Rally Nordholm

  • Gewerbeantrag Racing-Unternehmen "Rally Nordholm"


    Absender Luka Luan
    Kontaktmöglichkeit auf der Insel telefonisch möglich unter -Nr-
    Kein inländischer Wohnsitz vorhanden
    Adressat
    Gewerbeaufsicht Nordholm
    ------------------------------------------------------------------------------------ Hauptstraße 27, Wallenfels



    Hiermit bitte ich um die Genehmigung für das Unternehmen und gebe eine Kurzbeschreibung und Gründe für eine Genehmigung.


    Bei vielen Bewohnern der Insel ist das schnelle Rasen auf den Straßen ein Gefühl, dem sie einfach nicht abschwören können. Dies gefährdet sowohl die Umwelt, als dass es auch eine vermeidbare Arbeit für die Mediziner und den RAC darstellt und der Polizei dauerhaft Arbeit vermittelt und es sehr schwer unter Kontrolle zu bringen ist.



    20190424172711_1.jpg



    Daher kam mir die Idee, diesem Drang der Bevölkerung eine Möglichkeit zu bieten, ihre Fahrkünste und Fahrzeuge völlig legal und sogar unter Entlohnung zu präsentieren.
    Es wäre eine tolle Möglichkeit, einmal im Monat ein großes, vorher durchgeplantes Rennen über ausgewählte Strecken mit vorher bestimmten Fahrzeug(typen) zu veranstalten. Dabei wäre es von Vorteil, Unterstützung vom RAC für eventuelle Fahrzeugschäden, von den Medizinern für eventuell Verletzte und von der Polizei zur besseren Organisation zu erhalten.

    Für die Gewinner der jeweiligen Rennen gäbe es Preise in Form von Geld, Fahrzeugen oder sonstige dem Wert entsprechende Waren (natürlich alles gemäß dem Gesetz).

    Die Strecken würden zur Vorbereitung für die Fahrer seperat über eine Karte ca. eine Woche vor Rennstart veröffentlicht. Eine Teilnahme und die Registrierung würden über ein Formular stattfinden, welches Zeitgleich mit der Strecke veröffentlicht wird (je nach Strecke zwischen 7-12 Teilnehmer).



    20190424172041_1.jpg



    Um Fairness zu garantieren fände eine Observierung per Helikopter während des gesamten Rennens statt.

    Es wären auch Übertragungen des Rennens möglich.


    Weitere Regeln und Festlegungen folgen mit der Annahme des Antrags.


    Sollten geldliche Mittel durch Teilnahmegebühren oder eventuelle Spenden nicht für die Bereitstellung und Durchführung des

    Events ausreichen, wäre der Veranstalter (Luka Luan) auch damit einverstanden und bereit, Miese für die Gemeinschaft zu machen.


    MfG, Luka Luan



    20190424174124_1.jpg   20190424173605_1.jpg



    PS: Vielleicht ergibt sich hierüber ja noch die Möglichkeit eines Wettbüros.

    Wie willst du wissen, ob es dir passt - wie es ist - wenn du nur Kritik übst, statt darüber nachzudenken?

    Und lasse mir einen Gefallen: Reduziere eine Person nicht auf das was DU siehst, sondern lerne sie zu sehen...