Gibt es wieder eine Purge?

  • Liebes Event und Admin Team,


    mir hat sich die Frage gestellt, ob es beim Übergang auf die neue Map, wieder eine Purge geben wird.


    Einmal für die, die nicht wissen was damit gemeint ist, bzw. die das Event noch nicht mitgemacht haben.


    Damals beim Wechsel von Australien auf Abramia (4.0 zu 5.0) wurde die Purge eingeführt und von der 5.0 zur 6.0 weitergeführt.


    Was ist das für ein Event?


    Im Grunde war die Idee, dass alle Spieler ihr erspartes Geld auf den Kopf hauen können, um richtig Spaß zu haben. Kurz vor Release der jeweiligen neue Version, wurde für 1 bis 2 Tage, das Regelwerk außer Kraft gesetzt. Es dürften keine Fraktionen mehr auf dem Server spielen. So hatte man quasi für kurze Zeit King of Hill. Es hat immer allen beteiligten Spaß gemacht, da man auch in größeren Gruppierungen auf "Jadg" gehen konnte.


    Ich denke mal, dass es nicht nur mich freuen würde, wenn das Event erneut durchgeführt wird. Da dieses Event ja schon fast zur guten Sitte von RLRPG beim Map wechsel gehört, würde mich eine Zustimmung durchaus freuen.


    Ich danke


    Mit freundlichen Grüßen


    Razer

  • Diese Frage beantworte ich mit einer Gegenfrage: Gibt es einen Wipe?


    Kurze Antwort: Keine Ahnung.


    Lange Antwort: Das Thema Wipe wird nach wie vor heiß diskutiert, besonders im Dev- und Admin-Team.

    Wipen wir alles? Wipen wir gar nicht? Wipen wir nur Teile? Wenn ja, welche Teile?


    Solange diese Frage nicht von offizieller Seite beantwortet wurde kann man auch keine Aussage über die Purge treffen. Der Sinn der Purge war ja immer in den letzten Tagen der Version richtig auf den Putz zu hauen und zu "verbrauchen" was man so angesammelt hat (Geld, Waffen usw), da danach so oder so alles weg war. Wenn nicht oder nur teilweise gewiped würde, dann hätte eine Purge meiner Meinung nach keinen Sinn.

  • Das was Speck erklärt hat ist soweit richtig, ich bin allerdings der Meinung das die Purge nicht Primär als "Item Verbrauchsevent" angesehen werden sollte, sondern auch als Verabschiedung der aktuellen Version/Insel.


    Als ein Event was vor jedem Version Wechsel durchgeführt wird, auch wenn die "7.0" nicht wirklich eine "7.0" ist da es nur eine neue Map ist.

    Dennoch finde ich sollte es selbst wenn es keinen Wipe gibt, eine Purge geben.

  • Es könnte auch einfach (die Idee kommt auch von Wagner) der Spielstand von vor der Pure gespeichert werden, und für den Fall, dass es keinen Wipe gibt, dieser dann für die 7.0 genutzt werden.


    Was ich mich auf Havenborn eher Frage - wie schafft man es, dass die Spieler aufeinander treffen. Die letzte Purge hat sich schon teilweise recht leer angefühlt, und da waren fast alle in Yolandi. Freudenstedt ist als Schlachtfeld zu klein.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Ich wende mich auch mal zu Wort.

    Ich habe mir schon einige Überlegungen für mehrere Fälle gemacht, aber hier mal, die Überlegungen welche für die Fälle Full-Wipe und gar kein Wipe gelten( ist nicht fest, da ich das nicht alleine entscheide ^^)

    Fall von full-Wipe:

    Eine normale Purge wie man sie kennt, mit dem Unterschied das entweder die map via Mission eingegrenzt wird oder das man in bestimmen Zonen Ereignisse (wie z.b. bei Exile) macht, indenen die Spieler via PVP/PVE an bessere Waffen/Fahrzeuge gelangen.

    Fall von keinem Wipe:

    Da habe ich mir überlegt entweder etwas ähnliches wie das von Wagner oder eine andere Idee die ich habe di3 aber noch nicht ganz geplant ich weshalb ich nichts zu sagen will :)



    P.s. aber keine Sorge, zum Ende werdet ihr sicherlich mit irgendwas auf irgendwas wegen irgendwas schießen ^^