Warum Golf 7 nicht normal kaufbar?

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen
  • Hier mal eine Frage an die DEVs / Admin. Was ist soo besonders an den VW Golf das der ein Cerberus Fahrzeug sein muss. Es ist doch nur ein ganz normaler Golf 7 R. :(


    Und 2. Warum haben die Cops dann den Golf 7? Ich finde das einfach nur unfair das wir ZIVs so schlecht an den Golf rannkommen und fast jeder Cop mit etwas höheren Rang den fährt. Und ich dachte vorher gab es auch kein Cerberus Fahrzeug als Fraktionfahzeug.


    Hoffe die neue C und E Klasse kommen dann wenigstens nicht als Cerberus Fahrzeug...

  • ja aber nen golf 7R gehört nicht in den verkauf für 3 millionen vllt 70 bis 80 k leute es ist ein golf und kein bentley. Der Audi RS 6 avant wurde auch noch nicht getauscht obwohl das fahrzeug schon seit 6.0 im Modpack ist. Dafür ist der ganze franzosenkran noch drin wo seit neim dreiviertel jahr gesagt wird das der Müll raus kommt.

  • Oh Leute -.-"


    Es ist doch nur ein ganz normaler Golf 7 R

    ja aber nen golf 7R gehört nicht in den verkauf für 3 millionen vllt 70 bis 80 k leute es ist ein golf und kein bentley.


    - der Golf 7 den die Polizei hat ist ein Oettinger Golf 400R, das ist eine Sonderanfertigung mit der die Polizei auf Automessen für sicheres Fahrzeugtuning geworben hat, daher wird es ihn (zumindest genau dieses Modell) bestimmt nie für Zivilisten geben.

    Das ist eben kein normaler Golf. Der ist im Auftrag der Polizei bis zum geht-nicht-mehr Hochgezüchtet.



    - der RAC-Raptor ist der einzige Raptor im Pack den Sepp Wachter gemacht hat, einfach als besonderes Fahrzeug für den Rac. Der neue Landrover hat übrigens exakt die gleiche Fahrphysik falls es euch darum geht


    Was soll überhaupt dieses ganze "Die haben das also will ich das auch?". Wollt ihr keine Abwechslung? Sollen alle die gleichen Fahrzeuge fahren? Das ist doch langweilig. Was genau findet ihr denn so toll am Golf 7R?


    Warum nehmt ihr nicht eines der anderen Autos die Leistungstechnisch mit ihm in einer Liga spielen?

  • Ganz einfach es ist ein Golf und ich als Riesen Golf Fan würde gern einen 7r haben:D. Außerdem gibt es in der "Mittelklasse" nur einen M5 und eine E Klasse! Da würde etwas Abwechslung gut tun. :)

  • ja aber nen golf 7R gehört nicht in den verkauf für 3 millionen vllt 70 bis 80 k leute es ist ein golf und kein bentley. Der Audi RS 6 avant wurde auch noch nicht getauscht obwohl das fahrzeug schon seit 6.0 im Modpack ist. Dafür ist der ganze franzosenkran noch drin wo seit neim dreiviertel jahr gesagt wird das der Müll raus kommt.

    Der Golf würde, wenn er normal reinkommt bestimmt 800-900K kosten weil er ein Stück schneller als M5 und E Klasse ist und außerdem sich besser handelt. Es geht hier nicht um RL Preise.

  • Also auf jeden Fall gab bzw gibt es den Cerberus Mustang bei den Cops und den Raptor beim RAC


    ich kann es schlichtweg nicht einfach so stehen lassen, dass solche Behauptungen getätigt werden!

    Wie Werner Speck richtigerweise schon gesagt hat, der Ford F150 Raptor des RAC ist von mir.


    Und ist als besonderes RAC Auto geplant und gebaut worden. Wie Speck ebenfalls schon gesagt hat, der LandRover RangeRover hat das exakt gleiche Fahrverhalten, eben genau darum, weil der Raptor für den RAC ist.


    Der Mustang der bei der Polizei im Einsatz ist, ist abgesehen vom Blaulicht, ein anderes Modell und wurde ebenso als Cop Fahrzeug gebaut.

    Ganz einfach es ist ein Golf und ich als Riesen Golf Fan würde gern einen 7r haben:D. Außerdem gibt es in der "Mittelklasse" nur einen M5 und eine E Klasse! Da würde etwas Abwechslung gut tun. :)

    "Mittelklasse" ? Ein Sport Golf 7 ist also Oberklasse während ein Sport BMW (M-5) und ein Sport Benz (E63 AMG) "Mittelklasse" sind? Diese Denkweise kann ich persönlich leider nicht nachvollziehen, aber eventuell bin es ja nur ich.
    Bedenkt man, Golf 7 R fängt im echten Leben bei rund 52k € an.
    der E63 AMG aktuel bei rund 125k €
    und nicht zu vergessen ein M5 für rund 150k €


    Auch wenn du im nächsten Zitat sagst, dass es nicht um RL Preise geht, ändert es nichts daran, dass ein Golf keinesfalls zur Oberklasse gezählt wird und der BMW, Benz zur Mittelklasse, bezogen auf eben dein nächstes Zitat...

    ...aber wie gesagt vielleicht liegt es an mir.




    Der Golf würde, wenn er normal reinkommt bestimmt 800-900K kosten weil er ein Stück schneller als M5 und E Klasse ist und außerdem sich besser handelt. Es geht hier nicht um RL Preise.

    Der Golf würde sich höchstwarscheinlich irgendwo bei 200k-300k einpendeln.
    "Ein Stück schneller als..." ich entnehme deiner Forumsprofilseite, dass du seit Juni 2018 da bist. Zu deiner Information, der E63 fuhr zu beginn 310. Durch eine komplette und allumfassende Drosselung aller Geschwindikeiten wurde auch die E Klasse auf 270 heruntergesetzt. Der M5 kam bereits nachdem diese Drosselung passiert war und fährt dementsprechend auch weniger schnell als evtl. an irgendeiner Stelle gewollt.
    Wie kommst du also darauf, dass ein Golf 7 R der im echten Leben mal eben mit 265 angegeben wird (und das betrifft noch ein Modell, welches nicht mehr gebaut wird) auf der Insel über 300 fährt und teurer als die "Mittelklasse" sein soll? (wir sprechen hier natürlich von der zivilen, nicht von Tune it Safe aufgemöbelten Oettinger 400R Variante)
    Du glaubst mir nicht ?
    http://prntscr.com/mv9d7b
    schaust du wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/VW_Golf_VII

    bzgl. des Fahrverhaltens kann ich nicht viel sagen, weil jeder etwas anderes als gut ansieht. Generell waren die Rückmeldungen zur E Klasse (abgesehen vom Sound, der sehr lange ein großer Kritik punkt war) sehr positiv, sehr oft wurde auch das Fahrverhalten genannt.

    Dr. Sepp Wachter
    Ärztliche Leitung



    Austrian Quality all over the World, delivered for free

  • und um die mustang geschichte nochmal klar zu stellen .

    Der Mustang ausm Ford händler .

    Ford Mustang Boss 302 baujahr 2012

    Der Liberty walk bassiert auf dem Ford Mustang von 2015

    Der cop Mustang bassiert auf das ford Mustang grundmodell von 2017/2018

  • Hat einer von euch evtl. schoneinmal darüber nachgedacht, das diese Fahrzeuge als Dankeschön nur für Fraktion reingekommen sind?


    Der Golf ist bei der Polizei NUR für Leute ab dem Rang Polizeihauptkommissar oder höher . DieseLeute sind entweder schon extrem Lange bei der Polizei oder bekleiden besondere Ränge, welcher auch außerhalb des Games mit Arbeit verbunden ist.


    Somit kann man ihn als Dankeschön für langjährige Zugehörigkeit oder besonderes Engagement sehen.

    Und ganz ehrlich sollen wir uns jetzt aufregen, dass wir bestimmt Ziv Fahrzeuge nicht kaufen können?


    Ich denke ihr solltet einfach mal warten, was für Fahrzeuge noch kommen werden.


    Grüße


    Razer

  • Ich möchte jetzt mit dem Post niemanden angreifen. Jedoch will ich euch ein Feedback geben.


    Ich finde es blöd, dass man viele Autos nur über einen Cerberus Auto verkauf kriegt. Mir ist klar, dass der der die Autos gemacht hat auch entscheiden kann was mit denen Passiert. Allerdings raubt es einen immens die Motivation, wenn man nicht durch regelmäßiges Spielen an die Autos kommt, sondern nur durch Glück. Besonders, wenn man bedenkt, dass die am saubergemoddedsten Autos die sind, die bei Cerberus verkauft werden. Ich bin der Meinung, dass nicht nur die Cops belohnt werden sollten für ihre Aktivität, sondern auch die Zivilisten. Nach meiner Meinung sollten ein paar Cerberus Autos craftbar sein, denn so würde sich auch mal das Fahrzeug craften lohnen. Momentan sehe ich bei denn Fahrzeugen gar keine Motivation Fahrzeugcrafting zu benutzen.


    Sepp Wachter Nach meiner Meinung muss man sich mal für eine Seite entscheiden, es wurden in der 6.0 massiv Autos verschlechtert, mit der Mitteilung damals das man sich beim Balancing nicht an Reallife Daten hält. Ich persönlich fühle mich manchmal ein wenig düpiert beim Balancing. Bestes Beispiel zurzeit der RS4. Damals wurde gesagt mit der 7.0 wird er auf das gleiche Tempo wie bei den Cops hochgesetzt. Bis heute ist nichts passiert und mein Eintrag im Bugtracker wurde schlichtweg nicht beantwortet. Rs4 der Polizei immer noch schneller als von Zivis


    Momentan macht mir die 7.0 mega Spaß, jedoch sollte man sich überlegen inwiefern man sich überlegen welche Änderung man tätigt um Frustration zu vermeiden, wie es in der 6.0 der Fall war und so viele Spieler auf der Insel zu halten.

  • "Mittelklasse" ? Ein Sport Golf 7 ist also Oberklasse während ein Sport BMW (M-5) und ein Sport Benz (E63 AMG) "Mittelklasse" sind? Diese Denkweise kann ich persönlich leider nicht nachvollziehen, aber eventuell bin es ja nur ich.
    Bedenkt man, Golf 7 R fängt im echten Leben bei rund 52k € an.
    der E63 AMG aktuel bei rund 125k €
    und nicht zu vergessen ein M5 für rund 150k €


    Auch wenn du im nächsten Zitat sagst, dass es nicht um RL Preise geht, ändert es nichts daran, dass ein Golf keinesfalls zur Oberklasse gezählt wird und der BMW, Benz zur Mittelklasse, bezogen auf eben dein nächstes Zitat...

    ...aber wie gesagt vielleicht liegt es an mir.

    Ich habe das eher auf Arma bezogen.


    Der Golf, der M5 und die E Klasse fahren alle ca. gleich schnell, das handling ist bei allen gut, die Beschleunigung auch und es haben alle über 5 Sitze.


    Oberklasse(390+ kmh) : Aventador, SLS Chiron,...


    Mittelklasse(ca. 300 kmh) : M5, E63, Golf 7,...


    (Name fällt mir grade nicht ein) Klasse(bis 270 kmh) : Subaru WRX STI, Mitsubishi Lancer EVO, RS5, C63,...


    Ich mache das so circa an den Werten in Arma fest nicht in RL.


  • Naja, da ihr wenn überhaupt einen "normalen" Golf 7 R bekommen würdet, würde der eben keine 300 Fahren und definitiv in die Klasse bis 270 km/h fallen. Das Original hat nämlich je nach Ausstattung eine angegebene Höchstgeschwindigkeit von 250-265 km/h, und das hätte unsere Variante (für die wir aktuell nicht mal ein ordentliches Modell haben) dann auch.