Meine Rehabilitierung

  • Sehr geehrte Damen,

    sehr geehrte Herren,


    ich weiß.. es ist wieder der nächste Antrag den ich schreibe..


    Um ganz ehrlich zu sein jetzt wo ich gebannt wurde, hatte ich erstmal aufgehört Arma 3 zu spielen und nach paar Monaten hatte ich mal wieder angefangen und Spiele aktuell auf Altis Life Servern.

    Wenn man ehrlich ist macht es schon viel Spaß dort zu spielen allerdings wird dort oft RDM't oder einfach kein Richtiges RolePlay gemacht..

    Da merkt man auch wieder wie wenig ich den RL-RPG Server nicht geschätzt habe und ich dieses "Goldene Kavala Ticket" nur als Witz gesehen habe, weil ich mir dachte: Ach so schlimm kann es doch bestimmt nicht sein.


    Wenn ich auch an viele meiner alten Taten nachdenke, z.b. ein Polizisten oder Sonstiges hart zu beleidigen denke ich mir auch alter war ich kindisch und auch unreif weil so etwas einfach nicht geht.

    Viele Überfälle oder Taten waren auch einfach unnötig und hätte man lassen können...


    Zu der Aussage das man mich zwingen musste um den Antrag anzunehmen hat Andy nicht unrecht. Wenn man darüber auch wieder nachdenkt hat Andy auch nicht unrecht das ich bei den Taten die ich getan habe auf dem Server, oder einen Supporter H*rensohn zu nennen, ich eher der Ehrenlose war.


    Ich war auch vor ungefähr 2 Wochen auch im Support und habe mich nochmals persönlich für meine Taten entschuldigt.

    Ich habe gehört das die 7.0 auch bald starten soll, und aus dessen Grund bewerbe ich mich auch hier, um einen Neuanfang zu starten.

    Alles was passiert ist zu vergessen, ein neues Jahr ein neues Projekt, einfach ein Neuanfang.


    Ich würde mich sehr über eine Positive Antwort freuen


    Mit Grüßen


    Euer Paschek