Fahrzeugverhalten auf Schnee

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen
  • Tach zusammen,


    mit dem nächsten Mapupdate wird sich das Verhalten von Fahrzeugen auf Schnee verändern.

    Wer in der 5.0 schon gespielt hat wird wissen, was auf ihn/sie zukommt. Man wird, wie auf Abramia, weniger steuern können und dadurch in rutschen kommen.

    Das hat meiner Meinung nach dem Schnee auf Abramia ein sehr viel besseres Feeling gegeben und ich denke das ist genau das, was unserem Schnee noch fehlt.


    Ich würde mich über Feedback freuen, sobald das Mapupdate da ist :)

    (Die 5.0 Veteranen dürfen mir gerne auch vorher schon ihre Meinung sagen)

    Sollte das mit dem rutschen auf dem Schnee keinen Spaß machen, wird der Effekt wieder reduziert.


    Eine Straße vom Berg zum Industriekomplex Ost ist übrigens geplant, die braucht aber noch ein paar Modupdates bis sie auf der Karte ist.

  • Find ich gut. Bitte direkt eine Außenstelle von Rac und Medic am Herzberg machen.

    Wird schwer die mit 7 Man zu besetzen ;) kann ich jetzt nur sagen mit 10 hätte man es vlt noch hinbekommen das 2 an der Ausenstelle sind dann aber bei 7 schafen wir es jetzt nicht mal richtig irgendwie jemanden im HQ zu haben weil wir so viel zu tun haben. ^^

  • Für Medics fände ich es auch schwer, eine zweite ganz zu besetzen,

    wäre aber toll wenn man dort eine Grundversorgung haben würde (Schockraum, Blutgabe etc.) damit man nicht immer wieder den kompletten Weg zurück muss... Zur weiteren Behandlung wie Röntgen, Op ,.... wäre es ja okay zur ZNA zu fahren, weil halt nicht jede Bergstation voll augerüstet ist.

    Aspie, 31 - Tiefhellverdunkelte Stimmungen

    RP: Medic | Pfarrerei Marborn, Herr Flora

  • Hey,

    werden eigentlich die Berge nochmal überarbeitet bzw glatter gemacht und der Schnee etwas dunkler, damit dieser nicht mehr so stark blendet, denn man kann nur schwer bis gar nicht den Berg erkennen, sobald man einen Hügel oder Berg hochfährt ?


    Mit freundlichen Grüßen


    Joachim Lit

  • bzw glatter gemacht

    Warum glatter? Felsen sollten viele Kanten haben. Da fand ich die Abramia-Berge perfekt (die Straßen nicht immer, aber was das Terrain in den Bergen angeht - ungeschlagen) :D

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • werden eigentlich die Berge nochmal überarbeitet bzw glatter gemacht

    Das ist bisher eigentlich nicht geplant. Meinst du Offroad oder die Straßen?

    Schnee etwas dunkler, damit dieser nicht mehr so stark blendet

    Das Beleuchtungssystem von Arma ist recht anstrengend, was das angeht. Ich habe da viel rumgetestet und das Ergebnis von ca 3 Monaten Testen ist auf der Karte. Man muss zwischen Blenden bei Gegenlicht und grauer Pampe bei Wolken/Schatten abwägen. Da das ein anderes Thema ist würde ich dich bitten eine Umfrage im Forum zu starten, damit ich ein Bild davon habe, wie viele das gut finden.

    Denke man sollte da nun einige Straßen und Tunnel im Schneegebiet vergrößern

    Die seitlichen Tunnel sind mit Absicht klein gehalten, damit man ausweichen / warten muss wenn Gegenverkehr kommt. Die Straßen sind ja auch nur einspurig. Die eigentliche Straße (Mitte) führt auch bis zum Herzberg Airfield. Eventuell muss man als LKW Fahrer dann abwägen, ob man über die kleinen Straßen fährt und das Risiko hat einen Tunnelunfall zu produzieren oder ob man 3 Minuten länger fährt und sicher ankommt.

    Auch das Thema hat nichts mit dem Schnee zu tun, deswegen bitte in einen neuen Thread auslagern, wenn du ernsthaft Interesse hast das zu ändern. :)

  • Warum glatter? Felsen sollten viele Kanten haben. Da fand ich die Abramia-Berge perfekt (die Straßen nicht immer, aber was das Terrain in den Bergen angeht - ungeschlagen) :D

    Ja, das Terrain der Abramia-Berge war echt perfekt. Das Terrain der Berge auf Nordholm finde ich etwas zu kantig, da es manche Stellen gibt, an denen man mit einem z.B. Durango lang fährt und dann geht plötzlich das Auto kaputt oder es gibt Stellen, da sind übertrieben gesagt gefühlt 90° Winkel :D. Ansonsten ist das Schneegebiet echt geil gemacht :thumbup:

  • Klasse Idee. Werden dan vieleicht Schneeketten eingefügt die man auf die Reifen aufziehen kann, wodurch sichh das Fahrverhalten sich dan wieder Positiv verändert aber die bei einer erhöten Geschwindigkeit brechen/reißen?


    MFG Daniel Koch

    Sowas ist sowieso viel zu umfangreich und komplex. Da muss wieder etwas komplett neues erstellt werden.

    Wie bringt man die Reifen an?

    Wo kauft man diese speziellen Reifen?

    Usw usw...

    Da muss so viel gemacht werden... Da wäre zu viel...

    Mit freundlichen Grüßen


    Tim Towler

    Mechatroniker beim RAC


  • Für Medics fände ich es auch schwer, eine zweite ganz zu besetzen,

    wäre aber toll wenn man dort eine Grundversorgung haben würde (Schockraum, Blutgabe etc.) damit man nicht immer wieder den kompletten Weg zurück muss... Zur weiteren Behandlung wie Röntgen, Op ,.... wäre es ja okay zur ZNA zu fahren, weil halt nicht jede Bergstation voll augerüstet ist.

    Wäre es nicht evtl technisch möglich zwischen beiden zu “pendeln“ so nh art schnellreise für die medics um von HQ und Ausenstellen zu wechseln? Vllt auch nen Helipad an die ausenstelle um auch im RP personen transporte cool zu machen.


    Ich persönlich fände dies ziemlich spanned. Schlimmer schnee unfall, schwerverletzte mit rtw zum außenposten und mit heli zum HQ zur notop. Fänd ich ziemlich cool. Wobei vllt trz die unterbesetzung ein Problem sein könnte.

  • Find ich eine Super Idee.
    Auch die Außenstelle für den RAC find ich eine sehr interessante Sache.
    Allerdings wäre es vllt sinnvoll die Abhänge eine wenig mit Leitplanken zu sichern. Ich weiß zwar nicht wie sich die Autos auf der 5.0 im Schnee verhalten haben, aber ich sehe schon die Leute beim Weg zum Hochofen den Abhang ins Meer runter rutschen. ^^