Macht das so beiden Seiten Spaß ?

  • Guten Tag alle miteinander,


    Ich war heute wieder ein wenig auf der Insel und da ist mir etwas passiert. Ich war gerade am Appartment und hab ein Paar dinge vorbereiten wollen und aufeinmal kam ein Junger Mann auf mich zu und fragte mich ob ich mein Rucksack verkaufen wolle. Ich lehnte dann am Ende dankend ab. Doch was geschah dann ?

    Seht selbst:


    https://www.youtube.com/watch?v=hbqfN6vQO3g&feature=youtu.be



    Da ist dann meine Frage an dieser Stelle : Ist das Gutes RP ? Ist das Worth ? Findet ihr das gut oder schlecht ? Findet ihr es sollte schärfere Regeln geben für so etwas ?

    Ich möchte hier einmal meine Meinung dazu äußern. Ich persönlich finde das ist totales failRP, ein absoluter reinfall und moralisch verwerflich. Der nette Herr der den Rucksack zunächst kaufen wollte Klang auch noch sehr Jung. Es gab ja jetzt vorallem mit der Community Besprechung mehrere Beschwerden das es alles mittlerweile viel zu sehr eskaliert. Das ist nicht mehr das RLRPG was ich einmal kannte muss ich zugeben. Mittlerweile wird man Pro Matrix 2-5 mal Hochgenommen bzw es wird auch pures Itemhunting betrieben wie in dem Beispiel video.

    Ich muss ehrlicherweise und vorallem leider zugeben das es schon den Spaß um einiges mindert was momentan hier los ist.

    Ich will keinen Unmut verbreiten und auch niemanden an den Pranger hängen daher nenn ich Bewusst auch keine Namen welche Personen in diesem Video auftauchen.

    Mich würde lediglich die Meinung der Community interessieren. Und falls die Com - mit mir darüber übereinstimmt dann würde ich mir wünschen das dagegen endlich etwas gemacht wird.

    Finde die Entwicklung leider sehr schade momentan.

    Und wie gesagt, möchte niemanden angreifen o.Ä. nur muss ich hier mal meine Meinung zum ganzen äußern.

    Danke.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Angelo Bruno

  • Also sehe da nix von fail rp ka was das fail rp gerede immer soll wenn man benachteiligt wird.#

    jetzt zum überfall:

    Also davon ausgehend das er nicht einfach gefahren ist hätte ich zur sicherung einfach mal die cops gerufen.

    Es ist aber dennoch kein schöner überfall und macht eher den eindruck eines eingeschnappten kindes(gib es mir oder ich nehme mir es einfach.

    Diebstahl macht aber eh meisst nur einer seite spass.

    Kann dein unmut verstehen dennoch ist es keiner diskussion wert

  • Gestern ist erst die Community Besprechung gewesen. Ich denke alles was hierzu passt wurde gestern auch schon angesprochen. Die Probleme sind bekannt und die Meinungen und Stellungen vieler Spieler wurden genannt und gesammelt.


    Desweiteren wurden gestern unheimlich viele Ideen und Lösungen gesammelt wie man das Problem in den Griff bekommen kann.


    Jedoch halte ich es Momentan noch für zu früh um hier eine neue Diskussion zu starten. Lasst den Community Managern Zeit das bereits gesagte auszuwerten und die Lösungen in die Tat umzusetzen.


    Natürlich ist das, was dir passiert ist, nicht schön aber auch keine Seltenheit, das Problem ist bekannt und wird schon bearbeitet.


    Wenn du der Meinung bist, es ist failRP appeliere ich an dich, dich deswegen im Support zu melden. Auch wenn am Ende vieleicht dagegen gestimmt wird erreichst du damit mehr als hier einen Post zu schreiben. Diese Diskussionen haben wir in den letzten Wochen hier schon zu genüge geführt.

  • Ich verstehe tatsächlich auch nicht, was daran jetzt FailRP oder sonstiges gewesen sein soll. Das Alter der Person (die wie ich finde nicht "sehr jung" klingt) hat damit auch absolut nichts zutun.



    Da kommt also jemand daher, und möchte deinen Rucksack kaufen. Du lehnst ab. Er versucht zu verhandeln. Du lehnst ab. Er geht weg. Soweit so gut.

    Was ich jetzt jedoch nicht nachvollziehen kann - du weißt, wie es hier ablaufen kann. Du wirst täglich 2-5 mal Überfallen. Trotzdem bleibst du einfach dort stehen? Warum steigst du nicht in den LKW, und drehst möglicherweise mal eine Runde?


    RLRPG ist kein Farmingsimulator-Multiplayer. Man sollte doch - vor allem, wenn man diese negativen Erfahrungen gemacht hat - zumindest etwas auf der Hut sein?



    Und noch zum Fail-RP: Du bist im Z-Menü. Er kommt hin, fragt, ob du da bist, redet mit dir, called dich nicht, schreit dich nicht an, schlägt dich nicht nieder. Er hat eine Waffe, und das ganze wird ein Überfall. Sieht doch alles ok aus.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • @Faber bzw. Happy und er schießt ihn nicht einfach über einen Haufen, obwohl er im Z Menü ist und somit potentiell die Cops rufen könnte. Ich finde auch, dass die beiden Herrschaften sehr "ruhig" dabei geblieben sind. Ich finde, dass sowas zum Spiel dazu gehört und in keinster Art und Weise etwas mit "FailRP" zu tun hat. Man weiß ja auch nicht wie es weiter geht. Wenn die beiden dir jetzt nur den Rucksack abziehen und dir sogar die Ladung lassen, ist es doch noch gut für dich gelaufen.

  • Das ist einfach billiges und schlechtes RP. Wenn es wieder los geht, dass Leuten schon der Rucksack geklaut wird und hier denen der Rücken gestärkt wird, muss ich mich echt fragen, wo man hier mittlerweile angekommen ist. Unsere Gruppierung hat zu großen Teilen bereits, aufgrund solcher Sachen und weiteren schwachen RP Leistungen einiger Leute auf dem Server, das Spielen aufgegeben.


    Das Problem ist ja auch bereits seit 2 -3 Monaten bekannt, gemacht wurde... Dürft euch die Frage selbst beantworten.


    Viel Gerede, keine Konsequenz.

  • Die Situation zeigt nicht die feinste Art RP zu machen, bricht jedoch keine Regel. Es ist kein Fail RP und Power RP ist es auch nicht. Es ist nicht wirklich möglich im Regelwerk zu beschreiben, wie RP aussehen soll bzw. wie Überfälle verlaufen müssen. Der Support kann bzw. wird meiner Meinung nach auch nichts machen, da alles Regelkonform ist. Villeicht mit der Person reden aber das wars dann auch. Mehr kann der Support nicht machen.


    Das Problem ist nicht nur 2-3 Monate bekannt, sondern etwas länger. Aber es ist sehr schwierig passende Lösungen oder Mitteln zu finden, um dies zu beheben. Jeder dafür zu bestrafen bringt auch nichts. Ich weiß, es gibt viele Personen die der Meinung sind eine "
    passende" Lösung zu finden, aber diese umzusetzen ist nicht einfach oder würde kein Sinn machen.


    Es ist nicht möglich eine Lösung zu finden, wo alle Spieler dann sagen "Das ist gut, diese Regel ist perfekt". Egal welche neue Regel kommt (um z. B. Dieses Problem zu beheben) wird es immer wieder Spieler geben die damit nicht einverstanden werden. Sei es von der Rebellen/Banditen Seite oder von der Zivi Seite, die nicht überfällt.

  • Dann erkläre mir mal, wieso in anderen Spielern mit viel weniger Barrieren und deutlich "kindlicherem" Klientel das RP teils Welt besser ist.

    Ich verstehe nicht, wieso man Leute die in Grauzonen arbeiten und so sinnlose Überfälle wegen nem Rucksack machen und anderen Spielspaß nehmen nicht bestraft. Es vergessen viel zu viele Leute, dass es hier um den Spaß aller Parteien geht und nicht um den Spaß einer Seite.

    Überfall gehören dazu, aber die kann man einfach cooler und besser gestalten. In der 7.0 habe ich allerdings nicht einen davon mitbekommen.

  • Ich verstehe nicht, wieso man Leute die in Grauzonen arbeiten und so sinnlose Überfälle wegen nem Rucksack machen und anderen Spielspaß nehmen nicht bestraft

    Weil du ihn nicht bestrafen KANNST, da er keine Regel bricht. Ganz einfach. So schmerzhaft es ist, aber wenn keine Regel gebrochen wird, kann man denjenigen nun einmal nicht bestrafen, da es die Regel "mach nur gutes, sinnvolles RP" nicht gibt.

  • Ganz genau, Laiko hat recht. Der Support bestraft doch keine Spieler wenn sie nichts Falsches gemacht haben. Wo ist der pädagogische sinnvolle Grund jemand zu bestrafen, obwohl er nichts Falsches gemacht hat? Grauzonen gibt es immer und werden immer da sein. Aber du kannst nichts dagegen machen.


    Wie schon gesagt, es ist Sau schwer eine Regel zu finden/erfinden, um dies zu verhindern. Eine Regel wo natürlich jeder damit einverstanden ist.

    Wie würdest du es finden, wenn du ein Überfall machst der deiner Meinung nach "Super" ist und voll mir RP gepackt ist, der Opfer (der es nicht gut gefunden hat und dein RP als "nicht gut" empfunden hat) dann in den Support geht und du dafür eine Gelbe Karte (ggf. Bann, wenn Vorstrafen vorhanden sind) bekommst? Was hättest du daraus gelernt? Zu sagen, dass seine Aktion "komplett falsch" war und "nicht konform'' war, ist deine subjektive Meinung.


    Es wäre auch meiner Meinung nach kein "RP" wenn man ab jetzt Richtlinien setzen soll damit die Überfälle dann "gut" sind. Weil wenn man Richtlinien setzt dann, sehen alle Überfälle gleich aus. Dann heißt es "Was ist mit den RP los" etc...

    Des Weiteren setzt man Richtlinien um es "besser zu gestalten" undjemand macht den Überfall leicht anders, es jedoch "konform" ist, dann heißt es wieder, "Ja aber, es wurde wieder in den "Grauzonen"" gearbeitet.


    Merkst du jetzt, wie komplex das Ganze ist? Wie schwierig es ist eine Lösung zu finden? Glaub mir, der Support gibt sich viel Mühe, um dies so gut es geht zu beheben.


    Und Nealsens, nimm es nicht böse oder beleidigend auf ;)

  • Weil du ihn nicht bestrafen KANNST, da er keine Regel bricht. Ganz einfach. So schmerzhaft es ist, aber wenn keine Regel gebrochen wird, kann man denjenigen nun einmal nicht bestrafen, da es die Regel "mach nur gutes, sinnvolles RP" nicht gibt.

    Wie schon gesagt, es ist Sau schwer eine Regel zu finden/erfinden, um dies zu verhindern. Eine Regel wo natürlich jeder damit einverstanden ist.

    Die Regel gibt es schon!


    Ich zitiere dazu aus dem Regelwerk " §1 Abs. 1: Sei kein Idiot!!! "


    Was letztendlich unter Idiotismus fällt, ist fraglich, aber einer Community so zu schaden! Würde für mich dazu zählen!



    Einfach mal alles aussortieren was kein angebrachtes RP bringt und daraus erhält man dann die Ware Essenz die ein "RP-Server" braucht!


    Der Positive Effekt:

    -mehr ansehen bei RP versierten Spielern

    -RP steigt immer wieder


    Negative Effekt:

    -die "Idioten" die nicht durchs Sieb gepasst haben könnten Versuchen den Server zu DDoS'en



    Naja, soll ein Anreger sein!


    Ich meine so läuft es auf vielen GTA RP Servern, da wird Verschärft auf das RP geschaut!


    LG


    Konstruktive Kritik angebracht!

  • Alles klar ... also der Grundsatz welcher jede Normal denkende Mensch im Echten sowie im VL haben sollte "Sei kein Idiot" ist hier also völlig egal ?

    Also ich hab nicht gesehen das es nicht Regelkonform war, sondern lediglich das solche dickmoves dann auch noch gestärkt und untersützt werden von jemanden wie Happy... Sehr schade..

    Kurz nachdem ich gestern diesen post eröffnet habe, hat man mir auch noch meinen lkw abgezogen da ich ihn nicht bezahlen konnte, wurde er verschrottet und jetzt fahre ich wieder mit einem Nemo und darf wieder 2 wochen dauerfarmen um an das geld für den lkw zu kommen.

    Und sowas wird hier untersützt ? Der LKW Raub heut morgen um 4 war zwar legitim aber einfach ein richtiger arschlochmove.


    Sorry für die ausdrücke aber das geht absolut garnicht und das sehe nicht nur ich so


    EDIT: Falls ihr mir nich glaubt, hier das video vom lkw raub wer daran interesse hat :


    https://www.youtube.com/watch?v=VPh2xZDA_hg

  • Also Grundsätzlich kann man sagen, an dem Überfall war nichts verkehrt. Es wurde keine Regel gebrochen oder ähnliches. Er will halt etwas was er sich evtl. nicht leisten kann. Also klau ich es mir eben, vollkommen in Ordnung. Das es evtl nen Move war, der nicht ganz so Stillvoll war ok, aber welcher Überfall ist dass denn?. Seit wann ist es Verboten einem den Rucksack am Appartement zu klauen, ich verstehe nicht so ganz was da dass Problem darstellt, über das sich alle aufregen.

    aber die kann man einfach cooler und besser gestalten

    da bin ich ja mal gespannt wie du dir das vorstellst, sollen sie noch zsm singen oder was? Ein Überfall ist und bleibt ein Überfall, diesen wird man nie ordentlich ausschmücken können. Eine partei ist angepisst und regt sich auf (so wie es sich hier Verhält). Also manchmal Frage ich mich was Ihr alle für Vorstellungen habt.



    Der LKW Raub heut morgen um 4 war zwar legitim aber einfach ein richtiger arschlochmove.

    Ist alles bei dir ein A...move? Hast du Namen oder ähnliches, geh zur Justiz und erstatte Anzeige. Ihr habt doch die Möglichkeit euch das Geld so wiederzuholen. Und anstatt die ganze Zeit nur mimimi zu machen, solltet Ihr vllt. mal die Waffen in die Hand nehmen, und euch gegen sowas wehren. Dann verschwindet das Problem von ganz allein. Aber wenn du dich weiter sry so doof anstellst, dann wundert es mich nicht, dass du des öfteren ausgenommen wirst.

    Wir sind nunmal kein Hardcore-RP Server

  • Die Waffe in die hand nehmen ? Also soll ich nicht mein eigenes leben wahren und mich gegen 2 leuten wehren und den tot in kauf nehmen ? Sry aber diese aussage ist lächerlich... A...move bleibt A...move


    Die täter haben nicht einmal versucht eine gemeinsame lösung mit mir zu finden .... Sorry aber da haben wir unterschiedliche Meinungen zu.

  • Alles klar ... also der Grundsatz welcher jede Normal denkende Mensch im Echten sowie im VL haben sollte "Sei kein Idiot" ist hier also völlig egal ?

    Also ich hab nicht gesehen das es nicht Regelkonform war, sondern lediglich das solche dickmoves dann auch noch gestärkt und untersützt werden von jemanden wie Happy... Sehr schade..

    Wie schon öfters gesagt - RLRPG ist keine "realismus-Simulation" und kein Farming/Landwirtschafts-Simulator.

    Überfälle gehören genau so zum Roleplay wie Busfahren.


    Die Hauptaussage meines Beitrages war allerdings bezogen auf die Situation:

    Du wirst täglich 2-5 mal Überfallen. Trotzdem bleibst du einfach dort stehen? Warum steigst du nicht in den LKW, und drehst möglicherweise mal eine Runde?

    Wie gesagt. Jeder muss auch mit einem Überfall rechnen.


    Das ist KEINE Grau-Zone. Überfälle im allgemeinen sind durch die Regeln gedeckt, und gehören seit jeher zu ArmaLife. Das Klauen von Rucksäcken war zu beginn der 6.0 noch deutlich extremer als jetzt. Und Bergenrucksäcke werden geklaut, seit sie verfügbar sind (also seit Apex erschienen ist ^^).



    Kurz nachdem ich gestern diesen post eröffnet habe, hat man mir auch noch meinen lkw abgezogen da ich ihn nicht bezahlen konnte, wurde er verschrottet und jetzt fahre ich wieder mit einem Nemo und darf wieder 2 wochen dauerfarmen um an das geld für den lkw zu kommen.

    Und sowas wird hier untersützt ? Der LKW Raub heut morgen um 4 war zwar legitim aber einfach ein richtiger arschlochmove.

    Das verschrotten eines LKW's, weil die Person kein Geld hat, ist etwas völlig anderes als der Diebstahl eines Rucksacks - und ja, erlaubt ist es.


    Meine Meinung zum Chop-Shop hat sich in den letzten 3 Jahren übrigens nicht geändert. Ich verabscheue ihn zutiefst. Warum? Auch, wenn er selten genutzt wird - ein wertvolles Fahrzeug wird nur dann verschrottet, wenn der Besitzer es sich tatsächlich nicht leisten - zerstört es sehr viel Arbeit und Zeit.

    Wer nen 1-Mio LKW verschrottet - sofern er sich nicht wirklich sicher ist, dass das gegenüber nicht zahlen will, aber kann - finde ich verachtenswert :)

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Dann will ich auch mal

    Grundsätzlich bin ich dafür, dass auch nach "Sei kein Idiot" auf die Finger gehauen wird.

    Aber definiere mal, wer ein "Idiot" ist?


    Ich kann dir nur sagen, dass ich auf zwei großen GTA Hardcore-RP projekten gewhiltelisted bin und dort mittlerweile auch schon mehrere 100 Stunden RP erfahrung habe.

    Und selbst da wären der Überfall des TE nicht geandet worden.

    Kurz nachdem ich gestern diesen post eröffnet habe, hat man mir auch noch meinen lkw abgezogen da ich ihn nicht bezahlen konnte, wurde er verschrottet und jetzt fahre ich wieder mit einem Nemo und darf wieder 2 wochen dauerfarmen um an das geld für den lkw zu kommen.

    Und sowas wird hier untersützt ? Der LKW Raub heut morgen um 4 war zwar legitim aber einfach ein richtiger arschlochmove.

    Ich habe ebenso mehrer 1000 Stunden Spieleerfahrung in EVE Online (B-R5RB, ich war dabei) da gab es eine Regel, die wichtigste überhaupt!

    Fliege nichts, was du nicht ersetzen kannst, bzw. bereit bist zu verlieren.


    Selbiges kannst du hier auf deine LKW ansetzen.
    Wenn du den LKW nicht verlieren kannst (bzw. ersetzen, oder die "Gebühr" tragen), dann fahr ihn halt nicht.



    Vielleicht wäre es auch denkbar, dass der Verkauf eines Fahrzeuges erst ab X polizisten erlaubt wird?

  • Also willst du mir sagen das ich weiterhin mit meinem nemo fahren soll bis ich die zweite million voll habe um mir im notfall einen neuen leisten zu können ? Sry aber das halte ich für nicht besonders worth

  • Also willst du mir sagen das ich weiterhin mit meinem nemo fahren soll bis ich die zweite million voll habe um mir im notfall einen neuen leisten zu können ? Sry aber das halte ich für nicht besonders worth

    Meyer meint, dass du immer die 10% auf der Bank haben solltest, für den Fall, dass dich jemand überfällt.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Regeln um die Qualität des RP's zu fördern. UFF. Wie soll das aussehen ?


    "Einfach mal alles aussortieren was kein angebrachtes RP bringt und daraus erhält man dann die Ware Essenz die ein "RP-Server" braucht" Wer soll das denn objektiv entscheiden ?


    Jeder wertet seine Treffen aus und rennt dann zum Support mit der Aussage " der spielt vom RP nur Müll, haut den mal raus", oder stimmen wir am Ende des Monats im Forum ab wer die schlechtesten RP-Spieler waren?


    Ganz toll - führt ja zu einer noch angenehemeren Stimmung auf den Servern.


    Ich kann das Problem hier nur bedingt erkennen. Ist der Überfall ein Dickmove ? Jo. Hätte das RP bunter ausfallen können ? Jo.

    Dennoch, der Typ wollte unbedingt diesen Rucksack aus was für Gründen auch immer, regelkonform überfällt er dich um deinen Rucksack zu bekommen.

    Aber das ist doch nicht das zwangsläufige Ende von allem.

    Es besteht im RP immer noch die Möglichkeit die Polizei zu rufen, Kollegen zu rufen und die Jungs zu verfolgen oder ausfindig zu machen( vllt auch "Kopfgeld" aussetzen ?! ) um seine Items zurückzuholen. Oder man beauftragt eine Sicherheitsfirma für den "Objektschutz"/Eskorte, dabei machen sich ebenfalls wieder wunderbar neue RP-Möglichkeiten auf.

    Wurden diese Optionen genutzt, oder war der erste Schritt einmal wieder das Forum aufzusuchen um einen Klagetext zu formulieren als ob hier gleich das Dach einstürzen würde ( "moralisch verwerflich" ) ?


    Nichts gegen dich oder gegen die Leute die ebenfalls deine Meinung sind. Ich könnte diesen Text ohne wenn und aber verstehen, wenn es einen Frischling erwischt hätte, wenn es simples Trolling gewesenwäre, Bugusing, oder aber gezielt Leute Jagd auf eine Gruppe/einige Personen machen, weil da fette Beute wartet ohne einen RP-Hintergrund.


    Aber hier?

    Er wollte den Rucksack. Hat er sich wahrscheinlich einfach mal genommen. So be it.



    Wo kämen wir denn hin, wenn alle sagten, wo kämen wir denn hin, und niemand ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge



    _____________________________________________________


    Civ: Marcel Herbst

    The post was edited 1 time, last by Marcel Herbst ().