. :P;)

  • Am Ende noch eine kleine Bitte. Richtet um 03.30 keine Leute an Händlern hin welche alleine eine Tour Weizen fahren.

    Damit spricht du tatsächlich einen sehr guten Punkt an, den ich ganz vergessen habe.

    Wie sieht es mit einer Regel aus, dass ohne RP Hintergrund bzw "sinnlos" oder aus Mordlust keine Exekutionen durchgeführt werden dürfen?

    Ich finde damit wird niemand beschnitten und es hat nur positive Effekte. Kann das mal zur Sprache gebracht werden? Ich denke das würden sich viele wünschen und einiges verbessern und damit den Spaß wieder anheben.

    Wenn sich jemand Anweisungen widersetzt, dann darf natürlich weiterhin bestraft werden. Es geht wirklich nur darum, dass bei einem Überfall oder allgemein keine Leute einfach umgelegt werden sollen, weil es witzig ist.

  • Ich sehe außerdem fast Immer das die Leute welche Große LKWs beispielsweise einen Actros haben meistens noch nicht mal eine Legale geschweige den Illegale Langwaffe bei sich führen und sich ,dann entweder mit einer Pistole oder gar nicht Verteidigen können.

    Meiner Meinung nach sollte jeder bedingt auf sich Selbst auf passen können ,wenn man sich schon ein solch Teuren LKW Leisten kann.

    Dadurch das man Beispielsweise eine M4/Aug A2 bei sich führt kann man Logisch wie zu vor die Cops Rufen und sich evl. dann besser Verteidigen/Bedrohlicher Wirken(es sei den es sind 3-4 mehr).

  • Es verhält sich doch eigentlich genau so wie mit anderen RP-Situationen:

    Ich habe letztens beim Reifenwechsel ausversehen jemanden mit dem Auto erschlagen, was will man machen... Also war halt der Wagenheber zu stark eingestellt. Der werte Herr hats mit Humor aufgefasst, hat mitgezogen und eine Klage gegen den "Wagenheberhersteller" in Erwägung gezogen.

    Macht doch aus den Situationen, die euch nicht gefallen, eine, die euch gefällt (und vorzugsweise ebenso euren Roleplay-Partnern, egal ob sie euch gerade gut oder schlecht gesinnt sind)! Bringt das RP zum laufen, seid keine toten Körper denen Schmuck vom Körper gerissen wird, als wäre es eine Grabschändung!

    Dies ist nur meine Meinung dazu, aber viel Wichtiges und Wichtigeres wurde ja schon über meinem mitgeteilt.

    Wie willst du wissen, ob es dir passt - wie es ist - wenn du nur Kritik übst, statt darüber nachzudenken?

    Und lasse mir einen Gefallen: Reduziere eine Person nicht auf das was DU siehst, sondern lerne sie zu sehen...