Lohnt sich Fahrzeugcrafting noch?

  • Hallo zusammen.

    Seit Beginn der 7.0 hat sich in Sachen Fahrzeugcrafting einiges geändert. Dies liegt meiner Meinung nach vorallem daran, dass andere Änderungen an Mods und Co auch großen Einfluss darauf gehabt haben. Ein Beispiel dafür wäre etwa die neuen LKW, das Entfernen der Frachtplätze oder die Debatte über das Farmen mit Helikoptern. Viele Fahrzeuge, die damals sehr lohnenswert zu craften waren wurden jetzt mehr oder weniger unattraktiv oder es gibt einfach bessere Alternativen zu kaufen, sodass sich das Craften nichtmehr lohnt. Ich habe mal eine kleine Liste erstellt in denen ich einige Fahrzeuge aufzähle, die sich seit der 7.0 im Fahrzeugcrafting stark verändert haben.


    Taru Transport:

    Der Taru Transport hatte auf der 6.0 600kg Platz, jetzt nurnoch ca 200kg. Das Crafting wurde zwar günstiger gemacht, jedoch lohnt es sich nicht wirklich den Taru zu bauen, da eine Tour mit dem Scania zu fahren deutlich schneller geht als 3-4 touren mit der Taru zu fliegen. Außerdem ist der Scania günstiger.


    Taru Fracht:

    Der Taru Fracht war damals ja auch schon nur für Gruppierungen oder Personen ansprechend, die häufig Häuser gebaut haben da der Taru Fracht einige Paletten Transportieren konnte. Dadurch das die Frachtplätze jetzt nichtmehr nutzbar sind ist dieser ungefähr gleichzustellen mit dem Taru Transport, er hat vergleichsweise wenig Kofferaumplatz sodass er sich zu Craften ebenfalls nicht lohnt.


    Hemtt Container:

    Der Hemtt Container war durch seine 40 Frachtplätze sehr praktisch zum Hausbau. Da wie oben bereits erwähnt, diese Frachtplätze nun nichtmehr nutzbar sind hat er praktisch keinen Vorteil gegenüber anderen LKW. Er fährt 80kmh, sodass er deutlich langsamer ist als Beispielsweise ein Scania ist, außerdem hat er auchnoch ca 100kg Platz weniger. Da die Kosten für den Hemtt Container ungefährt vergleichbar sind mit dem Neupreis für einen Scania, gibt es eigentlich keinen Grund sich für den Hemtt zu entscheiden, den Aufwand des Craftings nicht mit einbezogen.


    Tempest:

    Der Tempest hat sich auf der 6.0 aufgrund seiner enormen Panzerung gelohnt und wurde daher recht häufig gecraftet, dieser wurde aber komplett entfernt, sodass er auch nicht mehr gebaut werden kann.


    Wichtig: Ich sage damit keinesfalls dass ich die Änderungen an den Fahrzeugen schlecht oder gut finde, es soll nur der Einfluss auf das Crafting dargestellt werden!


    Da diese Vier Modelle damals einen Großteil der im Fahrzeugcrafting-Geschäft gefragten Fahrzeuge waren, würde ich mich sehr freuen wenn es einen Ersatz geben würde, also irgendwelche exklusiven Fahrzeuge, welche in verschiedenen Hinsichten Vorteile gegenüber den im Shop erhältlichen Fahrzeugen haben, sodass sich die Mühe für das Fahrzeugcrafting wieder lohnt.

    Beispielsweise könnten diese mehr Paletten transportieren können, schneller sein, Offroad besser fahren können, ...


    Das ganze war jetzt meine Persönliche Meinung, ich würde mich freuen wenn ihr dazu eure Meinung abgeben würdet.

  • Hallo zusammen!


    Ich persönlich sehe das sehr ähnlich wie Kollege Stomme3D.


    Wir beraten uns sehr, sehr oft intern was wir als nächstes bauen sollen, weil wir als Gemeinschaft Lust darauf hätten, aber durch diverse Änderungen es "eigentlich" mehr Sinn macht Mercedes 14to zu kaufen und fertig.


    Es hat schon seinen Grund warum von 10 gesehenen LKW's mindestens 7 Mercedes oder Scania 14to sind auf der Insel.


    Vielleicht kann man das Thema "Crafting" bzw. Frachtraum oder Nutzlust bei Crafting-Fahrzeugen nochmals überdenken, soll nicht heißen das es entfernt werden soll.


    Ich wäre gerne bereit Vorschläge (auch gerne mit anderen Gruppen) zu erarbeiten und dem Admin-Team vorzulegen, wenn wir wissen was alles möglich wäre.


    Beste Grüße

    Fuchsschwanz

  • Hallo zusammen,


    Ich kann ich verstehen, die Scania und Mercedes Lkw wurden leider etwas voreilig eingeführt ohne das gesamt balancing gut zu beachten, wir gucken uns das noch mal an.



    Meint ihr es wäre vielleicht sinnvoll die beiden LKW im Shop teurer zu machen bzw generell die LKW Preise etwas anzuheben?


    Grund dafür wäre das wir zwar den verdienst enorm erhöht, die Preise aber kaum erhöht haben zur 7.0


    Wir haben probiert der taru/Huron mit dem Container einen Sinn zu geben, hat das funktioniert, ist der Container gut genug?

  • vabene1111 die preise anheben sehe ich jetzt mal kritisch weil dann haben wir wieder 6.0 RLRPG- farmsimulator.


    Man könnte ja allgemein das balancing vom fahrzeugbau anpassen. Vllt auch die baupläne raus? So das man jedes fahrzeug nach lust und laune bauen kann. Materialanpassung vornehmen z.B billiger oder andere einfügen.

    Oder vllt mal mehr LKW ins fahzeugbau einfügen. Und kucken wie sich das gesammtpaket zwichen bauen und kaufen entwickelt. So dass man vllt entscheiden kann ob ich den lkw kaufe oder doch lieber baue. Vllt auch sportwagen mit rein nehmen mit nem extra skill. Sportwagen bau. So könnte man vllt auch eigene fahrzeughändler eröffnen. Ist natürlich alles sehr kritisch wieder wegen dem geld weil dann werden die einen immer ärmer die anderen immer reicher. Aber balancing ist immer eine schwere sache.


    Der container ist ist gut gelungen wünsche mir aber noch die taru container vllt gleich ,teuer gleicher platz. würde das gesamtpaket etwas abrunden da die taru auch ein schwerlast heli ist und kein gepanzerter overwatch. :)

  • Das die Preise für Scania und Actros angehoben werden sollten finde ich nicht unbedingt, mir ging es in dem Beitrag mehr darum dem Fahrzeugcrafting einen Sinn zu geben. Selbst wenn der Scania teurer werden würde, würde den trotzdem jeder kaufen da alle LKW im Fahrzeugcrafting schlechter sind.

    Ich würde mir soetwas wie den Hemtt Container wieder wünschen, ein LKW der irgendwelche Vorteile gegenüber den 14 Tonnern hat, sei es dass er mehr Paletten transportieren kann oder vielleicht besser Offroad fahren kann.

    Weil bei der momentanen Lage gibt es im Fahrzeugcrafting keinen LKW den es sich wirklich lohnt zu bauen, wenn man etwas besseres einfach kaufen kann.


    Zum Huron Container:

    Der Huron Container hat ja 320kg Platz. Zum Farmen ist dieser daher schonmal nicht geeignet. Hier bietet es sich eher an einen Zamak Plane zu kaufen, dieser hat 530kg Platz und ist günstiger. Selbst wenn der Platz von Container höher wäre würde dieser nicht wirklich geeignet zum Farmen sein, da man ihn an vielen Minen und Versrbeitern nicht in der näheren Umgebung absetzen kann, geschweige denn wieder Liften da häufig Bäume im Weg sind.

    Daher ist ein Zamak deutlich praktischer da man den einfach an der nächst gelegenen Graden Fläche absetzen kann, dann landet man daneben und fährt mit dem Zamak direkt zur Mine, dadurch spart man sich das laufen was bei einem Container nötig wäre.


    Trotzdem lohnt sich für unsere Gruppierung der Container, da dieser ja Paletten transportieren kann wodurch wir in der Lage sind Hausbau auf Inseln oder Bergen anzubieten.


    Zusammengefasst spricht der Container daher nur Leute an, welche eine Chinook/Taru besitzen und regelmäßig Häuser auf Inseln etc bauen oder warten.


    Finde es aber sehr gut dass es dadurch eine Möglichkeit gibt Häuser an Orten zu bauen und zu warten, welche mit dem LKW nicht erreichbar sind, sonst hätten die Leute die sich bereits ein Haus auf einer Insel gekauft haben ein Problem das Haus zu warten.


    Ein paar kleine Probleme hat der Container allerdings noch:

    Wenn der Container mal aus der Luft runterfällt, was durch kleinere Lags schnell passieren kann da dann die Seile reißen, ist er so beschädigt, dass man die Paletten und Items welche in ihm gelagert sind nicht mehr herausnehmen kann, außerdem kann man ihn dann nicht mehr Liften. Diese Items und Paletten sind dann auch für immer verschwunden, da der Rac den Container nicht reparieren kann, sondern nur wieder in die Garage stellen kann. Ich würde mich daher freuen, wenn der Rac eine Möglichkeit bekommt den Container zu reparieren.


    Vielen Dank aber an die Devs dass der Container eingefügt wurde, dadurch konnten wir schon einige Häuser auf Inseln und Bergen vor dem Einstürzen retten, da das Warten sonst unmöglich wäre und er uns Bürgern die Möglixhkeit gibt an entlegenen Orten zu bauen, er hat sich also aufjedenfall gelohnt. Den Container zu bauen lohnt sich aber halt nur für sehr wenige Personen.

  • Der container ist ist gut gelungen wünsche mir aber noch die taru container vllt gleich ,teuer gleicher platz. würde das gesamtpaket etwas abrunden da die taru auch ein schwerlast heli ist und kein gepanzerter overwatch. :)

    Der Taru kann den Huron Container auch anheben, einen eigenen Taru Frachtcontainer gibt es nicht wirklich da die Pods an der Taru sich nicht abbauen lassen. Man könnte höchstens einen Taru Pod nehmen und ihm die selben Funktionen wie dem Chinook Container geben, da dieser aber nicht wieder richtig an die Taru angebaut werden kann sondern genau wie der Chinook Container nur geliftet werden kann, wäre es eigentlich das Gleiche in Grün.

  • Wir haben unsere Chinook verkauft, weil selbst mit Containter den Heli schon etwas arg sinnlos finden im Vergleich zu den Kosten.

    Jetzt die Scanias und Actros nochmal teurer machen, würde keinen Sinn machen. Fast jeder besitzt einen und neue Spieler sollen ja keinen schweren Einstieg haben.

    Ich fande es viel bedenklicher, dass es Spieler gab, die ohne Provision die 14T. für andere gekauft haben, die nicht den IQ haben. Die Arbeit die hinter dem IQ steckt, vor allem bei einer kleineren Gruppierung, war enorm und konnte so keinerlei Rechtfertigung finden.


    Meiner Meinung nach, sollte der HEMTT Container deutlich mehr Platz erhalten und generell mehr Fahrzeuge, wie Supersportwagen (die es dann auch nur dort gibt) in das Fahrzeugcrafting kommen. Es haben doch alle älteren Spieler mittlerweile alles und eh genug Kohle.

  • Das Problem wird dann wieder sein, dass sich alle benachteiligt fühlen, warum man plötzlich das oder jenes Auto nicht mehr kaufen kann sondern nur noch craften kann. Es würde aber auch kein Sinn machen alte Autos, die man bereits kauften konnte, ins Crafting einzufügen sondern das sich eher für die Cerberus Fahrzeuge überlegt

  • vabene1111

    Die anderen LKW schlechter machen nur um das Crafting wieder attraktiver zu machen, halte ich auch für eine eher schlechte Idee und könnte schnell nach hinten los gehen. Ich finde Stomme3D liefert da schon ein paar bessere Vorschläge (meine Meinung). Exclusive "crafting only" Fahrzeuge könnten das Crafting auf jeden Fall wieder etwas sinnvoller machen.

  • Wir Ducks haben uns da auch schon länger mal Gedanken gemacht wie man das crafting wieder interessant machen könnte und haben uns folgendes Überlegt.


    Zum einen könnte man, um auch das RP zu fördern, eine Art Lizenzierten Fahrzeugbau einführen. Das heißt Person X bekommt am CC Autohaus die Blaupause für ein Shopfahrzeug welches aber zb. matt getuned ist und kann dieses einmal Bauen. Oder es werden so Fun Fahrzeuge ins Crafting gemacht die es so nicht zu kaufen gibt die einfach nur zum Spaß haben da sind und sonst keinen großen nutzen haben als Bsp würde ich da mal den Offroad Buggy Vorschlagen oder den Jeep Blinde etc. haben da ja ein paar so Sachen im Modpack.

  • Früher gab es in der 6.0 einen Lamborghini Liberty Walk von Cerberus, der sich scheinbar aber nicht so gut verkauft hat. Es wäre doch schade, wenn die Arbeit dafür ungenutzt bleiben würde. Wieso fügt man den denn nicht einfach mit ins Fahrzeug Crafting ein?


    Es wäre zumindest mal ein Anfang.