Teamspeak³ - Regeln

  • Teamspeak³ - Regeln



    Um euch auf unserem Teamspeak³ Server einen angenehmen, sicheren und unterhaltsamen Aufenthalt zu gewährleisten, haben wir feste Regeln verfasst, welche bestimmte Arten von Verhalten und Äußerungen als unangemessen definieren.
    Verstöße gegen diese Regeln können Kicks oder Banns zufolge haben!



    §1 Namensgebung
    Jeder Spieler muss den gleichen Namen haben wie In-Game, da es zur Übersichtlichkeit dien und die Arbeit von Administratoren/Supporter erleichtert.
    Außerdem dulden wir auf diesem Teamspeak keine "Fakernamen". In sofern der User den Teamspeak für andere Aktivitäten nutzt, ist der Benutzername nach gesundem Menschenverstand zu erstellen!



    §2 Gespräche
    Auf diesem Teamspeak haben alle User das Recht, ungestört mit anderen Usern zu Komunizieren. Gesprächsstören werden nicht geduldet und dementsprechend geahndet.



    §3 Beleidigungen
    Es ist untersagt die Spieler auf dem Teamspeak³ zu beleidigen! Auch das Zurückbeleidigen ist unerwünscht, wenn es auch schwer fällt. Sollte sowas passieren, melde es einem Administrator oder Supporter.



    §4 Pornografische
    Rechtsextremistische, Gewalt verherrlichende, Kinderpornografische und/oder ähnliche Links oder Adressen dürfen hier in keiner Art vorgebracht werden.
    Auch Nicknames dürfen keine pornografischen, unsinnigen, rassistischen oder beleidigenden Inhalte haben.



    §5 Geräusche
    Obszöne Geräusche oder Rauschen des Headsets sind zu unterlassen! Es wird gebeten, euer Headset so einzustellen, dass man z.B. euer Atem nicht hören kann.



    §6 Gespräche aufnehmen
    Das Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten Server ist grundsätzlich nur in Absprache mit den anwesenden Usern des Channels erlaubt! Wir schützen damit eure Privatsphäre. Wenn Admins ein Gespräch mitschneiden, dient das lediglich dazu, Beweismittel zur Rechtfertigung eines dauerhaften Banns zu sammeln, wenn gegen die genannten Regeln verstoßen wird. (z.B. pornografische und rassistische Äußerungen) Jedoch muss immer mit Aufnahmen gerechnet werden.



    §7 Werbung
    Jegliche Art aktiver Werbung für eigene Zwecke ist verboten, wenn dies nicht vorher mit einem Teammitglied abgesprochen wurde. Unter Werbung verstehen wir Audio-Werbung, Voice-Werbung, Links und Textmitteilungen an den Channel oder einzelne Spieler.



    §8 Datenschutz
    Private Daten, wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter usw. dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden.



    *Die Teammitglieder behalten sich Änderungen der Regeln vor.