Macht das so beiden Seiten Spaß ?

  • Ich fand den Überfall gar nicht so schlecht, kein rumschreien oder 10 sek. PowerRP wie es auch manchmal vorkommt. Die Bergenrucksäcke sind nunmal ein beliebtes Ziel. Wenn man mit ner "Rolex", alleine rumläuft und sich nicht verteidigen kann, hat man halt Pech gehabt.


    Lern draus und fertig.

  • finde eh der schrotthändler sollte zwischen 3und11 vrboten werden das sind nunmal zeiten wo quasi keine cops da sind.

    generell das um diese zeit überfallen wird ist mehr als verwerflich. leider ist das eine entwicklung die sich zu festigen scheint.

    um daran nochmal anzuhängen wäre es vllt nicht sinnvoll, dass sowas nicht auch nur ab einer bestimmten Anzahl von Cops auf dem Server funktionieren sollte?

  • Ich fand den Überfall gar nicht so schlecht, kein rumschreien oder 10 sek. PowerRP wie es auch manchmal vorkommt. Die Bergenrucksäcke sind nunmal ein beliebtes Ziel. Wenn man mit ner "Rolex", alleine rumläuft und sich nicht verteidigen kann, hat man halt Pech gehabt.


    Lern draus und fertig.

    Wenn du den Überfall nicht schlecht fandest, dann siehst du schon bei was für einem minderwertigen RP man hier angekommen ist. Traurig, nur noch traurig!

  • Moin zusammen,


    Also der ''Uberfall'' ist zwar assi, aber mein Gott überfälle gehören zu Arma RP wie Wasser ins Schwimmbad, Wem das nicht passt der kann ja was anderes spielen, gibt ja genug Alternativen.

    Youtube                                                 Twitch

    -----------------------------------------------------------------------------------------

  • Wenn du den Überfall nicht schlecht fandest, dann siehst du schon bei was für einem minderwertigen RP man hier angekommen ist. Traurig, nur noch traurig!

    Wie sähe denn für dich ein nicht minderwertiger Roleplay-Überfall aus?

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Wenn du den Überfall nicht schlecht fandest, dann siehst du schon bei was für einem minderwertigen RP man hier angekommen ist. Traurig, nur noch traurig!

    Dann sag uns doch bitte einmal, welcher Überfall in deinen Augen "gutes RP" ist. Die meisten Spieler machen meiner Meinung nach bei der Problematik Überfall - RP einen gravierenden Fehler: Sie definieren es über Gewinn oder in dem Fall Verlust. Leider finde ich, dass dies die völlig falsche Definition von RP ist. Ich persönlich bin da eher "konservativ" und vertrete den Standpunkt, dass RP jegliche Handlungen umfasst, die im Reallife auch so stattfinden bzw. sich so ereignen können (natürlich in Beachtung der Regeln; sicherlich ist diese Ansicht auch umstritten). Nun, was bedeutet das für dein Fallbeispiel?

    Erstens haben wir eine Situation, die nicht unrealistisch ist und genauso im wahren Leben passieren kann. Zudem geht die Person mit keiner unverhältnismäßigen Härte gegen dich vor, im Gegenteil: Sie gibt dir zuerst die Chance, auf ein Geschäft einzugehen, bei dem du sogar Gewinn gemacht hättest. Was machst du als Opfer? Du lehnst ab (was keineswegs unklug ist); gleichzeitig kommt dir die Situation aber sehr komisch vor und bleibst im Z Menü immernoch in Anwesenheit stehen (was sehr unklug ist). Dann wirst du von der besagten Person überfallen, die aber weiterhin völlig verhältnismäßig dich überfällt. Sie redet mit dir normal, schreit dich nicht an und callt dich auch nicht. An der Stelle hätte ich gern gewusst, ob du überhaupt versucht hast, dich da rauszureden (was ich stark bezweifel).


    Also, um es noch einmal zusammen zu fassen:


    Überfälle gehören genauso zum RP und können auch tatsächlich sehr kreativ umgesetzt werden und somit Beispiele sehr guten RP's darstellen (dieser Überfall war eher meiner Meinung nach moderat, er war nicht gut aber auch nicht schlecht). Man darf ein RP (meine Meinung!) NIE nach materiellen Gewinn oder Verlust (in dem Fall finanziellen Verlust) definieren, wenn man das macht, hat man das ganze Roleplay Konzept nicht verstanden.



    Ich persönlich bin Polizist und kann sagen, dass ich auch ein Überfallgegner bin (zumindest im radikalen Sinn, siehe Beispiel unten), bekenne mich aber gleichzeitig dazu, dass diese auch zum RP gehören. Außerdem bekomme ich zehnmal schlimmere Überfälle mit, wo beispielsweise folgender Satz beim Metallhändler gegenüber dem Zivilisten kam: ,,Hände hoch oder tot."Das ist schlechtes Überfall-RP! Das ganze ist nicht mit der Aussage getan "Ach Überfall RP ist doof und schlecht", man muss es sehr differenziert betrachten.

  • Da das Video nicht so weit geht hätte ich mal eine Frage:

    Wurdest du dann einfach frei gelassen oder gab es da noch irgendwelche Zwischenfälle?


    Wenn du einfach wieder Frei gelassen würdest hättest du zur Justiz gehen können weil du das Kennzeichen von dem Auto hast und hättest eine Anzeige gegen den Herren machen können.


    Jetzt nochmal meine Meinung zu so einem RP.

    Ich finde es sehr Schade dass dein LKW trotz deiner Kooperation verschrottet wurde.

    Des weiteren wäre ich für eine Regel dass das verschrotten erst ab einer gewissen Anzahl von Cops auf dem Server geht.

  • IUnd anstatt die ganze Zeit nur mimimi zu machen, solltet Ihr vllt. mal die Waffen in die Hand nehmen, und euch gegen sowas wehren. Dann verschwindet das Problem von ganz allein. Aber wenn du dich weiter sry so doof anstellst, dann wundert es mich nicht, dass du des öfteren ausgenommen wirst.

    Da ist wieder die Sache die man von jeden hört. Ist für dich immer eine Schießerei nötig? Ich finde es eine Frechheit zu sagen, dass er selber schuld ist, dass er sich nicht wert? ist das dein sche** Ernst? Das macht einen langsam echt Sauer, dass jeder hier sagt "ja schieß doch"

    1. Man soll sein Leben schätzen!

    Wenn vor dir 2 Personen stehen mit ner Waffe und die zielen auf dich, würdest du dann erstmal ne Waffe ziehen? Ich denke das wäre das dümmste was man anstellen kann, weil man direkt erschossen wird!


    2. Jemanden zu sagen, dass er sich doof anstellt wundert mich echt bei so einer Situation! Das auch noch von einen lesen zu müssen der bei der Polizei ist und dann auch noch Zivis zum schießen auffordert ist echt Fragwürdig!


    3. Das Problem soll von ganz alleine verschwinden, wenn wir ne uns wehren und am ende erschossen werden, weil die in der überzahl sind? Das ich nicht Lache.

  • Da ist wieder die Sache die man von jeden hört. Ist für dich immer eine Schießerei nötig? Ich finde es eine Frechheit zu sagen, dass er selber schuld ist, dass er sich nicht wert? ist das dein sche** Ernst? Das macht einen langsam echt Sauer, dass jeder hier sagt "ja schieß doch"

    Da sieht man einfach wieder, das es für die meisten nur Hop oder Top gibt. Ich habe gesagt er soll sich wehren. Dies ist keine Aufforderung zum schießen. Aber schön den daran sieht man mal, dass es für euch nur Schießen oder nicht schießen nicht.


    Was spricht dagegen, sich ne Waffe zu Organisieren den Typen und suchen und mit ihm ein paar Spielchen zu spielen? Es muss ja keine Schießerei sein. Mit wehren ist auch gemeint, dass wenn er mal so schlau gewesen wäre, sich das Kennzeichen des Fahrzeuges zu merken, dies der Polizei zu geben, damit diese den Schuldigen findet?


    Wieso wundert es mich nicht, dass alle nur an schießen gedacht haben. Das heißt doch aber Automatisch selber, dass er nur an schießen denkt. Seit ihr damit nicht keineswegs besser, als die ganzen Idioten die es darauf anlegen? Ihr zieht auch nur eine Möglichkeit in Betracht euch zu wehren, dabei gibt es eindeutig mehr.


    In dem Sinne, macht euch darüber mal Gedanken.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Naja, ihr müsst doch aber was dagegen tun?


    Wenn jemand im Reallife nachts unterwegs ist und angegriffen wird, wo möglich zusammengeschlagen - Dann sollte er so klug sein entweder es zu meiden um solche Uhrzeiten unterwegs zu sein - oder er nimmt sich ein Messer oder Pfefferspray mit. Er kann natürlich auch hoffen dass ihm nichts mehr passiert, aber das ist wohl unklug. Also wehrt euch. Auch wenn ihr nicht wollt, greift zu der Waffe, verbündet euch mit anderen Farmern, dann seid ihr nichtmehr allein. Aber ihr seid mit teuren LKW's unterwegs und habt euch nicht vor zu wehren? Wenn irgendein Räuber im RL sieht dass du nachts unterwegs bist, allein, mit z.B teurem schmuck, dann bist du auch selber schuld wenn er dir alles wegnimmt.

  • Hallo zusammen,


    immer öfter habe ich jetzt solche Postings gelesen und muss ganz ehrlich sagen das mich die kreativ losen Überfälle schockieren. Mehr schockiert mich jedoch das Leute die Überfallen werden keine Aktiven Masnahmen ergreifen außer sich hier zu beschweren. Ich möchte sie nicht dazu aufrufen Gewalt zu begehen aber Fakt ist manchmal verstehen es Leute die nur auf 08/15 Berreicherungs RP aus sind nicht anders. Was also ist zu tun? Nun zum einen muss man den Leuten ihre Grundlage nehmen. Das ist Auto und Ausrüstung. Zu oft haben diese Leute einen teuren Lebensstiel teure Autos und teure Ausrüstung kosten einen Haufen Kohle. Wenn die das 2 mal in der Matrix verlieren haben die auch da kein Bock mehr drauf. Dies erreicht man folgender maßen. Alle Darknet Einträge der Polizei/Justiz melden. Und der Polizei Bescheid geben damit die fingierte übergaben machen. Fragen sie wenn sie Leute mit Langwaffen sehen diese ob sie nicht ihre Visitenkarte bekommen könnten unter dem Vorwand auch an so einem Ding interessiert zu sein. Lassen sie sich gezielt mit Billigem Equipment überfallen und haben sie immer einen Backup der die Kennzeichen der Autos aufschreibt die dort überfallen. Schreiben sie kennzeichnen von Leuten auf die mit Langwaffen ect. ins Auto einsteigen. Sie merken worauf ich hinaus will. Melden melden Melden das bedeutet nämlich das Langwaffen eingezogen werden und das kostet immer gut an die 100k.

    Kommen wir aber nun mal zu den aktiven Sachen. Nichts ist schöner als wenn man aktiv daran beteiligt ist wenn man solche faulen Eier aussortiert. Wie erreicht man das nun am besten bietet man was zum Schein an und verwandelt es in eine Falle.

    Eine Sache die da eigentlich immer gut Funktioniert ist der LKW. LKWs sind Quasi der Honigtopf der faulen Eier. Folgende Situation ihr guckt auf dem Markt und seht Stoff XY ist gut im Preis. Ihr fahrt also den LKW zu dem Verkäufer ohne Ware und stellt den dort ab. Gut verschließen und auf die Lauer Legen. Jetzt habt ihr zwei Möglichkeiten. Entweder ihr nehmt die Idioten (Ego sicht) auf mit Go Pro die "Überfallen" wollen oder ihr könnt sie aus dem Hinterhalt erschießen. Mit mehreren macht das Richtig Laune glaubt mir. Was auch immer super toll ist auf der Karte aus versehen Markierungen hinterlassen die zu Händler führen. Dort kann man dann auch super Hinterhalte legen. Des weiteren kann man aber auch mit Helis die Illegalen Verkäufer abspotten und melden. Oder ihr schließt euch in den 19 Uhr Matrixen zu gezielten Jagdgesellschaften zusammen und Jagd solche Leute. Das geht ja über eine Temporäre Gruppe. Bei weiteren Fragen wie man solche Eier gezielt aussortieren kann meldet euch gerne bei mir und wir machen gerne gemeinsam Maßgeschneiderte Lösungen. Hier beschweren bringt nichts es liegt an euch, sofern ihr daran wirklich interessiert seit diese Leute gezielt zu vernichten.

  • Ich muss ganz ehrlich sagen, dass der Überfall für mich legitim aussah und ich nichts am RP auszusetzen habe. Das Ding ist Überfälle gehören dazu wie das Farmen. Und wie jeder weiß ist der Verlust von Gear, Ladung oder Fahrzeug nie schmackhaft. Aber was wäre Life ohne Überfälle? Kein krippeln und Adrenalin mehr beim verkaufen oder beim touren fahren? Wäre meiner Meinung nach langweilig.


    ABER ich finde wenn man jemanden überfällt sollte man den Anspruch an sich selbst haben das ganze nicht aus Profitgeilheit zu tun sondern eine RP Situation hervor zu rufen die beiden Seiten Freude bereiten kann. Profit sollte dann ein netter Nebeneffekt sein.


    Ich bin häufig nach einen Überfall auch in den Modus wo ich mir denke: "Kotzt mich das an" und versuche etwas zu finden woran man sich aufhängen kann um zusagen das war nicht legit oder fail. Wenn man aber dann mit ein wenig Abstand darauf schaut komm ich immer wieder zu Schluss, dass es eigentlich nur der Verlust war der mich nervt und nicht das RP des Gegenübers. Und Verlust, wie wir alle wissen, gehört einfach zu Life und zum eigentlichen Leben dazu.


    Deswegen sind die besten Ratschläge wahrscheinlich:


    - Organisiere dich mit Leuten. In der Gruppe ist man weniger anfällig.

    - Versuche deine eigene Erwartung anzupasssen. Du kannst nun mal nicht jede Ladung durchbringen.

    - Mach es selbst besser! Versuche durch gutes RP andere damit anzustecken und zu begeistern.

    - Und melde natürlich Fälle beim Support, wenn es um Regelbrüche geht.

    - Bewerte einige Situation erst mit ein wenig Abstand.


    Sorgt zumindest bei mir für ein frustfreieres Spielerlebnis ;D