Auktionshaus Nordholm

  • Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger.

    Sehr geehrte Stadtverwalter und Bürgermeister.




    Mein Name ist Theodor Rosé.

    Und ich habe vor Sie um eine Genehmigung meines Unternehmens zu bitten.

    Ich habe vor ein staatlich anerkanntes Auktionshaus und Pfandhaus zu gründen.

    Meine Intention ist es nicht mit dem Verkauf von Gütern reich zu werden,

    sondern mein Fachwissen und Unterstützung anderen Spielern zukommen zu lassen.


    Mein Konzept besteht darin, jeder braucht mal Geld.

    Und ich kaufe vorübergehend ihre Artikel (Waffen, Fahrzeuge, etc. (Eben alles was man zu Geld machen kann)) an.

    Diese werden dann über einen festgelegten Zeitraum aufbewahrt und dann ggf. verkauft.

    Des weiteren ist mir aufgefallen das es schwer ist seine Fahrzeuge an den Mann zu bringen.

    Bei mir ist es dann möglich das Fahrzeug hinzustellen und ich versteigere es mit Einverständnis des Besitzers an den

    Höchstbietenden gegen eine kleine Provision welche zuvor Vertraglich festgelegt wird.


    Für Ideen, Bewerbungen, und Beihilfe melden Sie sich bei mir (Theodor Rose).

    MfG ihr Auktionshaus-Nordholm.


    [AN]Theodor Rosé