Angry Larys Falsche Aussagen und dessen Entschuldigung

  • Hallo Liebe Community

    Sicherlich haben sehr viele von euch den Post von Angry Lary gelesen und waren enttäuscht, wütend oder fühlten sich wegen meinen Aussagen das CC-Autohaus alles behalten darf nach dem wipe von den Admins hintergangen, wie sich jedoch herausgestellte war es so wie in meinem Post geschildert eben doch nicht!

    Was mich zum eigentlichen Thema des poste's führt, den Angry Lary bin ich, ja ich hatte mit einem Fake Account halb und Unwahrheiten geschrieben und mich von Erzählungen und Gerüchte beeinflussen lassen wessen ich mich ehrlich gesagt schäme und entschuldigen möchte.


    Meine erste Entschuldigung um die ich euch bitte richtet sich an die gesamte Community, es war falsch euch wenn auch nicht mutwillig zu Protesten und hinterfragen der Admins anzustiften hoffentlich seid ihr mir dafür nicht allzulange böse.

    Als nächstes möchte ich mich bei unseren Admins und DEVs entschuldigen, denn wie im post zu lesen war diskreditierte meine Behauptungen das sie sich um Spieler auf dem Server zu behalten bei Drohungen in dieser Richtung EINKNICKEN und KLEINBEIGEBEN was wie sich herausstellte auch nicht der Wahrheit entspricht, weder das sie einknicken noch das CC überhaupt diese Drohung geäußert hatte, weshalb meine dritte Entschuldigung an die Jungs von CC-Autohaus geht.

    Mit meinem Schreiben wurde euer guter Ruf angegriffen sowohl euren RP als auch was noch schlimmer ist ihr Persönlich durch meine Behauptungen, es tut mir aufrichtig leid und bitte euch mir zu verzeihen ich garantiere das So etwas nicht wieder vorkommt.

    Sollte ich wieder irgendwelche Gerüchte hören werde ich persönlich oder in einem post Fragen wie hoch der Wahrheitsgehalt ist und nicht mehr einfach drauf los schreiben ohne meinen Kopf anzuschalten.

    In diesem Sinne und mit Freundlichen grüßen Stefan Gerards


    PS Alle rechtschreib fehler sind beabsichtigt :S

  • Poste selten aber nun muss ich, weil des ist hammer

    warum glaubst du du an Gerüchte??????? Wieso bist du net zu mir gekommen hätt dir alles gesagt.

    1. WIR/Ich sind immer erlich

    2. Wenn wir Lügen würden wär es unter Untergang

    3. Stefan du????????????????????? Du bist immer wilkommen gewesen nun des?

    Es wird noch ein Post kommen zudem Thema aber vorab bin echt entäuscht von stefan weil ehrlichkeit siegt

    Vabene hat alles gesagt und so ist der Stand

  • Respekt das du dich hier so öffentlich entschuldigst! Das gibts echt selten bis gar nicht mehr. Meiner Meinung nach macht jeder mal Fehler oder hat einen schlechten Tag was zu unüberlegten Kurzschluss Reaktionen führen kann. Mit Sicherheit hätten nur die wenigsten die Eier in der Hose ein öffentliches Geständnis / eine Entschuldigung zu verfassen. Klar, war jz nicht der richtige Weg und vieleicht ist es manchmal auch besser erst Informationen zu sammeln um dann eine Meinung zu posten jedoch weis ich von Gesprächen mit anderen das es im allgemeinen immer wieder mal zu leicht verärgerten Aussagen bezüglich des Wipes von anderen gekommen ist. Hierzu denke ich jedoch das es sehr sehr viele Forderungen und Wünsche gibt was übernommen werden soll und dies wird wahrscheinlich mit genauso vielen Gründen gerechtfertigt warum grade die eine Person oder Gruppierung das auf die neue Insel umbedingt mitnehmen muss so das es auch einfach absolut nicht möglich ist für die Serverleitung die Vorstellungen oder Wünsche bezüglich des Wipes zu erfüllen und von daher finde ich, sollten wir uns auf die neue Insel freuen und es doch mit freude sehen das wir von den Mühen und der langen Arbeit eines personenkreises profitieren können und eine schöne Insel zur Verfügung gestellt bekommen.


    Wie gesagt, meiner Meinung nach den falschen Weg gewählt das Thema zu kritisieren, jedoch meinen Respekt für den Post.

  • Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Dislikes auf der Entschuldigung nicht verstehe. Jeder macht mal ein Fehler und anstatt es zu vertuschen stehst du zu dem Fehler und enschuldigst dich. Fehler sind menschlich und du hast wenigstens den Anstand dazu zu stehen.