Warum es weniger Zeitungen geben wird... - Nordholm-News

  • Hallo liebe Community,

    Hallo liebe Leser der ehemaligen Havenborn-News, nun Nordholm-News,


    wie vielleicht die, die die letzte Ausgabe auf Havenborn, unsere Abschiedsausgabe, gelesen haben, wissen, kommt es beim Umzug von Havenborn auf Nordholm auch für die Zeitung zu Veränderungen.

    Den Großteil der Veränderungen sieht man auch ganz klar, wie beispielsweise unser neues Logo, oder auch die neuen Fahrzeugfolierungen und in Zukunft durchaus auch bald ein neues HQ auf Nordholm. Das sind auch alles schon so vorhergesehene, geplante Veränderungen, von denen die meisten Leser erfahren haben.


    Jedoch wurde seit Wochen im Hinterkopf noch etwas geplant, was nun unumgänglicherweise umgesetzt werden muss!

    Auch wenn es für manche wirklich aktive und motivierte Leser nicht so tolle Nachrichten sind, werden wir Folgendes nun in Gang bringen:


    Die Zeitung wird nur noch jeden zweiten Sonntag erscheinen!


    Wichtig im Voraus zu erwähnen ist, dass die Uhrzeit der Veröffentlichung immernoch 12 Uhr sein wird, es bleibt alles gleich, ausschließlich der Veröffentlichungsrhythmus ändert sich.


    Um die große Frage, die sich Manche vielleicht nun stellen, zu beantworten, werden wir dies nun auch tun, denn es gibt genug Gründe für diese Änderung:

    (Größtenteils nur mit "Out of RP"-Mode erklärbar)


    • Auch wenn 1 Woche Abstand zwischen den jeweiligen Veröffentlichungen viel klingen mag, ist das Hauptproblem tatsächlich die Zeit geworden. Der Druck, wenn man beispielsweise am Donnerstag fast noch nichts hatte, wurde enorm, weil man jede Woche im Hinterkopf hat "Die Leute erwarten am Sonntag eine solide Ausgabe".


    • Gründe, warum man beispielsweise Richtung Ende der Woche noch nicht viel für die Zeitung fertig hatte waren oft:
    • - Zu wenige Mitarbeiter (Aktive)
    • - Wenn 1 aktiver Mitarbeiter mehrere Tage oder Wochen nicht kann, wegen Reallife, blieb fast alles auf Einer oder Zwei Personen sitzen
    • - Ganz einfach das Reallife, darunter zählen: Arbeit, Schule, Hobbys, Termine, usw.
    • - Eigentlich hatte man nur 5 1/2 Tage Zeit zum recherchieren, Sonntag ist auch bei uns "Ruhetag", Samstag Abend "Redaktionsschluss"
    • - Fraktionsaktivität musste erfüllt werden (Mehrere Mitarbeiter sind in Fraktionen!)
    • - Auch mal "Auszeit" von der Zeitung für einen Tag der Woche oder ein paar Stunden
    • - und noch mehr, die mir gerade nicht einfallen


    • Hauptgrund war aber einfach das Reallife und der dadurch langsam sinkende Spaß, oft war es wie oben beschrieben einfach so, dass wenn man in der Mitte der Woche noch nichts hatte, der Druck enorm wuchs, natürlich haben alle bei uns Spaß an der Erstellung der Zeitung, vor allem, weil fast ausschließlich positives Feedback kommt und die Leserzahlen nicht weniger werden, das freut auch Jeden aus dem Team, der einfache Grund des sinkenden Spielspaßes ist, dass man gegen Ende der Woche nicht mehr in Ruhe nach Berichten suchte, sondern Berichte haben musste! Man wollte jeden Sonntag eine solide Zeitung raus bringen und um das zu gewährleisten, brauchte man spätestens am Freitag oder Samstag zwingend News. Somit ging man manchmal nicht mehr mit dem Gedanken ran "Ich schaue mich in Ruhe um und halte Ausschau nach interessanten News", sondern eher "Die nächstbeste Situation, die relevant genug für einen Bericht scheint, muss genommen werden!", das soll in Zukunft nicht mehr so sein. Wir wollen Spaß an der Zeitung und am Spielen auf dem Server haben :)


    • Es soll nun nicht mehr so "durchgequetschte" Artikel geben, sondern mehr Berichte, wo man auch Spaß daran hatte zu recherchieren, interviewen, usw.


    • Zudem wird die Zeitung somit "seltener" und durchaus für Manche auch wieder "besonderer". Das heißt, dass bei manchen die Vorfreude und Spannung auf die nächste Ausgabe mehr steigt, da nun 14 Tage, statt 7 zwischen einer Veröffentlichung liegen.


    • Die Zeitung wird vielleicht manchmal wieder länger (Damit das passiert, muss natürlich viel passieren, und das auch über alle 14 Tage, also KEIN Muss!)


    • Die Berichte sollen wieder mehr Recherche enthalten, zudem sollte auch nicht jede News mit rein genommen werden.


    • Und der fast wichtigste Punkt: Wir haben wieder mehr Zeit für Anderes und haben nicht mehr so viel Druck!



    Ich hoffe alle Punkte aufgezählt zu haben und bitte somit um das Verständnis aller Leser der Zeitung, dieser große Einschnitt in die Entwicklung der Zeitung hat seine guten und schlechten Seiten,

    aber wir wissen glaube ich ALLE - Reallife geht vor!


    Mit freundlichen Grüßen
    Ben Towler


    Fotograf / Videoproduzent / Tuner / Inspirationsvermittler / Angsthase

    The post was edited 2 times, last by Ben Towler ().

  • Wenn die Pfarrerei Marborn irgendwie helfen kann, könnt ihr uns jederzeit ansprechen.


    Ansonsten eine gute Entscheidung, wenn diese euch weiterhilft und entlastet



    Mit freundlichen Grüßen


    Hochachtungsvoll

    Pfarrerei Marborn

    Herr Morgen & Herr Flora

  • Vielen Dank für die angebotene Hilfe, derzeit hat das Team bei uns ja Urlaub, bis zur neuen Insel :) Das heißt, dass wir derzeit vermutlich keine Hilfe benötigen werden, dennoch Danke! :)


    Mit freundlichen Grüßen
    Ben Towler


    Fotograf / Videoproduzent / Tuner / Inspirationsvermittler / Angsthase